Fight Back

Author: The Subcultures The Subcultures Network

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 1526118793

Category:

Page: 336

View: 4663

Release On

Fight back examines the different ways punk - as a youth/subculture - may provide space for political expression and action. Bringing together scholars from a range of academic disciplines (history, sociology, cultural studies, politics, English, music), it showcases innovative research into the diverse ways in which punk may be used and interpreted. The essays are concerned with three main themes: identity, locality and communication. These, in turn, cover subjects relating to questions of class, age and gender; the relationship between punk, locality and socio-political context; and the ways in which punk's meaning has been expressed from within the subculture and reflected by the media. Jon Savage, the foremost commentator and curator of punk's cultural legacy, provides an afterword on punk's impact and dissemination from the 1970s to the present day.

No Future

Punk, Politics and British Youth Culture, 1976–1984

Author: Matthew Worley

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107176891

Category: History

Page: 310

View: 9348

Release On

An innovative history of British youth culture during the 1970s and 1980s, charting the full spectrum of punk's cultural development.

Sounds French

Globalization, Cultural Communities and Pop Music, 1958-1980

Author: Jonathyne Briggs

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190266643

Category: Music

Page: 248

View: 7684

Release On

Sounds French examines the history of popular music in France between the arrival of rock and roll in 1958 and the collapse of the first wave of punk in 1980, and the connections between musical genres and concepts of community in French society. During this period, scholars have tended to view the social upheavals associated with postwar reconstruction as part of debates concerning national identity in French culture and politics, a tendency that developed from political figures' and intellectuals' concerns with French national identity. In this book, author Jonathyne Briggs reorients the scholarship away from an exclusive focus on national identity and instead towards an investigation of other identities that develop as a result of the increased globalization of culture. Popular music, at once individual and communal, fixed and plastic, offers an illuminating window into such transformations in social structures through the ways in which musicians, musical consumers, and critical intermediaries re-imagined themselves as part of novel cultural communities, whether local, national, or supranational in nature. Briggs argues that national identity was but one of a panoply of identities in flux during the postwar period in France, demonstrating that the development of hybridized forms of popular music provided the French with a method for expressing and understanding that flux. Drawing upon an array of printed and aural sources, including music publications, sound recordings, record sleeves, biographies, and cultural criticism, Sounds French is an essential new look at popular music in postwar France.

Die Geschichte einer Kulturrevolte

Author: Craig O'Hara

Publisher: Ventil Verlag Kg

ISBN: 9783930559725

Category: Music

Page: 163

View: 392

Release On

The German edition of the AK Press book "Philosophy of Punk: More Than Noise!," Additions include a preface by Joachim of OX fanzine. This is the first book to give an inside look at the thriving subculture as an important present day movement and a way of life. Covering such topics as skinheads, fanzines, anarchism, homosexuality, and, of course, punk rock! Includes over 70 photos and graphics.

White Riot

Punk Rock and the Politics of Race

Author: Stephen Duncombe,Maxwell Tremblay

Publisher: Verso Books

ISBN: 1844677990

Category: Music

Page: 336

View: 4937

Release On

From the Clash to Los Crudos, skinheads to afro-punks, the punk rock movement has been obsessed by race. And yet the connections have never been traced in a comprehensive way. White Riot is a definitive study of the subject, collecting first-person writing, lyrics, letters to zines, and analyses of punk history from across the globe. This book brings together writing from leading critics such as Greil Marcus and Dick Hebdige, personal reflections from punk pioneers such as Jimmy Pursey, Darryl Jenifer and Mimi Nguyen, and reports on punk scenes from Toronto to Jakarta.



What We Want Is Free

Generosity and Exchange in Recent Art

Author: Ted Purves

Publisher: SUNY Press

ISBN: 9780791462904

Category: Art

Page: 184

View: 7939

Release On

Examines the way recent artists have incorporated concepts of generosity into their work.

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können

Author: Steven Levitsky,Daniel Ziblatt

Publisher: DVA

ISBN: 3641222915

Category: Political Science

Page: 320

View: 6009

Release On

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Resistance

A Radical Political and Social History of the Lower East Side

Author: Clayton Patterson,Joe Flood,Alan Moore

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 624

View: 3500

Release On

A ground-level political history of New York's Lower East Side.


Anarchie und Evolution

Glaube und Wissenschaft in einer Welt ohne Gott

Author: Greg Graffin

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864131103

Category: Science

Page: 288

View: 4262

Release On

Viele kennen Greg Graffin als Frontmann der Punkrockband Bad Religion. Nur wenige wissen, dass er ein naturwissenschaftliches Studium mit dem Doktorgrad abgeschlossen hat und an der Universität von Kalifornien in Los Angeles Evolutionsbiologie lehrt. In War Darwin ein Punk? schlägt Graffin eine Brücke zwischen Kunst und Wissenschaft. Als Jugendlicher - in einer Zeit, als er "jede Nacht Drogen, Sex und Ärger hätte haben können" - entdeckte Graffin, dass das Studium der Evolution ihm eine Grundstruktur für den Sinn des Lebens aufzeigte. In diesem provokanten und sehr persönlichen Buch beschreibt er seine Reifung als Künstler und die Entwicklung seiner naturalistischen Weltanschauung. Während der Streit zwischen Religion und Wissenschaft häufig aus extremen Blickwinkeln dargestellt wird, zeigt sein Buch neue, detaillierte Einsichten zu der immerwährenden Debatte um Atheismus und den Sinn des Lebens. Es ist ein Buch für jeden, der sich schon einmal gefragt hat, ob Gott wirklich existiert.

The Football Factory

Roman

Author: John King

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641046637

Category: Fiction

Page: 448

View: 2055

Release On

Brutal, kontrovers, gefährlich Für Tom besteht eine typische Woche im Wesentlichen darin, sich fünf Tage lang auf Samstag zu freuen. Denn Samstag ist Fußball, und dann kann er sich wieder mit den anderen Chelsea-Hooligans volllaufen lassen, mit Koks aufputschen und verfeindeten Gangs die Scheiße aus den Schädeln prügeln. Den Sonntag brauchen er und seine Kumpels dann zur Erholung. Ihr Leben pendelt zwischen Bürgerlichkeit und Loyalität zur Clique, auch wenn es sie das Leben kostet. Mit einem exklusiven Vorwort von Philipp Köster (11 FREUNDE).

Pussy Riot! Ein Punk-Gebet für Freiheit

Nautilus Flugschrift

Author: Pussy Riot!

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960541449

Category: Art

Page: 128

View: 614

Release On

"Heilige Mutter Gottes, erlöse Russland von Putin." Im August 2012 wurden Maria Aljochina, Nadescha Tolokonnikowa und Jekaterina Samuzewitsch, drei Mitglieder des Punk-Kunstkollektivs Pussy Riot, wegen "Rowdytum aus religiös motiviertem Hass" zu zwei Jahren Straflager verurteilt - ein politischer Skandal, der ein riesiges Presse-Echo und weltweit Solidaritätsbekundungen hervorgerufen hat. In dem vorliegenden Band wird bisher unveröffentlichtes Material zum ersten Mal auf Deutsch zugänglich gemacht: Briefe der Frauen aus dem Gefängnis, ihre Schlusserklärungen bei Gericht, Plädoyers der Rechtsanwälte sowie Songs und Gedichte, darunter das inkriminierte "Punk-Gebet", mit dem die Frauen im Februar in der Moskauer Erlöserkirche gegen Wladimir Putin demonstriert hatten. Die Texte bieten ein bedrückendes Bild der "russischen Demokratie", vom Filz zwischen Staat und Kirche, von der Realität im Gerichtsverfahren und im Gefängnisalltag - sie zeigen aber auch, wie mutig und stark der Widerstand dieser Frauen ist. Außerdem enthält der Band Solidaritätsadressen von Yoko Ono, JD Samson u.v.a. Ein Teil der Einnahmen aus dem Verkauf von Pussy Riot! Ein Punk-Gebet für Freiheit kommt der Verteidigung von Maria Aljochina und Nadescha Tolokonnikowa zugute.

Zwischen Prekarisierung und Protest

Die Lebenslagen und Generationsbilder von Jugendlichen in Ost und West

Author: Michael Busch,Jan Jeskow,Rüdiger Stutz

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383941203X

Category: Social Science

Page: 496

View: 2576

Release On

Wie verarbeiten junge Leute gegenwärtig ihre zunehmende Verunsicherung? Inwieweit bleiben sie in sozialen Netzwerken verankert? Verbindet sie tatsächlich ein kollektives »Wir-Gefühl«? Dieser interdisziplinäre Band porträtiert jugendliche Altersgruppen, die zwischen 1970 und den 1990er Jahren geboren wurden und deren Biographien vor dem Hintergrund der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise zunehmend von prekären Lebens- und Beschäftigungsphasen bestimmt wird. Zum ersten Mal werden die Lebenslagen und Selbstbilder von Jugendlichen aus einer Ost und West vergleichenden Perspektive analysiert. Wächst in Europa womöglich eine neue Protestgeneration heran?

Kill Your Friends

Roman

Author: John Niven

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641136202

Category: Fiction

Page: 384

View: 6271

Release On

So wahr mir Mord helfe Erfolg um jeden Preis. Steven Stelfox ist A&R-Manager in einer großen Plattenfirma, immer auf der Suche nach dem nächsten Hit, immer am oberen Level. Doch als die Erfolge ausbleiben, greift er zu radikalen Mitteln. Plötzlich verwandeln sich die guten Freunde in Todfeinde. In einer Welt, in der sich die Protagonisten krampfhaft über Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll definieren, gerät sein Leben zunehmend außer Kontrolle. Die Folgen sind verheerend. • Der ultimative Roman zum Untergang der Musikindustrie • Der Autor war selbst jahrelang als A&R-Manager tätig • Endlich ein Kultroman, der das Prädikat verdient


Ali

Ein Leben

Author: Jonathan Eig

Publisher: DVA

ISBN: 3641172179

Category: Biography & Autobiography

Page: 704

View: 1246

Release On

Das schillernde Leben der Boxlegende ganz neu erzählt Muhammad Ali – drei Mal unumstrittener Boxweltmeister – ist eine der schillerndsten Figuren des 20. Jahrhunderts, seine Geschichte verknüpft mit den großen politischen und kulturellen Konflikten seiner Zeit. Für viele ist er ein Symbol für den Kampf für Freiheit und gegen Unterdrückung. Dem Menschen hinter dieser Heldensaga sind wir jedoch nie nahe gekommen. Der Bestsellerautor und Sportlerbiograph Jonathan Eig erzählt dieses außergewöhnliche Leben auf der Basis bisher unbekannter Quellen noch einmal neu. Der »echte Ali« war Pazifist und Boxer, Muslim und treuloser Ehemann, ein Schwarzer, der zum Symbol für den Kampf gegen Rassismus aufstieg, aber seinesgleichen demütigte – ein Leben voller Brüche und Widersprüche. Mit Bildteil

Popgeschichte

Author: Bodo Mrozek,Alexa Geisthövel,Jürgen Danyel

Publisher: N.A

ISBN: 9783837625295

Category: Popular culture

Page: 378

View: 541

Release On

Dieser Band bündelt erstmals aktuelle Arbeiten zur Popgeschichte und macht das Thema Pop als relevanten Forschungsgegenstand der Zeitgeschichte sichtbar. Mit Fallstudien aus vier Jahrzehnten, die von politischer Mobilisierung über technische Innovation und Vermarktung bis zur Körperbildung reichen, zeigt er ein breites Spektrum möglicher Zugänge anhand exemplarischer Fragestellungen auf. Zudem bildet die Textsammlung ein Korrektiv zu Ansätzen der Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaften, die sich Popkultur in erster Linie über Theoriebildung nähern und nur selten auf breiter empirischer Qu ...