A History of the Muslim World since 1260

The Making of a Global Community

Author: Vernon O. Egger

Publisher: Routledge

ISBN: 131551107X

Category: History

Page: 336

View: 5800

Release On

The history of the predominantly Muslim world is examined within the context of world history. It examines political, economic, and broad cultural developments, as well as specifically religious ones. The themes of the book are tradition and adaptation: it examines the tensions between the desire of Muslims to maintain continuity with their legacy and their recognition of the need to adapt to changing conditions.

Orthodox Christians and Islam in the Postmodern Age

Author: Andrew Sharp

Publisher: BRILL

ISBN: 9004229590

Category: Religion

Page: 266

View: 3360

Release On

This book is the first comprehensive attempt to assess an Orthodox Christian ‘position’ on Islam. It demonstrates how a growing number of ordained and lay leaders have reframed the discussion within the Orthodox Church, while participating in dialogue with Muslims.



Donald J. Trump: Great again!

Wie ich Amerika retten werde

Author: Donald J. Trump

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864703859

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 4777

Release On

Zieht "The Donald" ins Weiße Haus? Für seine Fans verheißt er die Rückkehr goldener Zeiten. Für seine Gegner ist er wahlweise ein Lügner, ein Großmaul, ein Demagoge, ein Rassist oder vieles mehr. Ganz egal, wie man zu ihm steht – der Immobilien-Tycoon ist dem mächtigsten Amt der Welt bereits näher gekommen, als alle es für möglich gehalten hätten. Zeit also, sich zumindest einmal mit seinen Ansichten vertraut zu machen. Diese finden sich in seinem aktuellen Buch, in dem er, wen wundert's, darlegt, wie er sein geschundenes Land wieder zu alter Größe führen kann. Ein Buch das polarisieren wird. Ein Buch, das man gelesen haben sollte, um über die Person Donald Trump mitreden zu können.



Sociological Abstracts

Author: Leo P. Chall

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sociology

Page: N.A

View: 4576

Release On

CSA Sociological Abstracts abstracts and indexes the international literature in sociology and related disciplines in the social and behavioral sciences. The database provides abstracts of journal articles and citations to book reviews drawn from over 1,800+ serials publications, and also provides abstracts of books, book chapters, dissertations, and conference papers.

Die Israel-Lobby

wie die amerikanische Außenpolitik beeinflusst wird

Author: John J. Mearsheimer,Stephen M. Walt

Publisher: N.A

ISBN: 9783593383774

Category: Israel

Page: 503

View: 6948

Release On


Philosophie des Geldes

Author: Georg Simmel

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366687516

Category: Philosophy

Page: 400

View: 5304

Release On

"Das Geld steht vermöge der Abstraktheit seiner Form jenseits aller bestimmten Beziehungen zum Raum: Es kann seine Wirkungen in die weitesten Fernen erstrecken, ja, es ist gewissermaßen in jedem Augenblick der Mittelpunkt eines Kreises potenzieller Wirkungen." G. Simmel Inhaltsverzeichnis : . Wert und Geld . Der Substanzwert des Geldes . Das Geld in den Zweckreihen . Die individuelle Freiheit . Das Geldäquivalent personaler Werte . Der Stil des Lebens


Choice

Publication of the Association of College and Research Libraries, a Division of the American Library Association

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Academic libraries

Page: N.A

View: 931

Release On


Stalins Nomaden

Herrschaft und Hunger in Kasachstan

Author: Robert Kindler

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 3868546138

Category: History

Page: 381

View: 6940

Release On

Stalins Sowjetunion duldete keine Nomaden. Die im Land umherziehende Bevölkerung war weder politisch noch ökonomisch kontrollierbar. Staatliche Herrschaft ließ sich unter diesen Umständen kaum durchsetzen. So begannen die Bolschewiki Ende der 1920er Jahre mit der konsequenten Unterwerfung der multiethnischen Bevölkerung Kasachstans mittels Sesshaftmachung, Kollektivierung und Dekulakisierung. Die Requirierung der landwirtschaftlichen Ressourcen, vor allem der Viehherden, zerstörte die Lebensgrundlagen der kasachischen Nomaden. Die Ökonomie der Steppe brach zusammen. Eine präzendenzlose Hungerkatastrophe, die zwischen 1930 und 1934 mehr als eineinhalb Millionen Menschen das Leben kostete und Hunderttausende zu Flüchtlingen machte, war die Folge. Sowjetisierung durch Hunger - so nennt Robert Kindler das Projekt der Bolschewiki, Menschen durch die Inszenierung von Krisen in gehorsame Untertanen zu verwandeln. Je desaströser die Krise, je schlimmer Chaos und Elend waren, desto größer wurde die Macht der Herrschenden. Robert Kindler untersucht nicht nur die Auslöser der Hungersnot, sondern auch, was sie über die Herrschaftsdurchsetzung an der sowjetischen Peripherie aussagt. Seine innovative Analyse führt zum Kern stalinistischer Herrschaft.

Leo Africanus

der Sklave des Papstes ; Roman

Author: Amin Maalouf

Publisher: N.A

ISBN: 9783518396216

Category:

Page: 471

View: 3161

Release On


Encyclopedia of World Problems and Human Potential

Author: Union of International Associations

Publisher: De Gruyter Saur

ISBN: 9783598112256

Category: Civilization, Modern

Page: 1258

View: 340

Release On

The destruction of wildlife habitats ... organized crime ... AIDS ... illiteracy ... acid rain -- these are among the 130,000 topics documented and discussed in the new edition of the Encyclopedia. But its truly unique goal is to present this complex set of issues in ways that facilitate an organized response. To this end, the book also focuses on the complex relationship between problems and society's own ideological relationship with these problems. How do human priorities and perceptions aggravate or enable problems? What are the established and alternative responses? The Encyclopedia contains over 158,000 cross-references between entries, an extensive 91,000 practical key term index, bibliographies, and full cross-referencing to the Yearbook of International Organizations. For anyone concerned with the world community, here are the means to explore and participate in today's most crucial endeavors. Volume 1, World Problems, presents diverse perspectives on the nature, origin, and incidence of each issue, delving beneath news reports and official pronouncements to reveal subtle causative nuances such as psychological outlook, political inaction, scapegoating, and cover-ups.

Die Kreuzritter

Author: Norman Housley

Publisher: N.A

ISBN: 9783806218565

Category:

Page: 207

View: 431

Release On

Anders als in den meisten Darstellungen über die Kreuzzüge stehen in diesem Buch die Menschen selbst im Zentrum. Wer waren die Kreuzritter? Weshalb zogen sie in den Kampf? Wie sah ihr Weltbild aus?

Imperial Desert Dreams

Cotton Growing and Irrigation in Central Asia, 1860–1991

Author: Julia Obertreis

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3847007866

Category: History

Page: 536

View: 9372

Release On

Beamte, Ingenieure und Wissenschaftler des Russischen Reiches und später der Sowjetunion planten die Ausweitung und Modernisierung der Bewässerungssysteme und des Baumwollanbaus in Zentralasien. Die Studie, die das heutige Usbekistan und Turkmenistan untersucht, betont die diskursiven und politischen Kontinuitäten über die Zäsur von 1917 hinweg. Einer der zentralen Topoi war die Umwandlung von ›toten‹ Steppen und Wüsten in ›blühende Oasen‹. Der high modernism erreichte seinen Höhepunkt in den Nachkriegsjahrzehnten. Seit den 1970er Jahren entwickelte sich eine Öko-Kritik an der sowjetischen Modernisierung, die in der Perestrojkazeit an Fahrt aufnahm. Letztendlich trugen die ökologischen und ökonomischen sowie sozialen Folgewirkungen der wachstumsfixierten Modernisierung zum Zusammenbruch des kommunistischen Regimes bei. Officials, engineers and scientists in the Russian Empire and later the Soviet Union envisaged the expansion and modernization of irrigation systems and cotton growing in Central Asia. Focusing on the region of today’s Uzbekistan and Turkmenistan, this book highlights the continuities in discourse and policies beyond the historical divide of 1917. One of the central topoi was the transformation of ‘dead’ lands into ‘blossoming oases’. High modernism policies hit their peak in the post-war decades. From the 1970s, an ecological critique evolved which gained momentum in the Perestroika period. Ultimately, the grave ecological, economic and social consequences of the growth-fixated modernization contributed to the downfall of the Communist regime.