Der Wind in den Weiden

oder Der Dachs lässt schön grüßen, möchte aber auf keinen Fall gestört werden

Author: Kenneth Grahame

Publisher: N.A

ISBN: 9783423716178

Category:

Page: 251

View: 7831

Release On


Der Wind in den Weiden

Author: Kenneth Grahame

Publisher: N.A

ISBN: 9783314104039

Category:

Page: 220

View: 3774

Release On

"Zum Teufel mit dem Fruhjahrsputz!" Der scheue Maulwurf verlasst seine Behausung. SO beginnt eines der groSSten Abenteuer im Kinderbuch. DIe fantastische Geschichte um den Maulwurf, die Ratte, den Kroterich und den Dachs wurde zu einem der bekanntesten Kinderbuchklassiker der Welt. SEbastian Meschenmoser hat das Leben am Fluss beeindruckend ins Bild gesetzt.

The wind in the willows

Der Wind in den Weiden

Author: Kenneth Grahame

Publisher: N.A

ISBN: 9783866476196

Category:

Page: 459

View: 2328

Release On

Die Geschichten über die Abenteuer der vier tierischen Gentlemen Maulwurf, Wasserratte, Kröterich und Dachs. Das Buch präsentiert Freundschaft der vier ungleichen Helden, die bei ihren gemeinsamen Ausflügen mit Heldenmut und Witz so manche brenzlige Situation überstehen. Diese zweisprachige Ausgabe präsentiert Grahames 'Wind in the Willows' unverstellt im englischen Original und in deutscher Neuübersetzung.

Der Wind in den Weiden

Author: Maria Seidemann,Ute Thönissen

Publisher: N.A

ISBN: 9783401090795

Category:

Page: 66

View: 1360

Release On

Geschichte mit Tieren, die sind wie Menschen: Der englische Klassiker (1908; The Wind in the Willows) des Schotten Grahame wird von Seidemann neu erzählt. Es geht um die Freundschaft zwischen Maulwurf, Dachs, Kröterich und Ratte, offenbar ein kleiner englischer Männerclub. Der Kröterich hält mit seinen extravaganten Eskapaden die Geschichte auf Trab und seine drei Kollegen ausser Atem. Die sechs Kaptiel lassen sich als relativ unabhängige Teilgeschichten lesen. Gegenüber dem Original ist die Erzählung gekürzt und ihrer englischen Atmosphäre entkleidet. Auch die farbigen Illustrationen zeigen kaum mehr die britische Herkunft. Das ist schade. Ab 9 Jahren, gut, Ruedi W. Schweizer.



Der Wind in den Weiden

Der wilde Wald

Author: Michel Plessix

Publisher: N.A

ISBN: 9783551733412

Category:

Page: 32

View: 2790

Release On

Der neugierige Maulwurf, eine Wasserratte und ein Kröterich machen sich auf, die Welt zu erobern. - Comic-Adaption nach dem englischen Kinderbuch-Klassiker von 1908.

Der Wind in den Weiden

Mit Zeichnungen

Author: Kenneth Grahame

Publisher: Null Papier Verlag

ISBN: 3954186675

Category: Juvenile Fiction

Page: 237

View: 1285

Release On

Ein Klassiker der Kinderbuchliteratur - mit bunten Zeichnungen Ein Abenteuerbuch für Kinder und Erwachsene Der Maulwurf hat genug vom Graben. Kurzerhand beschließt er, die Welt kennenzulernen. Er trifft auf muntere und exzentrische Gestalten, mit denen er die verrücktesten Abenteuer erlebt: eine freundliche Wasserratte, einen mürrischen Dachs und einen großmäuligen Kröterich. Eine anrührende Freundschaft von vier ungleichen Gesellen, die bei ihren turbulenten Ausflügen mit Witz und Mut alle brenzligen Situationen meistern. Ein Klassiker der englischen Kinderliteratur: warmherzig, humorvoll und voller Poesie. Die Geschichten von Dachs, Maulwurf, Kröterich und Wasserratte machten Kenneth Grahame weltberühmt. „Der Wind in den Weiden“ ist die klassische fantastische Tiergeschichte. Die amüsanten Abenteuer der vierbeinigen Helden mit den allzu menschlichen Zügen haben viele begeisterte Leser gefunden. In ihrer einzigartigen Sprache und mit dem ganz besonderen Gefühl für Freundschaft, ist die Geschichte auch nach 100 Jahren immer noch lesenswert und herausragend. Mit bunten Zeichnungen. Feinster tierischer Humor der britischen Art Die Sonne brannte heiß auf seinen Pelz, sanfte Lüfte liebkosten seine erhitzte Stirn, und nach der langen Eingeschlossenheit in seiner Kellerwohnung klang das Lied der glücklichen Vögel seinen entwöhnten Ohren wie Jubelgeschrei. Er sprang mit allen Vieren zugleich in die Luft vor Freude am Leben und am Frühling ohne Reinemachen, dann setzte er seinen Weg über die Wiese fort, bis er die Hecke an der anderen Seite erreichte. »Halt«, sagte ein ältliches Kaninchen, das am Loch stand, »die Benutzung der Privatstraße kostet fünfzig Pfennig.« Die Sonne brannte heiß auf seinen Pelz, sanfte Lüfte liebkosten seine erhitzte Stirn, und nach der langen Eingeschlossenheit in seiner Kellerwohnung klang das Lied der glücklichen Vögel seinen entwöhnten Ohren wie Jubelgeschrei. Er sprang mit allen Vieren zugleich in die Luft vor Freude am Leben und am Frühling ohne Reinemachen, dann setzte er seinen Weg über die Wiese fort, bis er die Hecke an der anderen Seite erreichte. »Halt«, sagte ein ältliches Kaninchen, das am Loch stand, »die Benutzung der Privatstraße kostet fünfzig Pfennig.« Null Papier Verlag www.null-papier.de

Der Wind in den Weiden

Der wilde Wald

Author: Michel Plessix

Publisher: N.A

ISBN: 9783551733412

Category:

Page: 32

View: 9038

Release On

Der neugierige Maulwurf, eine Wasserratte und ein Kröterich machen sich auf, die Welt zu erobern. - Comic-Adaption nach dem englischen Kinderbuch-Klassiker von 1908.

Funklerwald

Author: Stefanie Taschinski

Publisher: Verlag Friedrich Oetinger GmbH

ISBN: 3862748618

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 9370

Release On

Du kannst alles schaffen, wenn ein Freund dir die Pfote reicht! Das Luchsmädchen Lumi lebt schon immer im Funklerwald und kennt jeden Baum und jedes Tier rund um ihren Bau. Der Waschbärenjunge Rus kommt ganz neu in den Wald und sucht dort mit seiner Familie eine Heimat. Als Lumi in eine Felsspalte fällt, hilft Rus ihr aus der Patsche. Aber die anderen Funklerwald-Tiere mögen keine Neulinge. Und sie beschließen: Die Waschbären sollen verschwinden! Lumi und Rus müssen ganz schnell einen Weg finden, damit die Waschbären bleiben dürfen. Und dieser Weg führt sie in die gefährlichsten Regionen des Waldes, zu der weisen Fledermaus Maushardt und dem geheimen Wandelbaum ... In der Tradition von "Der Wind in den Weiden" und anderen Klassikern.

Der Wald der träumenden Geschichten

Author: Malcolm McNeill

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031576

Category: Juvenile Fiction

Page: 544

View: 3321

Release On

Ein dunkles, märchenhaftes Fantasy-Abenteuer mit philosophischem Tiefgang - für alle Fans von Michael Ende und Carlos Ruiz Zafón Wo Max herkommt und wer er ist, können ihm nicht einmal seine Adoptiveltern sagen. Doch das ist nicht das einzige Rätsel im Leben des kleinen Waisenjungen: Er besitze die Gabe, Menschen verschwinden zu lassen, erfährt er von zwei unheimlichen Fremden, dem eigenbrötlerischen Wissenschaftler Boris und der phantastischen Mrs Jeffers. Ob das Verschwinden seiner Eltern mit seinem Fluch zu tun hat? Die Lösung beider Rätsel liegt tief verborgen im »Wald des Anfangs«, dem Ursprung aller Geschichten bevölkert mit phantastischen und magischen Wesen, die Max bei seiner Suche helfen und ihn begleiten. Eine hymnische Liebeserklärung an die Macht der Phantasie und das Lesen

Die kleine Gruselfee

Author: Jana Bauer

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733651529

Category: Fiction

Page: 128

View: 1189

Release On

Die bezaubernste Vorlesegeschichte seit »Der Wind in den Weiden« Holterdipolter ist die kleine Gruselfee plötzlich da. Der Südwind hat sie zu den Tieren des Wilden Waldes geweht. Selbstbewusst, unbekümmert und ganz schön frech breitet sie sofort ihre Siebensachen aus und kämmt sich mit einem Igel ungefragt die Haare. Sofort sind sich alle einig: Diese Gruselfee hat kein Benehmen! Einige wollen sie sogar auf der Stelle verjagen! Aber allmählich lernen sie die kleine Gruselfee besser kennen – und lieben. Jana Bauer entwirft einen hinreißenden Mikrokosmos, der zu einem unvergesslichen Vorlese- und Leseerlebnis wird. Mit zarten poetischen Bildern von Caroline Thaw


Die Frau an seiner Seite

Leben und Leiden der Hannelore Kohl

Author: Heribert Schwan

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641058465

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 2744

Release On

Was verbarg Hannelore Kohl hinter ihrem versteinerten Lächeln? Was hatte es mit ihrer Lichtallergie auf sich? 10 Jahre nach ihrem tragischen Tod deckt Heribert Schwan auf, wie Hannelore Kohl lebte und wie sie starb. Er stand bis 2 Tage vor ihrem Selbstmord in engem Kontakt zu Hannelore Kohl und führte seither ausführliche Gespräche mit den engsten Freundinnen und der Familie. Aus dieser Fülle an Insider-Wissen zeichnet er das einfühlsame, aber auch erschütternde Porträt einer einsamen Frau. Hannelore Kohl führte eine Ehe mit klassischer Rollenverteilung: Er machte Karriere, und sie kümmerte sich um die Kinder. Doch sein Leben als Politiker forderte mehr von ihr – ein Leben im Rampenlicht. Zögernd ließ sie sich darauf ein, doch während ihr Mann politisch immer einflussreicher wurde, versteinerte ihr Lächeln zur Maske. Heribert Schwan war der Erste, dem es gelang, Hannelore Kohl 1985 für ein Fernsehporträt zu gewinnen, das damals großes Aufsehen erregte. Seitdem stand er in regelmäßigem Kontakt mit ihr. Er erlebte aus der Nähe das ganze Drama ihrer Krankheit mit. Als sie zuletzt das Haus tagsüber nicht mehr verlassen konnte, begleitete er sie bei langen nächtlichen Waldspaziergängen. Sein kritisches Urteil über die familiäre Situation der Kohls: In 42 Ehejahren mit dem Machtmenschen Kohl wurde aus Hannelore Kohl, der Frau an seiner Seite, die Frau in seinem Schatten.

Peter Pan

Author: James M. Barrie

Publisher: N.A

ISBN: 9783401055466

Category: Fantasy fiction

Page: 79

View: 6031

Release On


Über das Trinken

Author: Peter Richter

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641097533

Category: Social Science

Page: 224

View: 417

Release On

Ein Plädoyer für selbstbewussten Lebensgenuss So viel zu trinken. Und so wenig ohne Alkohol! Jeder Blick in eine Bar oder die Karte eines halbwegs guten Restaurants zeigt: Man muss schon triftige Gründe haben, um bei der traurigen Trias aus Wasser, Cola und Apfelschorle hängen zu bleiben. Aber unsere Haltung zum Trinken ist widersprüchlich: Auf der einen Seite kann gar nicht genug davor gewarnt werden, auf der anderen hält einem ständig einer ein Glas hin. Wer trinkt, hat ein Problem. Wer nicht trinkt, hat erst recht eins. In seinem neuen Buch befasst sich Peter Richter auf ebenso kluge wie amüsante Weise mit einer Kultur, die in berauschenden Getränken schwimmt: unserer. In einer Gesellschaft, die Genussmitteln zunehmend kritisch gegenübersteht, plädiert er dafür, zu selbstbewusstem Lebensgenuss zu stehen – und sich den Rausch auf keinen Fall nehmen zu lassen.