Swing Time

Roman

Author: Zadie Smith

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316001

Category: Fiction

Page: 640

View: 4100

Release On

»Nicht nur Freundschaft, sondern die ganze verrückte, ungerechte Welt wird einem präzisen prüfenden Blick unterzogen.« New York Magazine.Beim Tanzunterricht lernen sich zwei kleine Mädchen kennen und werden Freundinnen. Beide träumen davon, Tänzerinnen zu werden. Doch nur die eine hat Talent. Die andere hat Ideen: über Rhythmus und Zeit, über schwarze Haut und schwarze Musik, über Stammeszugehörigkeit, Milieu, Bildung und Chancengleichheit. Als sich die beiden Mädchen zum ersten Mal begegnen, fühlen sie sich sofort zueinander hingezogen. Die gleiche Leidenschaft fürs Tanzen und für Musicals verbindet sie, doch auch derselbe Londoner Vorort und die Hautfarbe. Ihre Wege trennen sich, als Tracey tatsächlich Tänzerin wird und erste Rollen in Musicals bekommt. Ihre Freundin wiederum jettet als Assistentin der berühmten Sängerin Aimee um die Welt. Als Aimee in Afrika eine Schule gründen will, reist sie ihr voraus und lässt sich durch das Land, in dem ihre Wurzeln liegen, verzaubern und aus dem Rhythmus bringen. Dieser grandiose Roman von Zadie Smith, der in den USA und in Großbritannien von Presse und Publikum gefeiert wird, erzählt am Beispiel zweier Freundinnen vom Siegen und Scheitern, vom Beginnen und Enden. »Bewegend, lustig und wahrhaftig analysiert dieser Roman mit der Eleganz von Fred Astaire oder Michael Jackson Themen wie Hautfarbe und Weltpolitik.« Kirkus Reviews

Knochen und Gelenke

Author: G. Axhausen,E. Bergmann,L. Haslhofer,F.J. Lang,A. Lauche,W. Putschar,M.B. Schmidt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709159989

Category: Medical

Page: 824

View: 5121

Release On

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die Transfergesellschaft. Qualifizierung in die Arbeitslosigkeit?

Author: Eva-Maria Deisenroth

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638452948

Category: Business & Economics

Page: 77

View: 4092

Release On

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Fulda, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Restrukturierung von Unternehmen kommt es häufig zu erheblichen Personalanpassungsmaßnahmen, die möglichst zeitnah umgesetzt werden müssen. Diese Zielsetzung ist jedoch kurzfristig weder durch den Ausspruch einer Vielzahl betriebsbedingter Kündigungen, noch durch den Abschluss von Aufhebungsverträgen gegen Zahlung einer Abfindung zu erreichen. Bei betriebsbedingten Kündigungen führen die gesetzlichen Vorgaben zur Sozialauswahl nicht selten zu einer Verschlechterung der betrieblichen Alters- und Leistungsstruktur und damit zu einer weiteren Schwächung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Im Rahmen der Agenda 2010 wurden Änderungen im Kündigungsschutzgesetz (KSchG) vorgenommen, welche besagen, dass Mitarbeiter, deren Weiterbeschäftigung zur Sicherung einer ausgewogenen Personalstruktur im berechtigten betrieblichen Interesse liegt, nicht mehr in die soziale Auswahl einbezogen werden müssen (§ 1 Abs. 3, Satz 2 KSchG). Der Beweis des Vorliegens dieser Ausnahmeregelung ist allerdings äußerst schwierig zu führen. Außerdem bringen mehrmonatige Kündigungsfristen nicht nur langwierige Unruhe in der Belegschaft, sondern, was gerade auf Publikumsvertrauen angewiesene Branchen zutrifft, eine Verunsicherung am Markt. Mit dem Abschluss von Aufhebungsverträgen lässt sich diese Problematik nur teilweise umgehen. Zwar wird ein schnelles Ausscheiden der Mitarbeiter aus dem Unternehmen ermöglicht, dieser Zeitvorteil wird aber mit erheblichen sozialversicherungsrechtlichen Nachteilen sowohl auf Arbeitnehmer- als auch auf Arbeitgeberseite erkauft. Beispiele hiefür sind das Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs gem. § 143a SGB III und die Pflicht zur Erstattung des Arbeitslosengeldes (ALG) bei älteren Mitarbeitern gem. § 147a SGB III. Es wird daher in der Praxis immer häufiger auf die Alternative der Errichtung oder Beauftragung einer Transfergesellschaft zurückgegriffen. In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass die betroffenen Mitarbeiter von den Vorteilen des Einsatzes einer Transfergesellschaft überzeugt werden müssen, da ein Wechsel nur einvernehmlich erfolgen kann. Dies geschieht häufig durch im Sozialplan festgelegte finanzielle Anreize.

Subjektivierung von Arbeit

Eine theoretische und empirische Untersuchung der Charakteristika des Typus des Arbeitskraftunternehmers bei Diplom-Ingenieuren

Author: Constanze Gruschinski

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640804597

Category:

Page: 270

View: 2350

Release On

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Padagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,1, Otto-von-Guericke-Universitat Magdeburg (Institut fur Berufs- und Betriebspadagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Ein gemeinsamer Ausgangspunkt menschlicher Arbeit in unterschiedlichen Zeiten, historischen Formen und Begriffsbestimmungen ist die Notwendigkeit der Existenzsicherung. Betrachtet man Arbeit aber in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung uber die Jahrhunderte hinweg, zeigen sich eklatante Verschiebungen [...]. In der Moderne wird die Arbeit schliesslich auch zum zentralen Gestaltungsprinzip sozialer Zusammenhange [...] in das aber auch das Element der Selbstverwirklichung durch Arbeit Eingang gefunden hat." (Kraus 2006, S. 22-23) Die Thematik der vorliegenden Magisterarbeit, und die damit verbundenen Forschungsfragen, basieren auf der These des Arbeitskraftunternehmers nach Pongratz und Voss. Die Ausgangsbasis dieser These bildet die Subjektivierung von Arbeit. Allein in der stetigen Weiterqualifikation, sowie der Vermarktung der eigenen Person, konne eine durchgangige Erwerbstatigkeit und auch Selbstverwirklichung erreicht werden. Pongratz und Voss nutzen die Funktionen des wissenschaftlich-padagogischen Wissens, um den grundlegenden Veranderungen der Verfassung von Arbeitskraft eine konkrete Form zu geben bzw. diese in ein wissenschaftliches Konstrukt zu uberfuhren. Unter Ruckgriff auf die Funktionen dieses Wissens beschreiben sie daher nicht nur die spezifischen gegenwartigen Zusammenhange, sondern entwerfen auch Beschreibungen von komplexen zukunftigen Veranderungen der Arbeits- und Berufswelt. Hierunter fallt auch die Auseinandersetzung mit den fur die Zukunft wichtigen Handlungs- und Umsetzungsmoglichkeiten in Form eines neuen Typus von Arbeit. Es handelt sich hierbei um eine Theoriegrundlage, die dem Fachbereich der Industrie- und Arbeitssoziologie entstammt, jedoch unter anderem auch in der Berufs- und Betriebspadagogik behandelt und we"


Qualitatskontrolle Fur Dummies

Author: Larry Webber,Michael Wallace

Publisher: Wiley-VCH Verlag GmbH

ISBN: 9783527704293

Category:

Page: 391

View: 9825

Release On

"Qualitätssicherung für Dummies" führt Sie in die Grundlagen des Qualitätsmanagements ein und zeigt, wie Sie durch strukturiertes, systematisches Vorgehen die operative Umsetzung des Qualitätsmanagements unterstützen. Die Autoren Larry Webber und Michael Wallace definieren zunächst den Begriff "Qualität", erklären die Bedeutung von Qualitätsstandards und wie sich diese auf die Produkte und Strategien in einem Unternehmen auswirken. Anhand von vielen Methoden und Instrumenten wie Six Sigma, Kanban, Kaizen, Lean, 5S und die Meinung der Kunden erfahren Sie, wie Sie Prozessqualität messen können und bei der Umsetzung dieses Systems die Mitarbeiter nicht außen vor lassen.