Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

Author: Nelson Mandela

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031541

Category: History

Page: 864

View: 8731

Release On

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.



Mandala

Bilder aus dem Unbewussten

Author: Carl G. Jung

Publisher: N.A

ISBN: 9783530407754

Category: Individuation (Philosophy)

Page: 127

View: 2945

Release On



Sacred mirrors

die visionäre Kunst des Alex Grey

Author: Alex Grey

Publisher: N.A

ISBN: 9783939570240

Category:

Page: 75

View: 9260

Release On








Der geheime Code

die rätselhafte Formel, die Kunst, Natur und Wissenschaft bestimmt

Author: Priya Hemenway,Anita Weinberger

Publisher: N.A

ISBN: 9783836507080

Category: Golden section

Page: 203

View: 2583

Release On


Wasser - Klang - Bilder

"die schöpferische Musik des Weltalls"

Author: Alexander Lauterwasser

Publisher: N.A

ISBN: 9783855027750

Category:

Page: 168

View: 1080

Release On

Viele alte Mythen schildern den Weltschöpfungsprozess als allmähliche Ausformung und Festwerdung einer ursprünglich schwingenden, klingen Urwelt. Gestalt als geronnener Klang, Körper als Resonanzkörper. Anhand zahlreicher Bilder zeigt der Autor eine Typologie dieser Formensprache, ihre Bedeutung für das Verständnis der Resonanz und die Verwandtschaft mit Strukturen und Mustern der Natur. Besonders formenreich sind die Gestaltungsvorgänge von Schwingungen im Medium Wasser, und dies ganz besonders im Wechselspiel mit Musik. Mit zahlreichen bestechenden Wasser-Klang-Bildern verschiedenster Komponisten und Interpreten, von Bach über Beethoven bis zu Stockhausen, von Ravi Shankar über Jan Garbarek bis zum Obertongesang.