From Orient to the Emirates

The Plucky Rise of Burnley FC

Author: Tim Quench

Publisher: Pitch Publishing

ISBN: 1785313711

Category: Sports & Recreation

Page: 333

View: 7819

Release On

This is the story of Burnley Football Club's remarkable recovery from the brink of oblivion, made without the help of ultra-rich benefactors. It concerns the fall and rise of a small-town club, once renowned for its advanced playing style, tactical and coaching innovations and flourishing youth policy. From Orient to the Emirates tells how this former leading club was brought to its knees during the mid-80s by adverse economic circumstances and imprudent management, how it narrowly escaped relegation to the Vauxhall Conference in 1987 - and with it probable liquidation - to once again become a force at the top of English football. The story is largely told in the words of those who took part in this incredible 30-year journey - the directors, managers, players, support staff and supporters. It is an uplifting account of success achieved very much against the odds, founded on indomitable spirit, canny planning and, above all, hard graft. As Burnley's brilliant manager, Sean Dyche, puts it: "Maximum effort is the minimum requirement."

Robert Enke

Ein allzu kurzes Leben

Author: Ronald Reng

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 349295135X

Category: Sports & Recreation

Page: 432

View: 5521

Release On

Unter allen Fußballern war Robert Enke eine außergewöhnliche Persönlichkeit im deutschen Tor. Als überwältigendes Talent mit 20 berufen, für den legendären FC Barcelona zu spielen, war er mit 25 ein vergessenes Talent und etablierte sich schließlich, als es fast zu spät schien, noch als Weltklassetorwart. Ronald Reng erzählt von Erfolgen und Misserfolgen, aber vor allem erzählt er die Geschichte hinter dem öffentlichen Menschen: Robert Enke hatte immer ein offenes Ohr für die Sorgen derer, die ihn umgaben. Und blieb selbst nicht verschont von großen Schicksalsschlägen wie dem Tod seiner kleinen Tochter. Sein Freitod berührte und erschütterte Deutschland weit über die Welt des Fußballs hinaus.

GuantanamoBoy

Author: Anna Perera,Bernadette Ott

Publisher: N.A

ISBN: 9783570160503

Category: Bucht von Guantánamo - Pakistanischer Jugendlicher - Gefangenschaft - Bewältigung - Jugendbuch

Page: 380

View: 8128

Release On

Wie lange dauert es? Khalid, ein in England lebender Junge mit pakistanischen Wurzeln, wird anlässlich eines Verwandtenbesuchs in Karachi entführt und landet über ein Zwischenlager in Kandahar in Guantanamo Bay, weil er von den Amerikanern als Terrorist angeklagt wird. Das grausame Schicksal der erfundenen Figur basiert auf realen Berichten aus Guantanamo und weiteren Lagern in Afghanistan und Nordafrika. Nach dem Terroranschlag vom 11. September 2001 beginnt eine hemmungslose Jagd nach Terroristen, die Bevölkerung erhält Geld für Hinweise. So geraten nicht nur viele Männer in die Mühlen der amerikanischen Militärjustiz, sondern auch Kinder und Jugendliche. Die einfache Sichtweise zwischen Gut und Böse, lässt jegliche Menschenwürde mit Füssen treten, Erniedringung und Folter rechtfertigen anscheinend das Ziel. Beklemmend und hautnah spürend, wird anhand der Figur Khalids dieses düstere Kapitel irregeleiteter Militärjustiz beschrieben. Erlösend wirkt dann, dass Khalid doch noch befreit wird, auch wenn der rettende britische Anwalt wie ein "deus ex macchina" auf den Plan tritt und alles zum Guten wendet. Ab 14 Jahren, *****, Elisabeth Tschudi-Moser.

Und plötzlich ist es Glück

Roman

Author: Ciara Geraghty

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641067812

Category: Fiction

Page: 544

View: 6608

Release On

Als Hochzeitsplanerin hat Scarlett alles im Griff. Schließlich darf am schönsten Tag im Leben nichts schiefgehen. Auch im Privatleben liebt es die Perfektionistin mit Pünktlichkeitsfimmel, alles und jedes zu planen. Überraschungen mag sie nicht. Plötzlich vom Freund verlassen werden, mit dem Barkeeper betrunken im Bett landen und schwanger sein, und erst recht, ohne zu wissen, von wem? Das passiert den anderen, aber nicht ihr. Oder etwa doch?

Outsider

Eine Geschichte des Torhu ̈ters

Author: Jonathan Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783730700990

Category:

Page: 399

View: 8117

Release On


Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte

Author: Solomon Northup

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492967086

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 2853

Release On

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.

Die Magie des Spiels

Und was du brauchst, um deine Träume zu verwirklichen

Author: Mesut Özil

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732540847

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 1488

Release On

Mesut Özil ist Fußballweltmeister, Landesmeister, Pokalsieger - und der teuerste deutsche Spieler, der je transferiert wurde. Dass der schmächtige Junge, dessen Familie aus der Türkei stammt, einmal deutscher Leistungs- und Sympathieträger werden sollte, war nicht vorherzusehen. Ungewohnt offen erzählt Mesut Özil in seinem Buch, wie er zu dem geworden ist, der er ist, was für Eigenschaften man braucht, um ganz nach oben zu kommen - und wie wichtig es ist, seine Träume zu Zielen zu machen, an deren Erreichung man mit Leidenschaft arbeitet.

Die Freiheit der Forschung

Begründungen und Begrenzungen

Author: Torsten Wilholt

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518773704

Category: Philosophy

Page: 372

View: 1548

Release On

Das Thema Forschungsfreiheit polarisiert: Die einen fordern sie als unabdingbare Voraussetzung der Wahrheitssuche ein, andere sehen in ihr kaum mehr als einen rhetorischen Trick, mit dessen Hilfe sich Wissenschaftler ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zu entziehen versuchen. Um zu einer differenzierten Einschätzung der Forschungsfreiheit beizutragen, sucht Torsten Wilholt nach ihren philosophischen Grundlagen. Warum sollte eine politische Gemeinschaft gerade der Forschung besondere Freiheiten einräumen? Dieses Buch spürt den ideengeschichtlichen Ursprüngen der Wissenschaftsfreiheit nach und stellt zugleich Anknüpfungen her zur aktuellen Wissenschaftstheorie, zur sozialen Erkenntnistheorie und zur politischen Philosophie.

Lance Armstrong

Wie der erfolgreichste Radprofi aller Zeiten die Welt betrog

Author: Juliet Macur

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841903452

Category: Biography & Autobiography

Page: 432

View: 1679

Release On

Lance Armstrong und das Rad der Lügen: Juliet Macur, Sportreporterin bei der New York Times, liefert die erste umfassende Darstellung, wie das System Armstrong über Jahrzehnte funktionieren konnte. Kollegen, Kontrolleure, Sportorganisationen, Sponsoren, Medien und selbst die Familie – sie alle wurden von Lance und seinen Helfern belogen, betrogen und unter zum Teil massiven Druck gesetzt. Das Buch, das auf intensiven Gesprächen mit Lance Armstrong und zahlreichen Interviews mit alten Weggefährten basiert, enthüllt die Zusammenhänge des größten Dopingskandal der Geschichte und liefert das beeindruckende Psychogramm eines scheinbar vollkommen gefühlskalten Egomanen. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite – nicht nur für Radsport-Fans!


Anquetil

Mit Leib und Seele

Author: Paul Fournel

Publisher: N.A

ISBN: 3902480122

Category: Sports & Recreation

Page: 160

View: 9068

Release On

»Maître Jacques", wie ihn das Fahrerfeld respektgebietend nannte, düste in »Anquetil tout seul", dem Sportbuch des Jahres 2012 in Frankreich, durch die Kindheit seines Autors Paul Fournel wie eine majestätische Caravelle. Da dessen Bewunderung für ihn, dem fünfmaligen Tour-de-France-Sieger, nie erloschen war, kam er erst sehr viel später auf die Idee, ein Portrait von ihm zu schreiben. Nun ist dieses bemerkenswerte Portrait unter dem Titel »Anquetil - Mit Leib und Seele" auf Deutsch erschienen (egoth Verlag, ISBN 978-3-902480-85-9). »Sein Pedaltritt war zu schön, um wahr zu sein. Er gaukelte Leichtigkeit und Anmut, Höhenritt und Wiegetritt in einer überwiegenden Männerdomäne vor, die Holzfällern, Pedalrittern und Arbeitstieren vorbehalten war", schreibt Paul Fournel. Damals, in den Sechzigern, war die Grande Nation in zwei Lager gespalten: Poulidor, der ewige Zweite und »Maître Jacques", der ungeliebte Stratege mit der Registrierkasse im Kopf - dazwischen gab es nichts. Anquetil ist nicht dem Fluch entkommen, der auf den Gelben Trikots der Tour lastet, die ihre Träger auf der Landstraße zwar unsterblich machen, aber nicht im wahren Leben. Er starb, wie viele andere, früh. Mit nur 53 Jahren. Er war jünger als Bobet, den der Tod mit 58 ereilte, aber älter als Fignon, der im Alter von 50 starb, während Coppi nur 41 Jahre alt wurde, Koblet gar nur 39. Als Anquetil in der Klinik Saint-Hilaire in Rouen den finalen Kampf seines Lebens führte, soll er Poulidor, so die Legende, zum Abschied völlig entkräftet ins Ohr gehaucht haben: »Mein armer Raymond, ich werde als Erster die Reise ins Jenseits antreten. Du wirst Zweiter sein, wieder einmal!"



Barça

Die Geschichte des FC Barcelona

Author: Guillem Balagué

Publisher: N.A

ISBN: 9783730702185

Category:

Page: 200

View: 1235

Release On


Zahl und Wirklichkeit

eine philosophische Untersuchung über die Anwendbarkeit der Mathematik

Author: Torsten Wilholt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: 309

View: 7688

Release On

Die Anwendbarkeit der Mathematik in den empirischen Wissenschaften bedarf einer philosophischen Erklärung. Dabei geht es einerseits um eine Erklärung, warum Wissen über abstrakte und von der Erfahrungswirklichkeit scheinbar völlig unabhängige Gegenstände wie beispielsweise Zahlen relevant für die Wissenschaften von konkreten Gegenständen sein kann, und andererseits um eine Erklärung, wie wir als konkrete Wesen überhaupt etwas über mathematische Gegenstände wissen können. Manche Philosophen möchten diese Probleme lösen, indem sie die Existenz der mathematischen Gegenstände schlichtweg leugnen. Der Autor weist solche nominalistischen Ansätze nach einer gründlichen Würdigung zurück. Denn es zeigt sich, dass der Nominalismus nicht befriedigend erklären kann, wie die Mathematik uns ihren Gegenstandsbereich nur vorspiegeln und dennoch anwendbares Wissen zur Verfügung stellen kann. Dagegen kann der Mathematische Realismus, der davon ausgeht, dass es tatsächlich abstrakte Gegenstände gibt, auf die sich der mathematische Diskurs bezieht, die Probleme beantworten. Er muss dazu allerdings ein "behutsamer" Mathematischer Realismus werden, demzufolge die abstrakten mathematischen Gegenstände Universalien sind, die Realisierungen in der Erfahrungswirklichkeit besitzen. Dies kann sowohl die Anwendbarkeit in empirischen Kontexten erklären als auch den Umstand, dass konkrete Wesen in der Lage sind, verlässliche Überzeugungen über mathematische Gegenstände zu bilden. Diese Position wird mit ihren Konsequenzen und Einschränkungen ausführlich diskutiert, insbesondere anhand der exemplarischen Fälle der Arithmetik und reellen Analysis.


Tageswahrheit

Heinrich Heines Bruch mit der dualistischen Denktradition der Moderne

Author: Maximilian Kusch

Publisher: N.A

ISBN: 9783826038273

Category: Dualism in literature

Page: 289

View: 6695

Release On