The Athenaeum

Journal of Literature, Science and the Fine Arts

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5922

Release On


The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 7038

Release On

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“





Rich Dad Poor Dad

Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

Author: Robert T. Kiyosaki

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862486338

Category: Self-Help

Page: 240

View: 5021

Release On

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden. Robert T. Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen "Rich Dad" und einen "Poor Dad". Nachdem er die Ratschläge des Ersteren beherzigt hatte, konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt andersherum. In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder erfolgreich sein kann.




Scientific American

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Science

Page: N.A

View: 390

Release On

Monthly magazine devoted to topics of general scientific interest.


Immobilienökonomie

Author: Georg J. Allendorf

Publisher: N.A

ISBN: 9783486576481

Category:

Page: 1058

View: 830

Release On

Band I des dreib&ändigen Werkes zur Immobilien&ökonomie. Fachgebiet: Immobilien&ökonomie Herausgeber: Prof. Dr. Karl-Werner Schulte

A Standard Dictionary of the English Language Upon Original Plans

Designed to Give, in Complete and Accurate Statement in the Light of the Most Recent Advances in Knowledge, and in the Readiest Form for Popular Use, the Orthography, Pronunciation, Meaning, and Etymology of All the Words and the Meaning of Idiomatic Phrases in the Speech and Literature of the English Speaking People

Author: Isaac Kaufman Funk

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English language

Page: N.A

View: 5996

Release On



Geometria practica

vermessungstechnische Lehrbücher aus drei Jahrhunderten : eine illustrierte Bibliographie

Author: Helmut Minow

Publisher: Chmielorz

ISBN: 9783871240805

Category: Science

Page: 156

View: 1952

Release On