Expedition: Fashion from the Extreme

Author: Patricia Mears

Publisher: N.A

ISBN: 9780500519974

Category: Design

Page: 208

View: 4378

Release On

The first major study to explore the relationship between clothing made for survival in the most inhospitable environments on earth and beyond, and the high fashion it has inspired

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5030

Release On

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die schlimmste Reise der Welt

Die Antarktis-Expedition 1910-1913

Author: Apsley Cherry-Garrard

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959083

Category: Travel

Page: 688

View: 3222

Release On

Als die Wege in die Antarktis noch »heroischen Charakter « hatten, machte sich Apsley Cherry-Garrard, Spross einer altenglischen Familie, erst 24-jährig auf, dem berühmten Polarforscher Scott zum Südpol zu folgen. Die Expedition misslang; Scott und einige seiner Gefährten verloren ihr Leben. Cherry-Garrard jedoch gelang die Heimkehr, zahnlos fast, aber von der Berufung beseelt, die Geschichte dieser unmenschlich entbehrungsreichen Mission aufzuschreiben. Die Geschichte eines Scheiterns, aber zugleich auch ein Monument der Freundschaft und des Idealismus: wie man sich in die ewige Nacht aufmacht, nur um das Ei eines Kaiserpinguins zu finden.

Arthur

Der Hund, der den Dschungel durchquerte, um ein Zuhause zu finden

Author: Mikael Lindnord

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841904866

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 693

Release On

Inmitten des ecuadorianischen Dschungels trifft der schwedische Extremsportler Mikael mit seinem Team auf einen verwahrlosten Straßenhund – ausgemergelt und mit Wunden übersät: Arthur. Der Hund weicht ihm nicht mehr von der Seite und folgt ihm selbst durch knietiefen Matsch und im Kayak. Nach 650 km durch die Wildnis Ecuadors steht nicht mehr das Gewinnen des Rennens im Vordergrund sondern das neue Teammitglied heil nach Hause zu bringen. Für Leser des Bestsellers "Bob, der Streuner"

Extreme Tourism: Lessons from the World's Cold Water Islands

Author: Godfrey Baldacchino

Publisher: Routledge

ISBN: 1136404171

Category: Social Science

Page: 310

View: 2153

Release On

This book is a pioneering investigation of the tourism practices in the world's other, cold water, islands. Located in extreme latitudes and subject to extreme weather conditions, these islands have been developing their tourism appeal in manners that appear sustainable. They present themselves in images that speak to the pristine, unique and superlative aspects of their natural environment, history and culture. Limited seasonality, difficulty of access, restricted infrastructure, harsh climates and water too cold to swim in, are integral features of the tourism industry, often welcomed as appropriate filters to the slide to the mass market. The collection contains 13 island case studies. A set of seven hail from Northern latitudes: Baffin (Nunavut, Canada), Banks (Northwest Territories, Canada), Greenland/ Kaalaalit Nunaat, Iceland, Luleå (Sweden), Nunivak (Alaska), Solovetsky (Russia) and Svalbard (Norway). A second set of four cover the Southerly islands of Chatham (New Zealand), Falklands, Macquarie (Australia) and Stewart (New Zealand). Two other chapters discuss islands from the particular vantage points of cruise ship tourism, one for the Arctic region and one for the Antarctic. Additionally, five conceptual chapters provide insights into key tourism management issues, as they apply to cold water island experiences:(a) human resources; (b) environment; (c) promotion; (d) seasonality; and (e) access.

Terror

Roman

Author: Dan Simmons

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364111361X

Category: Fiction

Page: 992

View: 4531

Release On

Das große historische Epos – ein einzigartiger Roman England im Jahr 1845: Unter dem Kommando von Sir John Franklin brechen die modernsten Schiffe ihrer Zeit – die „Terror“ und die „Erebus“ – auf, um die legendäre Nord-West-Passage zu finden: den Weg durch das ewige Eis der Arktis in den Pazifik. 130 Männer nehmen an der Expedition teil. Keiner von ihnen wird je zurückkehren. Dies ist ihre Geschichte. Mit „Terror“ lässt Bestsellerautor Dan Simmons eine der geheimnisumwobensten Entdeckerfahrten der Menschheitsgeschichte lebendig werden: John Franklins Suche nach der Nord-West-Passage. Warum ist diese Expedition gescheitert? Wie konnten 130 Männer und zwei Schiffe verschwinden, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen? Welchem Schrecken, welchem Terror sind sie im ewigen Eis begegnet? Aus diesen bis heute ungeklärten Fragen formt Dan Simmons eine atemberaubend spannende Geschichte, einen Roman, der Sie auf eines der größten Abenteuer mitnimmt, das es je gegeben hat ...

Shackletons Führungskunst

Was Manager von dem großen Polarforscher lernen können

Author: Margot Morrell,Stephanie Capparell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644417113

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 7899

Release On

Der britische Polarforscher Ernest Shackleton und seine 27 Männer überlebten 1914 den Untergang des Schiffes «Endurance» im arktischen Packeis. Dass die Männer nach fast zweijährigem Überlebenskampf unter härtesten Bedingungen körperlich gesund und emotional stabil nach Hause zurückkehren konnten, war dem Krisenmanagement und der Führungskunst Shackletons zu verdanken. Er verwandelte eine Katastrophe in einen Triumph. Margot Morrell und Stephanie Capparell zeigen, wie Führungskräfte aus Wirtschaft, Forschung und Politik heute von Shackletons Erfahrung profitieren können.


Letzte Fahrt

Kapitän Scotts Tagebuch - Tragödie am Südpol. 1910-1912

Author: Robert Falcon Scott

Publisher: Edition Erdmann in der marixverlag GmbH

ISBN: 3843800162

Category: Travel

Page: 320

View: 4755

Release On

"Wären wir am Leben geblieben, ich hätte eine Geschichte erzählen müssen von Kühnheit, Ausdauer und vom Mut meiner Gefährten, die das Herz jedes Briten gerührthätte." R.F. ScottRobert Falcon Scott ging als tragische Gestalt in die Geschichte der großen Entdecker ein: 35 Tage nachseinem norwegischen Konkurrenten Roald Amundsen erreichte er am 16. Januar 1912 den Südpol undfand auf dem strapaziösen Rückweg in die englische Heimat zusammen mit seinen vier Kameradenin den eisigen Temperaturen der Antarktis den Tod. Der Nachwelt hinterließ er nur das Tagebuch, daser während der Expedition führte.Im Gegensatz zu den Aufzeichnungen anderer Forschungsreisender ist dieses Tagebuch weit mehr als das wissenschaftliche Dokument der einzelnen Entdeckungen und Beobachtungen eines leidenschaftlichen Forschers. Es ist die tragische und berührende Autobiographie eines Menschen, der angesichts von Enttäuschung, Hunger und Kälte mit großem Mut und Willenskraft für sich und seine Kameraden einsteht und sein Schicksal am Ende ohne Reue annehmen kann.





635 Tage im Eis

Die Shackleton-Expedition -

Author: Alfred Lansing

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641211050

Category: Science

Page: 320

View: 9751

Release On

Am Anfang steht der Plan von der erstmaligen Durchquerung des weißen Kontinents. Doch das gewaltige Naturwunder Antarktis wird im Jahr 1915 für die Crew der 'Endurance' zur Hölle aus Eis. Beharrlich verfolgt Expeditionsleiter Sir Ernest Shackleton bald nur noch ein Ziel: 28 Männer lebend wieder in die Zivilisation zurückzubringen. Die faszinierende Geschichte einer Irrfahrt ans Ende der Welt. "Gebt mir Scott als wissenschaftlichen Expeditionsleiter ..., gebt mir Amundsen für eine störungsfreie und effiziente Polar-Expedition, aber wenn sich das Schicksal gegen euch verschworen zu haben scheint, dann fallt auf die Knie und betet um Shackleton."

Die letzte Herausforderung

wie ich die Tragödie am Mount Everest überlebte

Author: Lene Gammelgaard

Publisher: N.A

ISBN: 9783548362540

Category: Mountaineering

Page: 243

View: 4635

Release On


Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 2452

Release On

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.


The South Pole

Author: Roald Amundsen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954273535

Category:

Page: 496

View: 7179

Release On

One hundred years ago Roald Amundsen and four fellow Norwegian explorers captured the geographical South Pole. The existence of the pole had been known before, but Amundsen and his combatants were the first humans who had the courage to undertake the dangerous voyage through ice and snow. They reached the pole a one month before Amundsen's great rival Robert Falcon Scott. The eventful and fascinating journey is described by Amundsen himself in his account The South Pole, published shortly after his return. Roald Amundsen, born in 1872 near Oslo, was one of the most successful polar explorers. Already at the age of seventeen he became part of Adrien de Gerlache's Belgica Expedition. Between 1903 and 1906 he was the first to travel the Nortwest Passage. On Nansen's famous ship Fram Amundsen undertook a dangerous expedition to the Antarctic where he captured the geographical South Pole. He died in 1928 during a flight to save the Italian explorer Umberto Nobile.