American Prophets

Seven Religious Radicals and Their Struggle for Social and Political Justice

Author: Albert J. Raboteau

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400874408

Category: History

Page: 248

View: 3503

Release On

American Prophets sheds critical new light on the lives and thought of seven major prophetic figures in twentieth-century America whose social activism was motivated by a deeply felt compassion for those suffering injustice. In this compelling and provocative book, acclaimed religious scholar Albert Raboteau tells the remarkable stories of Abraham Joshua Heschel, A. J. Muste, Dorothy Day, Howard Thurman, Thomas Merton, Martin Luther King, Jr., and Fannie Lou Hamer—inspired individuals who succeeded in conveying their vision to the broader public through writing, speaking, demonstrating, and organizing. Raboteau traces how their paths crossed and their lives intertwined, creating a network of committed activists who significantly changed the attitudes of several generations of Americans about contentious political issues such as war, racism, and poverty. Raboteau examines the influences that shaped their ideas and the surprising connections that linked them together. He discusses their theological and ethical positions, and describes the rhetorical and strategic methods these exemplars of modern prophecy used to persuade their fellow citizens to share their commitment to social change. A momentous scholarly achievement as well as a moving testimony to the human spirit, American Prophets represents a major contribution to the history of religion in American politics. This book is essential reading for anyone who is concerned about social justice, or who wants to know what prophetic thought and action can mean in today's world.

Mystik und Widerstand

Author: Dorothee Sölle

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451800969

Category: Religion

Page: 384

View: 9755

Release On

Wenn Dorothee Sölle von Mystik spricht, geht es um die Erfahrung der Gottesliebe.Und wo Gott liebt und geliebt wird, küssen sich Gerechtigkeit und Friede, geht es um die Wirklichkeit einer befreiten Welt. In ihrem bedeutenden Mystikbuch zieht Sölle Verbindungen von den religiösen Traditionen hin zu den Freiheitskämpfen der Gegenwart: Mystik ist Widerstand und mystische Frömmigkeit verändert die Menschen von innen heraus zu einer größeren Hoffnung.

Religion and Media in America

Author: Anthony Hatcher

Publisher: Lexington Books

ISBN: 1498514456

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 296

View: 3811

Release On

Religion and Media in America is a qualitative study of six distinct ways religion, especially Christianity, has been woven into American popular and civic culture. It uses historical and contemporary analysis to explore how Christianity both adapts to and is affected by new media forms.

Calvin and the Resignification of the World

Creation, Incarnation, and the Problem of Political Theology in the 1559 ‘Institutes'

Author: Michelle Chaplin Sanchez

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108473040

Category: History

Page: 338

View: 3750

Release On

Provides the first extended study of Calvin's 1559 Institutio in conversation with critical theorists of religion, modernity, sovereignty, and political theology.

Euro

Der Kampf der Wirtschaftskulturen

Author: Markus K. Brunnermeier,Harold James,Jean-Pierre Landau

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406712347

Category: Business & Economics

Page: 525

View: 9627

Release On

Etliche Beobachter sind der Ansicht, dass der Euro die aktuelle Krise nicht überleben wird. Anders die Ökonomen Markus Brunnermeier und Jean-Pierre Landau, ein Deutscher und ein Franzose, sowie der britische Wirtschaftshistoriker Harold James. Sie sehen ein Kernproblem des Euro in den unterschiedlichen Wirtschaftskulturen der Euroländer, insbesondere Deutschlands und Frankreichs, die es zu überwinden gilt. Seit der Eurokrise setzen die Mitgliedsländer wieder auf nationale Lösungen, statt gemeinsame Antworten auf die europäischen Probleme zu suchen. Der Kampf der Wirtschaftskulturen ist entbrannt. Während das föderal geprägte Deutschland in der Fiskalpolitik auf starren Regeln beharrt, verlangt das zentralistische Frankreich Stimulusprogramme und eine flexible Handhabung, die den Regierungen Ermessensspielräume lässt. Für die Deutschen sind Finanzierungsengpässe vorwiegend auf Insolvenzprobleme zurückzuführen, die struktureller Reformen bedürfen, wogegen die Franzosen sie als temporäre Liquiditätsprobleme ansehen, die mit einer staatlichen Überbrückungsfinanzierung zu bewältigen sind. Dieses Buch plädiert für die Überwindung dieser Frontstellungen zugunsten einer gemeinsamen europäischen Wirtschaftskultur. Es verbindet ökonomische Analyse und ideengeschichtliche Reflexion und entwirft einen Fahrplan für Europas Zukunft.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 970

Release On

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Grundsätze sozialer Gerechtigkeit

Author: David Miller

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593381527

Category: Philosophy

Page: 382

View: 9390

Release On

Philosophische Theorien der Gerechtigkeit nehmen die Vielfalt alltäglicher Gerechtigkeitsurteile selten zur Kenntnis. Anders dagegen David Miller: Ausgehend von einer Analyse der Kontexte, in denen die in der Gesellschaft kursierenden Gerechtigkeitsvorstellungen entstehen, zeigt er deren Vielgestaltigkeit – und ihren philosophischen Gehalt. Er identifiziert drei Grundsätze, die allen Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit zugrunde liegen: Bedarf, Verdienst und Gleichheit. Seine zentrale These ist, dass mit den unterschiedlichen Formen menschlicher Beziehungen der jeweilige Stellenwert dieser Grundsätze variiert. Millers klar und unprätentiös geschriebenes Buch verdient es, in einem Atemzug mit den Werken von Rawls und Walzer genannt zu werden. Glanzstücke seiner Argumentation sind unter anderem seine Bemerkungen zur Rolle von Glück bei der Beurteilung von Leistungen für das Gerechtigkeitsempfinden.


Das Leben im Mittelalter

Author: Robert Fossier

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973957

Category: History

Page: 496

View: 8871

Release On

Sein Leben lang hat sich der große französische Historiker Robert Fossier mit dem Mittelalter beschäftigt. Jetzt legt er, als Höhepunkt seines Lebenswerks, ein unkonventionelles Buch über das Leben im Mittelalter vor. »Ich rede von all dem, was sonst nicht zur Sprache kommt: vom Regen und dem Feuer, vom Wein und den alltäglichen Ritualen, vom Umgang mit der Natur und den Tieren, von der Hacke und der Ernte: also von all dem, was den Menschen im Mittelalter wirklich bewegt hat.« Fossier zeigt uns ein Mittelalter, das alles andere ist als finster, und macht uns bekannt mit Menschen, die gar nicht so anders sind als wir, trotz des halben Jahrtausends, das uns von ihnen trennt.





Blackwater

Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt

Author: Jeremy Scahill

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888978548

Category: History

Page: 351

View: 389

Release On

Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma. Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak – gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen. Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 6182

Release On



Die Assassinen

zur Tradition des religiösen Mordes im radikalen Islam

Author: Bernard Lewis

Publisher: N.A

ISBN: 9783821847276

Category:

Page: 259

View: 1322

Release On


United States Jewry, 1776-1985

Volume 3, The Germanic Period

Author: Jacob Rader Marcus

Publisher: Wayne State University Press

ISBN: 0814344720

Category: Social Science

Page: 952

View: 9684

Release On

The third volume covers the period from 1860 to 1920, beginning with the Jews, slavery, and the Civil War, and concluding with the rise of Reform Judaism.