A Diagram for Fire

Miracles and Variation in an American Charismatic Movement

Author: Jon Bialecki

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520967410

Category: Social Science

Page: 288

View: 6799

Release On

What is the work that miracles do in American Charismatic Evangelicalism? How can miracles be unanticipated and yet worked for? And finally, what do miracles tell us about other kinds of Christianity and even the category of religion? A Diagram for Fire engages with these questions in a detailed sociocultural ethnographic study of the Vineyard, an American Evangelical movement that originated in Southern California. The Vineyard is known worldwide for its intense musical forms of worship and for advocating the belief that all Christians can perform biblical-style miracles. Examining the miracle as both a strength and a challenge to institutional cohesion and human planning, this book situates the miracle as a fundamentally social means of producing change—surprise and the unexpected used to reimagine and reconfigure the will. Jon Bialecki shows how this configuration of the miraculous shapes typical Pentecostal and Charismatic religious practices as well as music, reading, economic choices, and conservative and progressive political imaginaries.

The Stranger at the Feast

Prohibition and Mediation in an Ethiopian Orthodox Christian Community

Author: Tom Boylston

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520296494

Category: Religion

Page: 200

View: 5515

Release On

"The Stranger at the Feast is the first full-length ethnographic study of Ethiopian Orthodox Christianity. Based on two years of field study on the Zege peninsula on Lake Tana between 2008 and 2014, the book follows the material relationships by which Ethiopian Orthodox Christians relate to God, each other, and the material environment. It shows how religious life in Zege is based around a ritual ecology of prohibition and mediation in which fasting and avoidance practices are necessary in order to make the material world fit for religious life. The book traces how religious feeding and fasting practices have been the idiom through which Christians in Zege have understood the turbulent political changes of recent decades"--Provided by publisher.

Theologically Engaged Anthropology

Author: J. Derrick Lemons

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0192518747

Category: Religion

Page: 432

View: 8190

Release On

After years of discussion within the field of anthropology concerning how to properly engage with theology, a growing number of anthropologists now want to engage with theology as a counterpart in ethnographic dialogue. Theologically Engaged Anthropology focuses on the theological history of anthropology, illuminating deeply held theological assumptions that humans make about the nature of reality, and illustrating how these theological assumptions manifest themselves in society. This volume brings together leading anthropologists and theologians to consider what theology can contribute to cultural anthropology and ethnography. It provides anthropologists and theologians with a rationale and framework for using theology in anthropological research.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4187

Release On

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.


Direkte Aktion

ein Handbuch

Author: David Graeber

Publisher: N.A

ISBN: 9783894017750

Category: Anti-globalization movement

Page: 347

View: 8421

Release On



Reich Gottes und Christentum

Author: Albert Schweitzer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704751

Category: Religion

Page: 508

View: 6812

Release On

"Reich Gottes und Christentum" ist im wesentlichen in den Jahren 1947 bis 1951 entstanden. Als Ulrich Neuenschwander 1967 den ersten Teil aus dem Nachlaß Albert Schweitzers veröffentlichte, musste er davon ausgehen, daß mehr nicht enthalten sei; 1977 kam dann aber das Manuskript des zweiten Teils zutage. Das Werk, das Schweitzer selbst einmal als sein 'Theologisches Testament' bezeichnet hat, wird hier erstmals vollständig veröffentlicht. Schweitzer entfaltet in diesem Werk die Geschichte der biblischen eschatologischen Vorstellungen. Der erste Teil bietet nach einem knappen Überblick über die Reich-Gottes-Vorstellung der Propheten und Apokalyptiker eine umfassende Auseinandersetzung mit der Eschatologie bei Jesus und Paulus. Der zweite Teil zieht die Linien aus bis zur Gegenwart und geht der Frage nach, wie Jesu Verkündigung eines jenseitigen und zukünftigen Gottesreiches in der Kirchengeschichte verändert wurde und was sie bis heute bedeuten könnte. Im Anhang werden wichtige Entwurfstexte, unter anderem zum fehlenden Kapitel über die Kirche, abgedruckt. Albert Schweitzer bietet hier, im achten Lebensjahrzehnt, eine Summe seines theologischen Denkens. "Christentum und Reich Gottes: das Finale zur Geschichte der Leben-Jesu-Forschung und zur Mystik des Paulus", lautet der Text einer Notiz, die er während der Arbeit an dem Werk verfaßte.

Christentum und afrikanische Kultur

Konservative deutsche Missionare in Tanzania 1900 bis 1940

Author: Fiedler, Klaus

Publisher: Luviri Press

ISBN: 9996096858

Category: Religion

Page: 260

View: 594

Release On

The missionaries have often been accused of having destroyed African cultures, be it deliberately or because they did not understand. The author draws a very different picture in his study of a number of German missionaries in various parts of Tanzania, who had a high appreciation of African culture. He argues that acceptance of inculturation attempts do not depend on race but on role, and the same applies to both Black and White.

Die Bibel nach Biff

Roman

Author: Christopher Moore

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3894809965

Category: Fiction

Page: 576

View: 3312

Release On

Im Buch der Bücher fehlen einige Kapitel: Unter den wachsamen Augen von Engel Raziel soll Biff diese Lücke füllen und alles über die Kindheit und die turbulente Jugend von Jesus Christus berichten. Biff ist der einzige glaubwürdige Zeuge dieser Zeit, schließlich ist er in all den Jahren Jesus' bester Freund gewesen und stand ihm schon zur Seite, als dieser noch versuchte, vertrocknete Eidechsen zum Leben zu erwecken ...

Römische Jurisprudenz in Africa

mit Studien zu den pseudopaulinischen Sentenzen

Author: Detlef Liebs

Publisher: N.A

ISBN: 9783428116171

Category: Africa

Page: 156

View: 9037

Release On

Die 1. Auflage erschien 1993 beim Akademie Verlag, Berlin.



Unterhandlungen

1972 - 1990

Author: Gilles Deleuze

Publisher: N.A

ISBN: 9783518117781

Category: Philosophy

Page: 261

View: 314

Release On



Römisches Recht

ein Studienbuch

Author: Detlef Liebs

Publisher: N.A

ISBN: 9783525031186

Category: Roman law

Page: 306

View: 9736

Release On


Das Gottes-Gen

warum uns der Glaube im Blut liegt

Author: Dean Hamer

Publisher: N.A

ISBN: 9783466367276

Category:

Page: 272

View: 5197

Release On


Das wilde Denken

Author: Claude Lévi-Strauss

Publisher: N.A

ISBN: 9783518276143

Category: Totemismus - Strukturalismus

Page: 333

View: 4822

Release On