100 People Who Are Screwing Up America

(and Al Franken Is #37)

Author: Bernard Goldberg

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0061737909

Category: Social Science

Page: 352

View: 6926

Release On

The number one New York Times bestselling author of Bias delivers another bombshell—this time aimed at . . . 100 People Who Are Screwing Up America No preaching. No pontificating. Just some uncommon sense about the things that have made this country great—and the culprits who are screwing it up. Bernard Goldberg takes dead aim at the America Bashers (the cultural elites who look down their snobby noses at "ordinary" Americans) . . . the Hollywood Blowhards (incredibly ditzy celebrities who think they're smart just because they're famous) . . . the TV Schlockmeisters (including the one whose show has been compared to a churning mass of maggots devouring rotten meat) . . . the Intellectual Thugs (bigwigs at some of our best colleges, whose views run the gamut from left wing to far left wing) . . . and many more. Goldberg names names, counting down the villains in his rogues' gallery from 100 all the way to 1—and, yes, you-know-who is number 37. Some supposedly "serious" journalists also made the list, including the journalist-diva who sold out her integrity and hosted one of the dumbest hours in the history of network television news. And there are those famous miscreants who have made America a nastier place than it ought to be—a far more selfish, vulgar, and cynical place. But Goldberg doesn't just round up the usual suspects we have come to know and detest. He also exposes some of the people who operate away from the limelight but still manage to pull a lot of strings and do all sorts of harm to our culture. Most of all, 100 People Who Are Screwing Up America is about a country where as long as anything goes, as one of the good guys in the book puts it, sooner or later everything will go. This is serious stuff for sure. But Goldberg will also make you laugh as he harpoons scoundrels like the congresswoman who thinks there aren't enough hurricanes named after black people, and the environmentalist to the stars who yells at total strangers driving SUVs—even though she tools around the country in a gas-guzzling private jet. With Bias, Bernard Goldberg took us behind the scenes and exposed the way Big Journalism distorts the news. Now he has written a book that goes even further. This time he casts his eye on American culture at large—and the result is a book that is sure to become the voice of all those Americans who feel that no one is speaking for them on perhaps the most vital issue of all: the kind of country in which we want to live.

The Divided States of America

What Liberals and Conservatives Get Wrong about Faith and Politics

Author: Richard Land

Publisher: Thomas Nelson Inc

ISBN: 1595553525

Category: Political Science

Page: 327

View: 1698

Release On

Offers a new view of the separation of church and state debate in America, outlining the critical assumptions made by both sides and exploring why the debate is important for the future of religion in America.

The Substance of Truth

Author: Tolu Olorunda

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9460915345

Category: Education

Page: 202

View: 8864

Release On

Tolu Olorunda is a cultural critic whose work has regularly appeared on AlterNet, Black Commentator, CounterPunch, Truthout, and several other publications including ColorLines magazine, The Nation magazine, and Wiretap magazine. His book, The Substance of Truth, takes a frank look into what has become of a society that touts grand and lofty ideals which it often fails to fulfill. With essays addressing issues as broad as the education system, 21st century media culture, Hip-Hop culture, youth culture, neoliberalism, and moral poverty, Olorunda argues the days ahead would darken in promise if rigorous action isn’t soon applied to rectify the way people think, how they respond to their surroundings, and the decisions they take to make the world better than it stands today. This struggle, he insists, could define whether or not a livable future would exist for the most vulnerable of all—children, whose plights are increasingly cast aside and ignored. From the book: “At risk of appearing alarmist, it’s easy to ignore all the warning signs hanging around us that suggest the clock is ticking fast—real fast!—and that time left for due action is short. But if life for the next generation should contain some semblance of sanity—where life itself means more than shopping malls and commodities, where Power stands accountable to the demands of communities—all fear of coming across hyperbolic would have to give way to the realities staring us down. The risk also extends to coming across Pollyannaish, as though all the impurities and iniquities holding hostage society can be cured with essays or lectures. But we cannot afford to let this moment slip by unattended, unengaged. The problems number endless—and so do the possibilities. And at no other moment has a generation been more fortunate, with the ease of technology, to make miracles happen amidst frightening circumstances. At no other moment has the clarion call blared this clearly and loudly.”

Ars Americana, Ars Politica

Partisan Expression in Contemporary American Literature and Culture

Author: Peter Swirski

Publisher: McGill-Queen's Press - MQUP

ISBN: 0773537651

Category: Literary Criticism

Page: 221

View: 8211

Release On

A penetrating look at modern American politics and the partisan culture that feeds off its turmoil.

Culture, Crisis and America's War on Terror

Author: Stuart Croft

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 113945918X

Category: Political Science

Page: N.A

View: 1116

Release On

Since the infamous events of 9/11, the fear of terrorism and the determination to strike back against it has become a topic of enormous public debate. The 'war on terror' discourse has developed not only through American politics but via other channels including the media, the church, music, novels, films and television, and therefore permeates many aspects of American life. Stuart Croft suggests that the process of this production of knowledge has created a very particular form of common sense which shapes relationships, jokes and even forms of tattoos. Understanding how a social process of crisis can be mapped out and how that process creates assumptions allows policy-making in America's war on terror to be examined from new perspectives. Using IR approaches together with insights from cultural studies, this book develops a dynamic model of crisis which seeks to understand the war on terror as a cultural phenomenon.

Bias

A CBS Insider Exposes How the Media Distort the News

Author: Bernard Goldberg

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1596981482

Category: Political Science

Page: 232

View: 9754

Release On

In his nearly thirty years at CBS News, Emmy Award–winner Bernard Goldberg earned a reputation as one of the preeminent reporters in the television news business. When he looked at his own industry, however, he saw that the media far too often ignored their primary mission: objective, disinterested reporting. Again and again he saw that they slanted the news to the left. For years Goldberg appealed to reporters, producers, and network executives for more balanced reporting, but no one listened. The liberal bias continued. In this classic number one New York Times bestseller, Goldberg blew the whistle on the news business, showing exactly how the media slant their coverage while insisting they’re just reporting the facts.

The GOP-Hater's Handbook

378 Reasons Never to Vote for the Party of Reagan, Nixon, and Bush Again

Author: Jack Huberman

Publisher: N.A

ISBN: 9781568583761

Category: Humor

Page: 418

View: 5436

Release On

A darkly humorous overview of right-wing politics identifies mainstream and lesser-known Republican agendas that the author reveals are compromising the nation and world, refuting key conservative perspectives on a variety of issues. Original.

Kapitale Lügner

eine faire und ausgewogene Betrachtung von G. W. Bush und seinen Neokonservativen

Author: Al Franken

Publisher: N.A

ISBN: 9783570500545

Category:

Page: 414

View: 3271

Release On



Alte Wunden

Ein Auftrag für Spenser

Author: Robert B. Parker

Publisher: Pendragon Verlag

ISBN: 3865322077

Category: Fiction

Page: 224

View: 9134

Release On

Plötzlich taucht Spensers ehemaliger Schützling Paul Giacomin mit seiner Freundin Daryl Gordon wieder auf. Die junge Frau ist verzweifelt. Ihre Mutter wurde ermordet und Spenser soll das Verbrechen aufklären. Während seiner Ermittlungen wird der scharfsinnige Privatdetektiv immer stärker in den Strudel der bewegten 70er Jahre gezogen. Welche Rolle spielte die Studentenorganisation "Dread Scott Brigade" beim Mord an Emily Gordon? Und welches Interesse hat das FBI, den Fall zu vertuschen? Spenser gerät zwischen die Fronten und riskiert dabei mehr als nur einmal sein Leben. Als jedoch seine Lebensgefährtin, Susan Silverman, bedroht wird, hört für Spenser der Spaß endgültig auf. Fest steht, dieser Fall reißt mehr als nur eine alte Wunde auf. Völlig unerwartet verstarb Robert B. Parker im Januar 2010.

Furcht

Trump im Weißen Haus

Author: Bob Woodward

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002738

Category: Political Science

Page: 512

View: 2632

Release On

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Hunde erziehen für Dummies

Sonderausgabe

Author: Jack Volhard,Wendy Volhard

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527703951

Category: Pets

Page: 303

View: 8563

Release On

Mit der richtigen Methode lernt ein Hund gerne, was der Mensch von ihm will - und mit "Hunde erziehen für Dummies" macht das Raining Mensch und Vierbeiner richtig Spaß! Sie erfahren, wie Sie mit positiver Verstärkung Ihrem Hund alle wichtigen Kommandos beibringen, aber auch wie der Welpe stubenrein und das Stöckchen tatsächlich zurückgebracht wird. Das Autorenteam Jack und Wendy Volhard geben Ihnen fachmännische Antworten auf brennende Fragen: Wie spricht man ein Verbot aus und welche Hilfsmittel gibt es? Wieso lässt mich mein Hund nicht mehr auf das Sofa, und muss er mich wirklich zur Begrüßung immer anspringen? Diese freundliche und leicht verständliche Anleitung macht aus Herrchen und Frauchen stolze Hundebesitzer mit einem zufriedenen, gehorsamen Hund.

50 Schlüsselideen Astronomie und Kosmologie

Author: Joanne Baker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827429021

Category: Science

Page: 208

View: 4231

Release On

Eine Entdeckungsreise durch unser Universum – vom Urknall bis zur Astrobiologie. In 50 Schlüsselideen Astronomie und Kosmologie erklärt Joanne Baker klar und prägnant die wichtigen Konzepte, großen Entdeckungen und neuesten Theorien der Astronomen und Astrophysiker.

Der Tod wird euch finden

Al-Qaida und der Weg zum 11. September - Ein SPIEGEL-Buch

Author: Lawrence Wright

Publisher: DVA

ISBN: 3641019087

Category: History

Page: 608

View: 2584

Release On

In einer packenden Erzählung schildert der Journalist Lawrence Wright erstmals umfassend die Vorgeschichte des 11. September. Vier Männer stehen im Mittelpunkt: Osama Bin Laden und seine Nummer zwei, Aiman al-Sawahiri, der FBI-Mann John O’Neill und der saudische Geheimdienstchef Turki al-Faisal. Meisterhaft verknüpft Wright ihre Lebenswege zu einem Gesamtbild der Ereignisse, Wendepunkte, Versäumnisse und Fehleinschätzungen, die den Anschlägen vorangingen. »Wo ihr auch sein mögt, der Tod wird euch finden, und wäret ihr im hohen Turm.« Mit diesen dem Koran entlehnten Worten mahnte Osama Bin Laden seine Kämpfer, furchtlos dem Tod entgegenzusehen. Im Rückblick lassen sie sich auch als düstere Warnung an den Feind lesen, dessen Hochhaustürme in New York zum Angriffsziel wurden. Osama Bin Ladens Aufstieg zum bekanntesten Terroristen des 21. Jahrhunderts bildet einen der Erzählstränge in der bislang vollständigsten Rekonstruktion der Vorgeschichte des 11. September durch den Journalisten Lawrence Wright. Daneben verfolgt Wright, der jahrelang recherchierte und Hunderte von Interviews führte, den Werdegang des al-Qaida-Mitstreiters Aiman al-Sawahiri, des obersten Terroristenfahnders des FBI, John O’Neill, der ausgerechnet in den Trümmern des World Trade Centers starb, sowie des saudischen Königssohns Turki al-Faisal, der als Geheimdienstchef seines Landes zwischen beiden Welten wandelte. Zu einer fesselnden Erzählung verwoben, erhellen die Lebensgeschichten zugleich die Hintergründe des Anschlags: die wachsende Radikalisierung der Islamisten, die Zerrissenheit arabischer Staaten, die widersprüchliche Haltung des Westens. Eine unglaublich spannende und gewinnbringende Lektüre. • Ein tiefer Einblick in Denken und Handeln der al-Qaida-Führer und ihrer wichtigsten Kontrahenten • Eines der besten Bücher des Jahres 2006 in Großbritannien und Amerika, Pulitzer-Preis 2007

Öl!

Roman

Author: Upton Sinclair

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 364109111X

Category: Fiction

Page: 768

View: 2787

Release On

Ein Schlüsselroman über die Tyrannei des Raubtierkapitalismus – jetzt in deutscher Neuübersetzung «Öl!» ist das US-Epos über die legendäre Zeit der Ölbarone: übers schnelle Geld und die Faszination jenes Rohstoffs, der wie kein anderer das Antlitz der modernen Zivilisation geprägt hat. Mit ökonomischer Klarsicht schildert Sinclair den Wettlauf ums «schwarze Gold», skrupellose Verteilungskämpfe und das beispiellose Auseinanderdriften von Arm und Reich. Ein Glanzstück welthaltiger, engagierter Romankunst! J. Arnold Ross hat es mit Ehrgeiz, Gerissenheit und Glück zum Erdölmagnaten gebracht, Sohn Bunny ist zum Erben seines «schmierigen Reichtums» auserkoren. Doch statt sich seiner Privilegien zu freuen, verbringt er jede freie Minute auf den Erdölfeldern Kaliforniens und entdeckt dort seine Sympathien für die einfachen Leute. Fortan pendelt der junge Idealist zwischen den Sphären, ohne in einer davon je ganz heimisch zu werden: weder in den verschwörerischen Machtzirkeln seines Vaters noch im gärenden Arbeitermilieu, aber auch nicht auf dem Universitätscampus, geschweige denn in Hollywoods Glamourwelt. Zwischen allen Fronten stehend, muss er erkennen, dass das Leben ehernen Gesetzen von Habgier und Betrug gehorcht. Selten ist die Frage nach einer menschenwürdigen Gesellschaft literarisch eindringlicher gestaltet worden als am Schicksal des edelmütigen Ölprinzen Bunny Ross.

Der Schattenkrieg

Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch

Author: Ronen Bergman

Publisher: DVA

ISBN: 3641095158

Category: History

Page: 864

View: 7934

Release On

Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.

Das Panoptikum

Author: Jeremy Bentham

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 388221113X

Category: Philosophy

Page: 221

View: 3532

Release On

Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.


Singularität

Roman

Author: Charles Stross

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641156068

Category: Fiction

Page: 496

View: 6995

Release On

Einmalig in Raum und Zeit 21. Jahrhundert: Bahnbrechende Erkenntnisse der Quantenphysik lassen Zeitreisen möglich werden. Während die Wissenschaft noch diskutiert, nimmt eine haushoch überlegene Intelligenz Kontakt auf: Das Eschaton kommt aus der Zukunft und untersagt den Menschen jede Verletzung der Kausalität. Wer sie bedroht, wird vernichtet. 24. Jahrhundert: Fern der Erde leben die Menschen der Neuen Republik unter der Knute eines technikfeinden Systems, als es plötzlich technische Geräte regnet. Das Festival, einst Teil der menschlichen Zivilisation, jetzt mobiler Informationsdienst, reist durch die Sphäre bewohnter Welten und verteilt seine Gaben. Die Admiralität ersinnt einen verwegenen Plan: Bis an die Zähne bewaffnet wird ein Schiff in die Vergangenheit geschickt, um das Festival zu zerstören ...