Election Law in a Nutshell

Author: Daniel P. Tokaji

Publisher: West Academic Publishing

ISBN: 9780314268471

Category: Law

Page: 350

View: 7788

Release On

Election law is a dynamic and quickly growing field that has garnered enormous public interest. It is a subject of great practical importance to lawyers and law students, with increasing litigation and several important decisions from the Supreme Court in recent years. This Nutshell provides a succinct and thorough description of the law governing voting rights, elections, and the political process in the United States. The topics addressed include the fundamental right to vote, gerrymandering, minority voting rights, ballot access, voter identification, recounts, direct democracy, and campaign finance. The Nutshell covers the constitutional law in these areas, including rights of free speech and equal protection, as well as the Voting Rights Act and other essential statutes. It addresses Shelby County v. Holder and other cases from the 2012-13 Supreme Court Term.

Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei

Ein Umdenkbuch

Author: Russ Harris

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641038227

Category: Self-Help

Page: 400

View: 8719

Release On

Ausstieg aus der Glücksfalle: Besser leben als dem Glück nachjagen Kann das sein? Dass unsere Vorstellungen über das Glück uns unglücklich machen? Dieses spannende Umdenkbuch beruht auf einem bahnbrechenden Ansatz in der Psychologie: der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Die in kürzester Zeit erlernbaren Techniken haben ihre Wirksamkeit in vielen wissenschaftlichen Studien bewiesen. Die Folge: Sorgen und Stress müssen nicht mehr angestrengt bekämpft werden. Selbst wenn uns Schwierigkeiten begegnen, können wir ein tief erfülltes Leben führen. "Das Buch liegt bei mir am Nachttisch und ich befolge fleißig die Übungsanleitungen. Es ist klug, zugleich leichtfüßig und amüsant und bestimmt eine große Hilfe für viele Menschen. Ach was – für alle eigentlich." Konstantin Wecker

Oko-Kapitalismus

Die Industrielle Revolution Des 21. Jahrhunderts

Author: Paul Hawken,Amory B. Lovins,L. Hunter Lovins

Publisher: New Media German Language

ISBN: 9781400039418

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 1295

Release On

In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.


Religion, Business and Wealth in Modern Britain

Author: David Jeremy

Publisher: Routledge

ISBN: 1134701993

Category: Business & Economics

Page: 208

View: 4321

Release On

The relationship of economics, capitalism and wealth to the ethics and morality of religion has intrigued and challenged policymakers, pressure groups, theologians, sociologists, economists and historians for centuries. Here David Jeremy addresses these questions in the context of modern Britain. His preliminary survey of historical controversies within religion and business, and the accompanying chronology of significant events since the 1770s are an extremely useful introduction for those unfamiliar with the field.




The Wars of French Decolonization

Author: Anthony Clayton

Publisher: Routledge

ISBN: 1317894855

Category: History

Page: 244

View: 2454

Release On

This ambitious survey draws together the two major wars of decolonization fought by France in Indochina and Algeria (as well as the lesser but far from insignificant military operations in Madagascar, Tunisia and Morocco) into a single integrated account. It examines traditional French attitudes to empire, and how these changed under the pressure of events; the military operations themselves; the collapse of the Fourth Republic and the return of de Gaulle; and the final drama of French withdrawal from Algeria and the 'ethnic cleansing' of its European settler population.


Solange du lügst

Author: Sarah Waters

Publisher: Verlag Krug & Schadenberg

ISBN: 3944576233

Category: Fiction

Page: 750

View: 7482

Release On

England im 19. Jahrhundert: Susan Trinder wächst im Waisenhaus der zwielichtigen Mrs. Sucksby auf. Gemeinsam mit dem aalglatten Richard Rivers, genannt "Gentleman", plant sie einen großen Coup: Als Zofe will sie sich in das Vertrauen der jungen Erbin Maud Lilly einschleichen, um alsbald die Weichen für deren Heirat mit Gentleman zu stellen. Kurz nach der Eheschließung soll Maud dann ins Irrenhaus abgeschoben werden, um an ihr Vermögen zu kommen. Zunächst verläuft alles nach Plan. Selbst die zärtlich-leidenschaftlichen Gefühle, die Susan schon bald für Maud entwickelt, können sie nicht beirren. Doch plötzlich nehmen die Ereignisse eine atemberaubende Wendung. Zu spät erkennt Susan, dass sie in ein gefährliches Intrigenspiel geraten ist, in dem es nun um Liebe und Tod geht ...

Risikoverhalten von Investmentfondsmanagern

Author: Tanja Thiele

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834917157

Category: Business & Economics

Page: 128

View: 2900

Release On

Tanja Thiele analysiert das Risikoverhalten von Investmentfondsmanagern in einer umfassenden Studie. Dabei vermittelt sie einen völlig neuen Blick auf die Entscheidungssituation der Fondsmanager und somit der Determinanten des Risikoverhaltens, indem sie Entlohnungsanreize und Entlassungsängste berücksichtigt.

Regional Interests and Regional Actors

Wales and Saxony as Modern Regions in Europe

Author: Jörg Mathias

Publisher: Routledge

ISBN: 1135768544

Category: Political Science

Page: 244

View: 1003

Release On

The question of how to organize and manage sustainable regional development has recently come to the fore in many places across the industrialized countries of Central and Western Europe, and especially within the European Union (EU). This book looks at the home-grown natural, economic and social, socio-political, political and administrative conditions which policy makers face, while also being subjected to numerous external influences. Political actors in less important EU regions attempt to create and implement strategies of regional development in the context of regional policy-making by EU institutions, national governments and the globalization process.

Die dunkle Seite der Demokratie

eine Theorie der ethnischen Säuberung

Author: Michael Mann

Publisher: N.A

ISBN: 9783936096750

Category:

Page: 861

View: 7790

Release On

Mörderische ethnische Säuberungen sind, so die zentrale These Michael Manns in diesem Buch, die dunkle Seite der Demokratie. Ethnische Säuberungen haben sich nicht nur gemeinsam mit dem Prozess der Demokratisierung ausgebreitet, vielmehr haftet dem demokratischen Nationalstaat selbst ein organizistischer Nationalismus an, der danach strebt, demos und ethnos, Staatsvolk und Abstammungsgemeinschaft, deckungsgleich zu machen - wenn nötig mit Gewalt. Michael Mann, Professor für Soziologie an der University of California in Los Angeles, hat eine umfassende Studie des Phänomens der ethnischen Säuberung verfasst, die schon als dichte Beschreibung der wichtigsten Fälle - des Siedlerkolonialismus in Nordamerika, des Massenmordes an den Armeniern, der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik, der kommunistischen Gewalt unter Stalin, Mao und Pol Pot, des ethnischen Bürgerkriegs in Jugoslawien, des Genozids in Ruanda - beeindruckt. Die historisch-soziologische Analyse zielt darauf ab, anhand dieser empirischen Daten systematische Erkenntnisse und theoretische Erklärungen herauszuarbeiten. So fragt Michael Mann, wann es zu einer mörderischen ethnischen Säuberung kommt und wann nicht. Wo und wann treten organizistische Vorstellungen von Demokratie auf und wo werden sie gefährlich? Wer sind die Täter und was lässt sie zu Tätern werden, wie normal und gewöhnlich sind sie? Michael Mann nutzt die in seiner Geschichte der Macht destillierte Theorie der Entstehung des modernen Nationalstaats, um ethnische Säuberungen als Entwicklungstendenz der Moderne zu deuten. Gegen eine naive Idealisierung der Demokratie stellt er fest, dass demokratisch verfasste Nationalstaaten auf den Gräbern ethnisch gesäuberter Gebiete errichtet worden sind, und prophezeit, dass zumindest auf der Südhalbkugel der Erde dieser Prozess der Errichtung ethnisch homogener Staaten noch nicht abgeschlossen ist. Seine Analyse bietet jedoch auch historische Gegenbeispiele, wie etwa.




Oscar Wilde im Kreuzverhör

die erste vollständige Niederschrift des Queensberry-Prozesses

Author: Merlin Holland

Publisher: N.A

ISBN: 9783896672407

Category: Trials (Libel)

Page: 461

View: 9188

Release On


Democratization in Post-Suharto Indonesia

Author: Marco Bunte,Andreas Ufen

Publisher: Routledge

ISBN: 113407087X

Category: History

Page: 352

View: 7083

Release On

In May 1998 the fall of Suharto marked the beginning of a difficult and multi-layered transition process. It was accompanied by intensified conflict in the political arena, a dramatic increase of ethnic and religious violence and the danger of national disintegration. Ten years after the collapse of the New Order, Indonesia has made significant progress, however the quality of democracy is still low. Theoretically innovative and empirically sound, this book is an in-depth analysis of the Indonesian reform process since 1998. Marco Bünte and Andreas Ufen bring together a selection of noted Indonesia experts to provide new insights into the restructuring of core state institutions, the empowerment of Parliament, the slow and difficult evolution of the rule of law, and the transfer of power to locally elected regional governments (decentralization). Based on the results of extensive fieldwork, Democratization in Post-Suharto Indonesia will be an important read for scholars engaged in research on Indonesia and the politics of Southeast Asia.