Advances in Intelligent Data Analysis XII

12th International Symposium, IDA 2013, London, UK, October 17-19, 2013, Proceedings

Author: Allan Tucker,Frank Höppner,Arno Siebes,Stephen Swift

Publisher: Springer

ISBN: 3642413986

Category: Computers

Page: 464

View: 9246

Release On

This book constitutes the refereed conference proceedings of the 12th International Conference on Intelligent Data Analysis, which was held in October 2013 in London, UK. The 36 revised full papers together with 3 invited papers were carefully reviewed and selected from 84 submissions handling all kinds of modeling and analysis methods, irrespective of discipline. The papers cover all aspects of intelligent data analysis, including papers on intelligent support for modeling and analyzing data from complex, dynamical systems.




Fluidmechanik I

Eigenschaften und Statik der Gase und Flüssigkeiten

Author: PALLFY

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034853181

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 196

View: 3755

Release On


Formale Begriffsanalyse

Mathematische Grundlagen

Author: Bernhard Ganter,Rudolf Wille

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642614507

Category: Computers

Page: 286

View: 6779

Release On

Dieses erste Lehrbuch zur Formalen Begriffsanalyse gibt eine systematische Darstellung der mathematischen Grundlagen und ihrer Verbindung zu Anwendungen in der Informatik, insbesondere in der Datenanalyse und Wissensverarbeitung. Das Buch vermittelt vor allem Methoden der graphischen Darstellung von Begriffssystemen, die sich in der Wissenskommunikation bestens bewährt haben. Theorie und graphische Darstellung werden dabei eng miteinander verknüpft. Die mathematischen Grundlagen werden vollständig abgehandelt und durch zahlreiche Beispiele anschaulich gemacht. Da zur Wissensverarbeitung immer stärker der Computer genutzt wird, gewinnen formale Methoden begrifflicher Analyse überall an Bedeutung. Das Buch macht die dafür grundlegende Theorie in kompakter Form zugänglich.

Handbuch Geschichte der Sklaverei

Eine Globalgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart

Author: Michael Zeuske

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110278812

Category: Social Science

Page: 739

View: 350

Release On

Die Geschichte der Sklaverei wird in diesem Handbuch erstmalig in globalgeschichtlicher Perspektive systematisch dargestellt. Ausgangspunkt ist ein Verständnis von Sklaverei als Kapitalisierung menschlicher Körper. Analysiert werden die unterschiedlichsten Formen, Typen und Entwicklungsepochen (Plateaus) von Sklavereien und Menschenhandelssystemen – auf allen Kontinenten, Ozeanen und Meeren, in ihrer jeweiligen Benennung und ihrem historisch-kulturellen Kontext. Auf breiter empirischer Basis entsteht auf diese Weise eine Geschichte der Sklaverei, die ca. 10.000 v. u. Z. begann und bis in die heutige Zeit andauert.

Managementwissen für Ingenieure

Author: Adolf J. Schwab

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662084732

Category: Business & Economics

Page: 457

View: 3990

Release On

Um erfolgreich zu sein, müssen Ingenieure neben der Lösung rein technischer Fragestellungen zunehmend betriebswirtschaftliche und managementorientierte Entscheidungen treffen. Das Buch vermittelt praxisbezogen die nötigen betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse, die für einen erfolgreichen Berufsalltag in der Industrie oder eine erfolgreiche Existenzgründung unentbehrlich sind.

Elektrotechnik und Elektronik

für Maschinenbauer und Verfahrenstechniker

Author: Rudolf Busch

Publisher: N.A

ISBN: 9783322926715

Category: Computer engineering

Page: N.A

View: 4783

Release On

Für jeden Ingenieur sind Grundlagenkenntnisse in den wichtigsten Bereichen der Elektrotechnik unabdingbar. Beginnend mit elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern über die Berechnung von Gleich- und Wechselstromkreisen führt dieses Buch zu den Anwendungen: Maschinen, Antriebe und Energieversorgung werden behandelt, vor allem die modernen Gebiete der elektronischen Bauelemente, der elektronischen Digitaltechnik, der Mikroprozessoren und -rechner.


Internetlexikografie

Ein Kompendium

Author: Annette Klosa,Carolin Müller-Spitzer

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110380846

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 365

View: 6921

Release On

Das Internet ist mittlerweile das zentrale Medium für Datenaustausch und Datenrecherche. Auch für Wörterbücher ist es die zentrale Publikationsplattform. Aus dieser tiefgreifenden Veränderung der Wörterbuchlandschaft ergeben sich eine ganze Bandbreite neuer Fragen für die lexikografische Praxis und die Wörterbuchforschung, z. B. zur Datenmodellierung für Internetwörterbücher, zur Vernetzung von Wörterbuchinhalten, zu den Navigations- und Zugriffsmöglichkeiten, zur automatischen Gewinnung von lexikografischen Angaben, zum lexikografischen Prozess sowie zu neuen Möglichkeiten der Benutzerbeobachtung und -interaktion. Um diese Forschungsfragen zu diskutieren, förderte die Deutsche Forschungsgemeinschaft über drei Jahre hinweg ein wissenschaftliches Netzwerk Internetlexikografie, an dem Vertreterinnen und Vertreter wichtiger deutscher und europäischer Institutionen beteiligt waren. Ergebnis dieser Netzwerkarbeit ist der vorliegende Band, der in die zentralen Arbeitsfelder der Internetlexikografie erstmals gesammelt einführt und den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung und lexikografischen Praxis vorstellt.


Web engineering

systematische Entwicklung von Web-Anwendungen

Author: Gerti Kappel

Publisher: Dpunkt.Verlag

ISBN: 9783898642347

Category:

Page: 416

View: 1291

Release On



Alles Mathematik

Von Pythagoras zu Big Data

Author: Martin Aigner,Ehrhard Behrends

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658099909

Category: Mathematics

Page: 472

View: 662

Release On

Dieses Buch ist für ein allgemeines Publikum und bietet spannende Beiträge renommierter Mathematiker(innen), die mit den gängigen Vorurteilen "Mathematik ist zu schwer, zu trocken, zu abstrakt, zu abgehoben" aufräumen. Denn Mathematik ist überall in den Anwendungen gefragt, weil sie das oft einzige Mittel ist, praktische Probleme zu analysieren und zu verstehen. Vom CD-Player zur Börse, von der Computertomographie zur Verkehrsplanung, alles ist (auch) Mathematik. Wer hätte gedacht, dass die Primzahlen, die schon seit der Antike die Mathematiker beschäftigen, heute ganz wesentlich zu unserer Datensicherheit beitragen? Zwei wesentliche Aspekte der Mathematik werden deutlich: Einmal ist sie die reinste Wissenschaft - Denken als Kunst -, und andererseits ist sie durch eine Vielzahl von Anwendungen in allen Lebensbereichen gegenwärtig. In der jetzt vorliegenden 4. Auflage wurde das Spektrum der behandelten Themen durch neue Beiträge erweitert. Man kann sich nun über Big Data, Mathematik und Wahlen, Visualisierung sowie Computerbeweise informieren.

Johannes XXII., Avignon und Europa

das politische Papsttum im Spiegel der kurialen Register (1316-1334)

Author: Sebastian Zanke

Publisher: Brill Academic Pub

ISBN: 9789004258983

Category: History

Page: 418

View: 2091

Release On

Am Beispiel des kontrovers diskutierten Pontifikats Johannes' XXII. untersucht die Studie anhand der Analyse der erhaltenen kurialen Korrespondenz die Strukturen und Eigenheiten päpstlicher Politik im spätmittelalterlichen Europa.Focusing on the controversial pontificate of John XXII (1316-1334), this study examines the patterns of papal policy by analysing the evidence of the preserved curial correspondence. It thus provides an intriguing insight into the political life of late medieval Europe.

Wortatlas der arabischen Dialekte

Band III: Verben, Adjektive, Zeit und Zahlen

Author: Peter Behnstedt,Manfred Woidich

Publisher: BRILL

ISBN: 9004248560

Category: Reference

Page: 880

View: 373

Release On

The Wortatlas der arabischen Dialekte / Word Atlas of Arabic Dialects (WAD) intends to provide an unprecedented survey of the lexical richness and diversity of the Arabic dialects as spoken from Uzbekistan to Mauretania and Nigeria, from Malta to Sudan, and including the Ki-Nubi Creole as spoken in Uganda and Kenya. The atlas will be indispensable for everyone interested in the modern spoken Arabic language, as well as for dialectologists and for semanticists.

Die arabischen Dialekte der Çukurova (Südtürkei)

Author: Stephan Procházka

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447045254

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 329

View: 2893

Release On

Das Buch behandelt die Dialekte der arabischen Minderheit in den beiden sudturkischen Provinzen Adana und Mersin. Diese gehoren samtlich zur syrisch-palastinensischen Dialektgruppe, haben aber aufgrund der langen Isolation und des fehlenden Einflusses der arabischen Hochsprache Eigenheiten bewahrt, die in anderen Regionen bereits verschwunden sind. Den Schwerpunkt der Studie bildet eine umfassende Darstellung der Grammatik des Dialekts der Alawiten, welche die bei weitem grosste arabophone Gemeinschaft dieser Region darstellen. Des Weiteren enthalten sind ein Kapitel uber den intensiven Sprachkontakt zum Turkischen, ein Glossar bisher nicht belegter Worter sowie eine Sammlung von Originaltexten in Transkription und deutscher Ubersetzung. Diese Texte geben einen guten Eindruck von Phraseologie und Syntax der Dialekte, vermitteln aber auch ethnologisch interessante Einblicke in das Alltagsleben sowie die religiosen Anschauungen (z.B. Heiligenkult, Seelenwanderung) der alawitischen Gemeinde in Kilikien.