Das rote Haus

Author: Mark Haddon

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641086868

Category: Fiction

Page: 336

View: 7020

Release On

1 Haus + 2 Familien = 100 Dramen In den letzten 15 Jahren haben Angela und ihr Bruder Richard nur einen Nachmittag miteinander verbracht. Denn sie leben in unterschiedlichen Welten: er als erfolgreicher Radiologe in Edinburgh, sie als Lehrerin, die nicht nur ihre drei Kinder, sondern auch noch ihren Mann, einen Luftikus, ernähren muss. Doch jetzt, nach dem Tod ihrer Mutter, mietet Richard für eine Woche ein altes, rotes Herrenhaus in Herefordshire und lädt seine Schwester und deren Familie ein. Richard selbst kommt mit seiner zweiten Ehefrau und seiner Stieftochter Melissa, einer hübschen, selbstbewussten, permanent auf Flirt gepolten 15-Jährigen, die Angelas ältestem Sohn den Kopf verdreht. Und nicht nur ihm, sondern zur Verwirrung aller auch noch Angelas Tochter, die gerade erst zu einer religiösen Schwärmerin mutiert war. Eine moderne Patchworkfamilie trifft auf eine Großfamilie traditionellen Stils, Generation Facebook steht den Rockopas gegenüber. Das Ergebnis: Allenthalben lauern Abgründe, schwelen komische und ernste Konflikte – bis ein lang zurückreichendes Trauma, das Angelas gesamtes Familienleben überschattet hat, endlich aufbricht.


Das rote Haus

Kurzgeschichten, Portraits, Essays

Author: Wolfgang Büttner

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3744874893

Category: Fiction

Page: 124

View: 4808

Release On

Bis auf Die Ansage stammen sämtliche Kurzgeschichten und Essays aus den Jahren 2016 und 2017. Die Mehrzahl trägt mehr oder weniger autobiografische Züge. Sie handeln von Alltäglichkeiten, Missgeschicken, Pannen, von Frauen, Männern und Kindern, von Humorigem, Nachdenklichem und Zukunftweisendem, sie spielen in Deutschland, Italien und im Weltraum.

Das rote Haus.

Zeitgenössische russische Kunst aus der Sammlung Bierfreund.

Author: Hans-Peter Riese,Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen,Städtischen Galerie Villa Zanders

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art, Russian

Page: 236

View: 5624

Release On






Blaue Blume

Author: Hubert Eichheim

Publisher: Hueber Verlag

ISBN: 9783192116209

Category:

Page: 120

View: 3571

Release On




Zu wem so laut das Schicksal spricht...

Eine unfantastische Lebensreise

Author: Silvia Gordan

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848216205

Category:

Page: 300

View: 7622

Release On

Wenige Jahre nach Kriegsende in Potsdam geboren, wachst Silvia Gordan mit einer vollstandigen Korperbehinderung auf, die sie zeitlebens auf die Hilfe ihrer Mitmenschen angewiesen sein lasst. In dieser Autobiographie zeichnet sie ihr Schicksal nach und schildert die oft unfassbaren Verhaltnisse, denen korperbehinderte Menschen in der ehemaligen DDR ausgesetzt waren, ebenso wie ihr unerschutterliches Ringen um geistige Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben. Ihr Lebensbericht wird so zu einem weit uber ihre Person hinausgehenden bewegenden Zeugnis eines sehr unbekannten Kapitels der deutschen Nachkriegsgeschichte - und zugleich zu einem ermutigenden Zeugnis vom Sieg des Geistes uber schwerste Hindernisse und Widerstande.


Das rote Nachthemd

Author: Florian Lettre

Publisher: epubli

ISBN: 3844275541

Category: Fiction

Page: 216

View: 3852

Release On

Dies ist die Geschichte von Florian L., der im Osten aufwuchs und im Westen Arzt wurde.


Das rote Notizbuch

Author: Paul Auster

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364402071X

Category: Fiction

Page: 80

View: 7741

Release On

Eine Frau heiratet, ohne es zu wissen, ihren Bruder; ein unsteter Reisender taucht im rechten Moment auf, um ein Paar vor dem Verhungern zu bewahren; ein Mann findet durch einen unverhofften Anruf die verloren geglaubte Liebe seines Lebens wieder. In einem roten Notizbuch hat Paul Auster über viele Jahre Ereignisse aus seinem Leben festgehalten; Ereignisse, bei denen der Zufall eine entscheidende Rolle spielte: fünfzehn unglaubliche Erzählungen, allesamt wahr und doch so phantastisch. «Sie können den Auster aufschlagen, wo Sie wollen, und er ist immer interessant. Ein geistreicher Schriftsteller!» (Marcel Reich-Ranicki im «Literarischen Quartett»)

Holsteiner Novellen

Author: Timm Kröger

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849629953

Category:

Page: 1224

View: 9443

Release On

Timm Kröger war ein deutscher Rechtsanwalt und Schriftsteller. Er verfasste zahlreiche Novellen und Geschichten, die das Bauern- und Landleben schildern. In diesem umfangreichen Band finden sich die Geschichten: Klaus Groth Dreschermelodien Auf der Heide Im Moor Die Roßtrappe von Neudorf Die Justiz auf Irrwegen Er soll dein Herr sein! Ein Butenmensch Mit dem Hammer Im Knickweg Anna und Elsa und deren Kinder Kaspar Wie Jörn Hölk den Teufel zitierte Eine Geschichte, die man nicht zu glauben braucht Wenn einer abstehende Ohren hat An der Pforte des Glücks Ein Wanderlied Hein Wieck, eine Stall- und Scheunengeschichte Die alte Truhe Ein geistlich Armer Hans Nottelbohm, seines Hasses Anfang und Ende Wieb Muthen Woher? Das Gartenmesser Sokrates Tod Warum noch? Ein Prophet im Vaterlande Napoleon Sturm und Stille Und erlöse uns... Ein Abschied Erhaltung der Kraft Daniel Dark, aus einem Jugendland Wohin? Dem unbekannten Gott! Wie mein Ohm Minister wurde Der Pfahl - Des Ohms letzte Geschichte Gräff (Trauermahlzeit) Im Nebel Ein schlechter Mensch Das vornehmere Gebot Hans Stäwelmann, ein Geheimer Ein Unbedingter Um den Wegzoll Der Einzige und seine Liebe Der Schulmeister von Handewitt Des Reiches Kommen Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Das Haus der roten Töchter

Roman

Author: Kazuki Sakuraba

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641235863

Category: Fiction

Page: 496

View: 3408

Release On

Eine japanische Familiensaga, die sich über drei Generationen erstreckt Japan 1953: Manyo, das Mädchen aus den Bergen, hat eine besondere Gabe: Sie kann die Zukunft voraussehen. Doch sie verrät nicht, was ihre Visionen beinhalten. Als ihr eigener Stamm sie aus diesem Grund verstößt, muss sie unten im Tal leben. Mit ihrem langen schwarzen Haar und ihren großen Augen fällt sie in der kleinen Dorfgemeinschaft auf. Jahre später nimmt der Sohn der angesehensten und reichsten Familie sie zur Frau. Doch warum erwählt er ausgerechnet die arme Manyo? Dieses Geheimnis wird Manyos Enkelin Toko erst Jahrzehnte später lüften. Und auch, warum ihre Großmutter auf dem Sterbebett sagte: „Ich bin eine Mörderin.“