The Collected Stories Of Colette

Author: Colette

Publisher: Random House

ISBN: 1446467546

Category: Fiction

Page: 624

View: 3442

Release On

Edited and with an introduction by Robert PhelpsThe hundred short stories collected here include such masterpieces as 'Bella-Vista', 'The Tender Shoot' and 'Le K-pi', Colette's subtle and ruthless rendering of a woman's belated sexual awakening. Shot through with the colours and flavours of the Parisian world and fertile French countryside, these short stories reverberate with the fine-spun desire, wit and psychological acuity that made Colette unique.


Chéri

Roman ; [neue Übersetzung]

Author: Colette

Publisher: N.A

ISBN: 9783596149827

Category:

Page: 239

View: 7883

Release On


Wie du mir

Author: Margaret Millar

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257607482

Category: Fiction

Page: N.A

View: 4753

Release On

Junge Frauen wie Violet kamen häufig in Dr. Charlotte Keatings Praxis. Und Charlottes Reaktion war jedesmal die gleiche: ein mitfühlend vorgetragenes, aber entschiedenes Nein. Vielleicht liegt es an Violets kompromißloser Verzweiflung, daß Charlotte die junge Frau nicht vergessen kann und abends versucht, sie zu sprechen. Doch Violet ist verschwunden. Bis sie wieder auftaucht – im wahrsten Sinne des Wortes ...

Geborgtes Glück

Die schönsten Erzählungen

Author: William Trevor

Publisher: N.A

ISBN: 9783455404470

Category:

Page: 127

View: 2712

Release On



Meine Lehrjahre

Author: Colette

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 368810210X

Category: Fiction

Page: 126

View: 7834

Release On

Colette schreibt hier die wahre Geschichte einer beispiellosen Ausbeutung: dreizehn Jahre lang veröffentlichte Willy, ihr erster Ehemann, unter seinem Namen und mit «würzenden» Zutaten jene Romane, die ihren Weltruhm begründeten. In ihr Arbeitszimmer eingesperrt, mit einem Taschengeld abgespeist, verfaßte sie Bücher, mit denen er sich zum erfolgreichsten Literaten seiner Zeit aufschwang. Ihre frühen Pariser Jahre im Schatten von Willy schildert Colette hier so, wie die Erinnerungen in ihr aufsprudeln – nicht in zeitlicher Ordnung, sondern in enthüllenden Szenen voller farbiger Gestalten. Doch im Mittelpunkt steht die Abrechnung mit ihm – dem Anreger und schließlich besiegten Ausbeuter.

Die geheime Frau

Roman

Author: Victoria Holt

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105620729

Category: Fiction

Page: 366

View: 1746

Release On

Aus Indien wird Anna, die Tochter eines Kolonialoffiziers, zur Erziehung ins viktorianische England geschickt. Bei einer bösartigen alten Tante wächst sie auf. Eifersüchtig zerstört die schrullige Antiquitätenhändlerin alle Freundschaften der jungen Frau. Plötzlich macht ihr mysteriöser Tod Anna zwar nicht reich, aber unabhängig. Zögernd sucht sie die Nähe des Mannes, den sie liebt, aber nicht zu lieben wagt: Red Stretton, Kapitän bei der Crediton-Linie und unehelicher Sohn des reichen Reeders, ist verheiratet ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

In der Strafkolonie

Author: Franz Kafka

Publisher: epubli

ISBN: 3746755255

Category: Fiction

Page: N.A

View: 1869

Release On

"In der Strafkolonie" ist eine Erzählung von Franz Kafka, die im Oktober 1914 entstand und 1919 veröffentlicht wurde. Einem Forschungsreisenden wird das Rechtssystem einer Strafkolonie vorgeführt. Es besteht darin, dass jeder Angeklagte nach Festlegung des Urteils, das nicht angezweifelt werden kann, von einem Apparat in minutiösem Ablauf stundenlang gefoltert und dann getötet wird. Was er zu beherzigen habe, wird ihm in den Leib eingeschrieben. Der bei einer Vorführung anwesende Forschungsreisende verlässt nach dem unerwarteten Ausgang der Exekution umgehend die Insel.


Dann schlaf auch du

Roman

Author: Leïla Slimani

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641212901

Category: Fiction

Page: 224

View: 9556

Release On

Der Preis des Glücks Sie wollen das perfekte Paar sein, Kinder und Beruf unter einen Hut bringen, alles irgendwie richtig machen. Und sie finden die ideale Nanny, die ihnen das alles erst möglich macht. Doch wie gut kann man einen fremden Menschen kennen? Und wie sehr kann man ihm vertrauen? Sie haben Glück gehabt, denken sich Myriam und Paul, als sie Louise einstellen - eine Nanny wie aus dem Bilderbuch, die auf ihre beiden kleinen Kinder aufpasst, in der schönen Pariser Altbauwohnung im 10. Arrondissement. Wie mit unsichtbaren Fäden hält Louise die Familie zusammen, ebenso unbemerkt wie mächtig. In wenigen Wochen schon ist sie unentbehrlich geworden. Myriam und Paul ahnen nichts von den Abgründen und von der Verletzlichkeit der Frau, der sie das Kostbarste anvertrauen, das sie besitzen. Von der tiefen Einsamkeit, in der sich die fünfzigjährige Frau zu verlieren droht. Bis eines Tages die Tragödie über die kleine Familie hereinbricht. Ebenso unaufhaltsam wie schrecklich.

Mitsou

Roman

Author: Colette,Alexandra Auer

Publisher: N.A

ISBN: 9783866155152

Category:

Page: 105

View: 6403

Release On


Der Sportreporter

Author: Richard Ford

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446242465

Category: Fiction

Page: 528

View: 954

Release On

„Der Sportreporter“, ein Klassiker der modernen Literatur der USA, bildet zusammen mit „Unabhängigkeitstag“ und „Die Lage des Landes“ Richard Fords große Romantrilogie um Frank Bascombe, einen netten, vernünftigen Amerikaner. Frank hat sich vor einigen Jahren von seiner Frau getrennt, arbeitet als Sportreporter und ist das, was man für gewöhnlich einen „Durchschnittstypen“ nennt. Doch eine Kette von dramatischen Ereignissen stört ihn jäh in der Ruhe der Mittelmäßigkeit: Er reist nach Detroit, um ein Interview mit einem an den Rollstuhl gefesselten Ex-Footballstar zu führen, anschließend erfährt er vom Selbstmord seines Freundes Walter, und es kommt zum Bruch zwischen ihm und seiner Freundin Vicky ...

Ein Tor zur Welt

Roman

Author: Lorrie Moore

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3827074800

Category: Fiction

Page: 384

View: 7269

Release On

Wenn Tassie abends ihr Vogelkostüm anlegt und in wildem Lauf über die Kartoffelfelder stürmt, um Mäuse und andere Schädlinge zu vertreiben, hat sie ganz kurz das Gefühl, wirklich zu fliegen. Tassie Keltjin ist zwanzig Jahre alt und verlässt die elterliche Farm irgendwo im Mittleren Westen. Amerika rüstet zum Einsatz in Afghanistan, und sie beginnt zu studieren, ahnungslos und rührend entflammt für Sylvia Plath und Simone de Beauvoir. Sie braucht einen Job und findet ihn als Teilzeit-Kindermädchen bei Sarah und Edward, die dabei sind, ein Kind zu adoptieren. Aus Mary, zwei Jahre alt, weiße Mutter, schwarzer Vater, wird Emmie, Kind weißer Mittelschichteltern, und Tassie zu ihrer Hauptbezugsperson. Mit der fragilen Anmut einer Schlafwandlerin gerät Tassie in eine erste Liebe und immer tiefer hinein in das komplizierte Leben einer fremden Familie. Wie fern ihr in einem knappen Jahr die ländliche Kindheit, Eltern und Bruder gerückt sind, merkt Tassie, als sie jäh sowohl ihre Liebe als auch ihren Job verliert. Die Schlafwandlerin wacht auf und nichts ist mehr, wie es war, am wenigsten sie selbst. Mit ihrem neuen Roman zeigt Lorrie Moore, was Literatur im besten Fall zu leisten vermag. Mit Tassie schenkt sie dem Leser eine ganz und gar lebendige, ganzund gar zauberhafte und ergreifende Figur, und während sie mit dem Witz, der zarten Klugheit, für die sie berühmt ist, deren Geschichte erzählt, packt sie wie nebenbei große gesellschaftsrelevante Themen an: Adoption und unterschwelligen Rassismus, Amerikas kriegerische Außenpolitik.

Lichtjahre

Roman

Author: James Salter

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827077370

Category: Fiction

Page: 400

View: 7118

Release On

Auf den ersten Blick ist es paradiesisch: Das privilegierte Leben von Viri und Nedra kreist um Dinnerpartys und Freunde, um einen sonnendurchfluteten Garten, um endlose Ferien am Atlantik mit den Kindern. Doch langsam entblättert sich das Trügerische dieser Idylle: Viri beginnt eine Affäre mit einer jungen Mitarbeiterin, Nedra trifft sich mit einem langjährigen Freund der Familie. In poetischen Bildern führt James Salter uns vor Augen, dass nichts unerbittlicher ist als Zeit und nichts vergänglicher als Glück.

Tropismen

Author: Nathalie Sarraute

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608936155

Category:

Page: 67

View: 2613

Release On


Waffenschmuggel

Author: Eric Ambler

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455171052

Category: Fiction

Page: 352

View: 5012

Release On

Im Malaysia der fünfziger Jahre, kurz vor der Unabhängigkeit des Landes, entdeckt der indische Sekretär Girija Krishnan ein verlassenes Waffenlager von besiegten Guerilla-Kämpfern. Sein Traum, eines Tages sein eigenes Unternehmen betreiben zu können, scheint plötzlich zum Greifen nahe. Der zwielichtige Geschäftsmann Tan Siow Ming soll ihm beim Verkauf der Waffen helfen und einen geeigneten Strohmann ausfindig machen, und auch die amerikanischen Touristen Dorothy und Greg Nilsen sind nur allzu gern bereit, ihrer langweiligen Kreuzfahrt zu entfliehen und sich in ein kleines Abenteuer zu stürzen. Doch der Sekretär macht sich nicht nur die Kommunisten und die Stadtverwaltung zum Feind, alles kommt ein wenig anders als geplant ...

Der Geist der Science-Fiction

Roman

Author: Roberto Bolaño

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906629

Category: Literary Collections

Page: 256

View: 7547

Release On

Ein Roman aus dem Nachlass des großen Roberto Bolaño! Dieser frühe Roman, in dem man die Figuren aus Bolaños gefeiertem Werk Die wilden Detektive wiedererkennen mag, zeigt die Meisterschaft des jungen Autors: seine ungestüme Originalität und den eleganten Bruch mit Erzählkonventionen. Mexiko-Stadt in den Siebzigern: Die jungen Chilenen Remo Morán und Jan Schrella wohnen in einer schäbigen Mansarde und träumen vom Schreiben. Den bürgerlichen Werten entsagen sie, ihre Zeit ist der magische Moment zwischen Nacht und Tag. Während Remo sich rauschhaft treiben lässt, schreibt Jan unentwegt Briefe an seine Lieblings-Science-Fiction-Autoren, darunter Ursula K. Le Guin, Robert Silverberg und James Tiptree jr., mit der Bitte um Hilfe für sein von FBI und CIA unterdrücktes Lateinamerika. Bolaños unbekümmertes Übertreten aller Genregrenzen, seine literarische Spielfreude: In »Der Geist der Science-Fiction« ist schon alles angelegt, was aus Bolaño diesen Ausnahmeschriftsteller gemacht hat.