Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4674

Release On

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Maigret und der geheimnisvolle Kapitän

Sämtliche Maigret-Romane

Author: Georges Simenon

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257605153

Category: Fiction

Page: 224

View: 3991

Release On

Ein bretonisches Fischerdorf, das immer noch ein Fischerdorf ist, weil es wegen des ewigen Nebels den Sprung zum mondänen Badeort nicht geschafft hat. Ein alter Kapitän mit einer Kopfwunde, ohne Identität und ohne Gedächtnis. Und eine hübsche junge Frau, die sich nur zu gut erinnern kann und solche Angst hat, dass sie den aus Paris angereisten Kommissar Maigret anfleht, bei ihr im Haus zu schlafen.


Römische Metrik

Author: Friedrich Crusius,Hans Rubenbauer

Publisher: Georg Olms Verlag

ISBN: 9783487413617

Category: Einführung

Page: 148

View: 4225

Release On


Nach Babel

Aspekte der Sprache und des Übersetzens

Author: George Steiner

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297254

Category: Language and languages

Page: 487

View: 5002

Release On



Was ihr wollt

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843027781

Category: Drama

Page: 84

View: 5209

Release On

William Shakespeare: Was ihr wollt Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1766). Die vorliegende Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 2, Berlin (Johann Friedrich Unger) 1797. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 1, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Frederick Richard Pickersgill, Orsino und Violo, um 1860. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Wörter im Kopf

eine Einführung in das mentale Lexikon

Author: Jean Aitchison

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Lexicology

Page: 367

View: 6790

Release On

Das Buch behandelt den menschlichen Wortspeicher, das "mentale Lexikon," und damit die Frage, wie wir Worter lernen, verstehen, produzieren, speichern und finden. Im Mittelpunkt des Originals "Words in the Mind - An Introduction to the Mental Lexicon" (Blackwells: 2. Auflage 1994) steht die Betrachtung und Erforschung der englischen Sprache; die deutsche Fassung enthalt jedoch auch zahlreiche Beispiele aus dem Deutschen. Das Buch ist einfach und verstandlich geschrieben und gibt einen ausfuhrlichen Uberblick uber die Forschung zum mentalen Lexikon. Es richtet sich vor allem an Studierende der Linguistik und Psychologie, doch auch an Dozenten, Padagogen und interessierte Laien.

Grundlagen der Computerlinguistik

Mensch-Maschine-Kommunikation in natürlicher Sprache

Author: Roland R. Hausser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642573061

Category: Computers

Page: 572

View: 6963

Release On

Die zentrale Aufgabe einer zukunftsorientierten Computerlinguistik ist die Entwicklung kognitiver Maschinen, mit denen Menschen in ihrer jeweiligen Sprache frei reden können. Langfristig umfaßt diese Zielsetzung eine funktional ausgerichtete Theoriebildung, eine objektive Verifikationsmethode und eine Fülle praktischer Anwendungen. Für die natürlichsprachliche Kommunikation wird nicht nur Sprachverarbeitung, sondern auch nichtsprachliche Wahrnehmung und Handlung benötigt. Deshalb ist der Inhalt dieses Lehrbuchs als Sprachtheorie für die Konstruktion sprechender Roboter organisiert. Sein zentrales Thema ist die Kommunikationsmechanik natürlicher Sprachen - beim Sprecher und beim Hörer. Der Inhalt ist in folgende vier Teile mit je sechs Kapiteln gegliedert: Sprachtheorie; Formale Grammatik; Morphologie und Syntax; Semantik und Pragmatik. Insgesamt 772 Übungsaufgaben dienen der Verständniskontrolle und -vertiefung.


Einführung in die Textlinguistik

Author: Wolfgang U. Dressler

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3111358933

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 144

View: 1649

Release On

Die Buchreihe Konzepte der Sprach- und Literaturwissenschaft gibt Aufschluss über Prinzipien, Probleme und Verfahrensweisen philologischer Forschung im weitesten Sinne und dient einer Bestimmung des Standorts der Linguistik und Literaturwissenschaft. Die Reihe übergreift Einzelsprachen und Einzelliteraturen. Sie stellt sich in den Dienst der Reflexion und Grundlegung einer allgemeinen Sprach- und Literaturwissenschaft. Die Bände sind zum Teil informierende Einführungen, zum Teil wissenschaftliche Diskussionsbeiträge.


Translation--neue Entwicklungen in Theorie und Praxis

SummerTrans-Lektionen zur Translationswissenschaft

Author: Lew Zybatow

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631572894

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 316

View: 7923

Release On

Die IATI (International Academy for Translation and Interpreting), gegrundet 2003 als Nachfolgeorganisation der CUITI-Akademie, bietet mit ihren Sommerschulen -SummerTrans- unter dem Motto -Translationswissenschaft trifft Translationspraxis- ein Aus- und Fortbildungsprogramm zu Themen und Berufsprofilen, die in den universitaren Studienprogrammen kaum eine Rolle spielen. In der Praxis sind diese aber stark nachgefragt, wie multimediales und literarisches Ubersetzen, Filmsynchronisation und Untertitelung, Softwarelokalisierung, Website-Translation, moderne Translationstechnologien u.a. Der Band enthalt ausgewahlte SummerTrans-Lektionen von Innsbruck (2004), Saarbrucken (2005), Wien (2008), die Beitrage des IATI-Workshops -Audiovisuelle Translation: Stand - Trends - Perspektiven- (Innsbruck 2006), prasentiert das Projekt -Multi(mediale)Trans(lation)Inn(sbruck)- einschliesslich seiner Filmdatenbank und liefert Voruberlegungen zu einem Modul -Literaturubersetzen- in der Ubersetzerausbildung."



Spoken and Written Language

Relations Between Latin and the Vernacular Languages in the Earlier Middles Ages

Author: Mary Garrison,A. P. Orbán,Marco Mostert

Publisher: Brepols Pub

ISBN: 9782503507705

Category: History

Page: 364

View: 5596

Release On

The linguistic situation of medieval Europe has sometimes been characterized as one of diglossia: one learned language, Latin, was used for religion, law, and documents, while the various vernaculars were used in other linguistic registers. Informing the relationship between Latin and the vernaculars was the choice of Latin as the language of the Western Roman Empire and the Roman Church. This choice entailed the possibility of a shared literary culture and heritage across Europe, but also had consequences for access to that heritage. Scholarship on the Romance languages has contested the relevance of the term diglossia, and the divergence between written or spoken Latin and Romance is a subject of energetic debate. In other linguistic areas, too, questions have been voiced. How can one characterize the interaction between Latin and the various vernaculars, and between the various vernaculars themselves? To what extent could speakers from separate linguistic worlds communicate? These questions are fundamental for anyone concerned with communication, the transmission of learning, literary history, and cultural interaction in the Middle Ages. This volume contains contributions by historians, cultural historians, and students of texts, language, and linguistics, addressing the subject from their various perspectives but at the same time trying to overcome familiar disciplinary divisions.

Sprache und Geist

mit einem Anhang: Linguistik und Politik

Author: Noam Chomsky

Publisher: N.A

ISBN: 9783518276198

Category: Psycholinguistics

Page: 188

View: 385

Release On


Textanalyse und Übersetzen

theoretische Grundlagen, Methode und didaktische Anwendung einer übersetzungsrelevanten Textanalyse

Author: Christiane Nord

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Discourse analysis

Page: 313

View: 5063

Release On