Ghost Soldiers

The Epic Account of World War II's Greatest Rescue Mission

Author: Hampton Sides

Publisher: Anchor

ISBN: 9780385495653

Category: Biography & Autobiography

Page: 344

View: 4842

Release On

Chronicles the daring mission of the elite U.S. Army Sixth Ranger Battalion to slip behind enemy lines in the Phillipines and rescue the 513 American and British POWs who had spent over three years in a hellish, Japanese-run camp near Cabanatuan. Reprint. 300,000 first printing.

Eine höhere Pflicht

Wie ein deutscher Pilot seinem amerikanischen Feind im Zweiten Weltkrieg das Leben schenkte

Author: Adam Makos

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 386413532X

Category: Political Science

Page: 368

View: 2724

Release On

Sie sind erbitterte Feinde, als sie am 20. Dezember 1943 in über acht Kilometern Höhe aufeinandertreffen: der Amerikaner Charlie Brown in seinem vom Flakfeuer schwer beschädigten B-17-Bomber und der deutsche Jagdflieger Franz Stigler, der den gegnerischen Piloten einfach nur vom Himmel holen müsste, – doch er tut es nicht. Stattdessen gibt Stigler dem Bomber Geleit über die deutsche Flugabwehr hinweg bis auf die Nordsee hinaus und rettet Brown und seiner gesamten Besatzung das Leben. Die Geschichte der beiden Fliegerasse ist Legende. Und sie ist wahr. Der Historiker und Journalist Adam Makos hat sich, unterstützt von Starautor Larry Alexander, jahrelang bis ins kleinste Detail mit den Ereignissen beschäftigt und die Beteiligten getroffen. Eine höhere Pflicht ist kein Buch über einen kurzen Augenblick des Mitleids, sondern ein Buch darüber, was es bedeutet, in einem Krieg Pilot zu sein, und was für einer Pflichtverletzung es gleichkam, so zu handeln, wie es Franz Stigler richtig erschien. Es ist ein Buch auch über die Freundschaft, die Charlie Brown und Franz Stigler seit ihrem Wiedersehen 1990 verband – bis zu ihrem Tod 2008. Die wunderbare Geschichte eines deutschen Helden.

Ganz alltägliche Leute

Author: Stewart O'Nan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644483418

Category: Fiction

Page: 320

View: 6191

Release On

Pittsburgh 1998: Der junge Chris «Crest» Tolbert ist beim Graffitisprühen gefallen und sitzt seitdem im Rollstuhl. Sein Freund Bean ist tot. Die Mutter seines Kindes ist ihm fremd geworden. Sein Bruder hat nach einer Knast-Karriere Gott gefunden. Sein Vater hat sich verliebt. Seine Mutter ahnt etwas. Eindringlich erzählt Stewart O’Nan die Geschichte einer Woche im Leben der Bewohner des armen schwarzen Viertels East Liberty. Einer schicksalhaften, hoffnungsvollen Woche, die das Leben der Menschen dort verändern wird. «Ein Meister.» (New York Times)

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 1002

Release On

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Zirkusbrand

Eine wahre Geschichte

Author: Stewart O'Nan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644025517

Category: Fiction

Page: 512

View: 8000

Release On

Der 6. Juli 1944 verhieß für die Bewohner der Stadt Hartfort in Connecticut vergnüglich zu werden. Stattdessen endet er in einer Katastrophe: 167 Menschen sterben in den Flammen des größten Zirkusbrandes der amerikanischen Geschichte. Fesselnd und einfühlsam verfolgt Stewart O’Nan die Schicksale jener Menschen, die an einem scheinbar harmlosen Sommertag losgehen, um sich unterhalten zu lassen, und mit Tod und Schrecken konfrontiert werden. «Ein grandioses Stück Literatur.» (Der Spiegel) «‹Der Zirkusbrand› liest sich spannend wie ein Abenteuerroman, da er fast fiktiv in den vielen Verflechtungen menschlicher Schicksale wirkt und philosophisch in seiner Frage, weshalb gerade an diesem Tag bestimmte Menschen zu einer bestimmten Zeit an diesem bestimmten Ort zusammenkamen.» (NDR) «‹Der Zirkusbrand› ist Journalismus im Dienste der Literatur und Literatur im Dienste der Geschichtsschreibung.» (The New York Times) «Ein großes Buch.» (Süddeutsche Zeitung)

The Ghost Mountain Boys

Their Epic March and the Terrifying Battle for New Guinea--The Forgotten War of the South Pacific

Author: James Campbell

Publisher: Broadway Books

ISBN: 9780307407436

Category: History

Page: 400

View: 6241

Release On

Lying due north of Australia, New Guinea is among the world’s largest islands. In 1942, when World War II exploded onto its shores, it was an inhospitable, cursorily mapped, disease-ridden land of dense jungle, towering mountain peaks, deep valleys, and fetid swamps. Coveted by the Japanese for its strategic position, New Guinea became the site of one of the South Pacific’s most savage campaigns. Despite their lack of jungle training, the 32nd Division’s Ghost Mountain Boys were assigned the most grueling mission of the entire Pacific campaign: to march 130 miles over the rugged Owen Stanley Mountains and to protect the right flank of the Australian army as they fought to push the Japanese back to the village of Buna on New Guinea’s north coast. Comprised of National Guardsmen from Michigan and Wisconsin, reserve officers, and draftees from across the country, the 32nd Division lacked more than training—they were without even the basics necessary for survival. The men were not issued the specialized clothing that later became standard issue for soldiers fighting in the South Pacific; they fought in hastily dyed combat fatigues that bled in the intense humidity and left them with festering sores. They waded through brush and vines without the aid of machetes. They did not have insect repellent. Without waterproof containers, their matches were useless and the quinine and vitamin pills they carried, as well as salt and chlorination tablets, crumbled in their pockets. Exhausted and pushed to the brink of human endurance, the Ghost Mountain Boys fell victim to malnutrition and disease. Forty-two days after they set out, they arrived two miles south of Buna, nearly shattered by the experience. Arrival in Buna provided no respite. The 32nd Division was ordered to launch an immediate assault on the Japanese position. After two months of furious—sometimes hand-to-hand—combat, the decimated division finally achieved victory. The ferocity of the struggle for Buna was summed up in Time magazine on December 28, 1942, three weeks before the Japanese army was defeated: “Nowhere in the world today are American soldiers engaged in fighting so desperate, so merciless, so bitter, or so bloody.” Reminiscent of classics like Band of Brothers and The Things They Carried, this harrowing portrait of a largely overlooked campaign is part war diary, part extreme adventure tale, and (through letters, journals, and interviews) part biography of a group of men who fought to survive in an environment every bit as fierce as the enemy they faced. From the Hardcover edition.

Between the Lines of World War II

Twenty-One Remarkable People and Events

Author: Paul M. Edwards

Publisher: McFarland

ISBN: 0786455837

Category: History

Page: 231

View: 9502

Release On

This is a collection of 21 accounts of people and events that illuminate the strange adventures, mysterious circumstances, extreme behaviors and forgotten tragedies of World War II. Ranging from a look at Adolf Hitler’s “children factory,” to the smuggling of gold bullion from the besieged island of Corregidor, to those who flew with the Chinese Air Force against Japan years before the more famous Flying Tigers, these accounts provide insight into the larger scope of the war.

Latina/os and World War II

Mobility, Agency, and Ideology

Author: Maggie Rivas-Rodriguez,B. V. Olguín

Publisher: University of Texas Press

ISBN: 0292756259

Category: Social Science

Page: 330

View: 2431

Release On

This eye-opening anthology documents, for the first time, the effects of World War II on Latina/o personal and political beliefs across a broad spectrum of ethnicities and races within the Latina/o identity.

Special Operations and Strategy

From World War II to the War on Terrorism

Author: James D. Kiras

Publisher: Routledge

ISBN: 1135989893

Category: History

Page: 256

View: 9859

Release On

James D. Kiras shows how a number of different special operations, in conjunction with more conventional military actions, achieve and sustain strategic effect(s) over time. In particular, he argues that the root of effective special operations lies in understanding the relationship existing between moral and material attrition at the strategic level. He also presents a theoretical framework for understanding how special operations achieve strategic effects using a unique synthesis of strategic theory and case studies. This study shows how the key to understanding how special operations reside in the concept of strategic attrition and in the moral and material nature of strategy. It also highlights major figures such as Carl von Clausewitz, Hans Delbrück, and Mao Zedong, who understood these complexities and were experts in eroding an enemy’s will to fight. These and other examples provide a superb explanation of the complexities of modern strategy and the place of special operations in a war of attrition. This book will be of great interest to all students and scholars with an interest in special forces and of strategic and military studies in general.

Special Operations in World War II

British and American Irregular Warfare

Author: Andrew L. Hargreaves

Publisher: University of Oklahoma Press

ISBN: 0806151277

Category: History

Page: 432

View: 3686

Release On

British and American commanders first used modern special forces in support of conventional military operations during World War II. Since then, although special ops have featured prominently in popular culture and media coverage of wars, the academic study of irregular warfare has remained as elusive as the practitioners of special operations themselves. This book is the first comprehensive study of the development, application, and value of Anglo-American commando and special forces units during the Second World War. Special forces are intensively trained, specially selected military units performing unconventional and often high-risk missions. In this book, Andrew L. Hargreaves not only describes tactics and operations but also outlines the distinctions between commandos and special forces, traces their evolution during the war, explains how the Anglo-American alliance functioned in the creation and use of these units, looks at their command and control arrangements, evaluates their impact, and assesses their cost-effectiveness. The first real impetus for the creation of British specialist formations came in the desperate summer of 1940 when, having been pushed out of Europe following defeat in France and the Low Countries, Britain began to turn to irregular forces in an effort to wrest back the strategic initiative from the enemy. The development of special forces by the United States was also a direct consequence of defeat. After Pearl Harbor, Hargreaves shows, the Americans found themselves in much the same position as Britain had been in 1940: shocked, outnumbered, and conventionally defeated, they were unable to come to grips with the enemy on a large scale. By the end of the war, a variety of these units had overcome a multitude of evolutionary hurdles and made valuable contributions to practically every theater of operation. In describing how Britain and the United States worked independently and cooperatively to invent and put into practice a fundamentally new way of waging war, this book demonstrates the two nations’ flexibility, adaptability, and ability to innovate during World War II.

Occupying Force

A Sailor's Journey Following World War Ii

Author: D. Charles Gossman

Publisher: iUniverse

ISBN: 1469794772

Category: Biography & Autobiography

Page: 162

View: 4060

Release On

A surprise attack on American soil and a holy war waged under the guise of an ancient religion-A nation of zealots indoctrinated to hate Western Civilization and a culture ignoring reason in favor of mindless violence-A cabal of militarists conditioned to elect suicide as a battle strategy and celebrate death for divine reward! Headlines from today's war on terrorism? No-these were the themes of America's war with twentieth-century Japan. Joining the Navy to face these fearsome enemies, seventeen-year-old Charlie misses the action in World War II by mere days. Then, directed to occupy the former foe's homeland instead, he remains behind when the war's heroes have all returned to a welcoming nation. Working and enduring through the months, Charlie records his daily thoughts while growing to respect the Japanese people-and does his best to find adventure along the way!

Furcht

Trump im Weißen Haus

Author: Bob Woodward

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002738

Category: Political Science

Page: 512

View: 5829

Release On

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.



Cook

die Entdeckung eines Entdeckers

Author: Tony Horwitz

Publisher: mareverlag

ISBN: 9783936384895

Category:

Page: 703

View: 9194

Release On

Als James Cook 1769 zur ersten seiner drei großen Reisen aufbrach, war die Erde gerade einmal zu zwei Dritteln kartiert. Zehn Jahre später hatte Cook nicht nur auf dem Wasserweg die Welt entschleiert, sondern auch umfangreiche kulturelle und wissenschaftliche Studien vorgenommen, die das neuzeitliche Bild der Erde entscheidend prägten. Zwar ist viel über Cooks Leistungen bekannt, doch verstellten die Fakten bisher den ungeschönten Blick auf diese außergewöhnliche Figur. Tony Horwitz lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters nicht nur auf die dunklen Seiten des großen Forschers, sondern auch auf die zum Teil entsetzlichen Konsequenzen, die dessen Entdeckungen für einfache Kulturen nach sich zogen.


Geheimakte 16

Thriller

Author: Steve Berry

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 364120805X

Category: Fiction

Page: 544

View: 4034

Release On

Eine Enthüllung, die die Vereinigten Staaten von Amerika in den Ruin treiben könnte. Und nur 24 Stunden Zeit, um sie zu verhindern ... Cotton Malone hat sich aus dem aktiven Geheimagentenleben zurückgezogen. Doch dann bittet ihn seine ehemalige Chefin, einen Mann aufzuspüren, der in den Besitz hochbrisanter Geheimakten des amerikanischen Finanzministeriums gekommen ist. In den falschen Händen könnten diese Unterlagen die Vereinigten Staaten in die Knie zwingen. Die Spur führt von Venedigs Kanälen bis nach Nordkorea. Eine nervenzerfetzende Jagd beginnt, denn Malone bleibt nur ein Tag Zeit, um die Katastrophe zu verhindern ...

Blowback

Thriller

Author: Brad Thor

Publisher: N.A

ISBN: 9783442367122

Category:

Page: 506

View: 3095

Release On

Scot Harvath's counterterrorism career has just crashed and burned - thanks in part to a ruthless senator with her sights set on the White House. But when the war on terror takes a chilling turn, the president has no choice but to secretly bring Harvath back inside. Deep beneath an Alpine glacier, an ancient weapon designed to decimate the Roman Empire has been unearthed - and a shadowy organization intends to use it for America's downfall. Racing across Europe, Harvath must secure the ultimate instrument of destruction before it brings the United States and the rest of the world to their knees.

Persisches Feuer

das erste Weltreich und der Kampf um den Westen

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608944631

Category:

Page: 463

View: 5601

Release On

Der populäre Bestseller aus Großbritannien vom Jungstar der Historikerszene Es geschah vor 2500 Jahren, dass Ost und West Krieg miteinander führten. Im 5. Jahrhundert v. Chr. war eine globale Supermacht fest entschlossen, zwei Staaten Wahrheit und Ordnung zu bringen, die sie für terroristische Schurkenstaaten ansah. Die Supermacht war Persien, dessen Könige das erste Weltreich gegründet hatten. Die terroristischen Staaten waren Athen und Sparta, eigenwillige Städte in einem weit abgelegenen armen und bergigen Land: Griechenland. Die Geschichte, wie die Bürger dieses Landes dem mächtigsten Mann der Welt widerstanden und ihn besiegten, ist eine der beeindruckendsten Episoden der Geschichte. "Persisches Feuer" gibt nicht nur eine dramatische Darstellung dieser großen Auseinandersetzung, sondern auch ein einzigartiges Gesamtbild von Ost und West. Von den Priestern in Babylon bis zur Geheimpolizei der Spartaner, von den Luxusgärten der Perser bis zu den athenischen Prostituierten, von Darius, dem Mörder und größten politischen Genie des Orients bis zu Themistokles, dem Mann, der den Westen rettete, werden alle Akteure in der faszinierenden Erzählung Tom Hollands lebendig. "Erzählte Geschichte vom Feinsten. Ein Buch, das mich wirklich gefesselt hat." Ian McEwan Tom Holland, geboren 1968, studierte in Cambridge und Oxford Geschichte. Der Autor und Journalist hat sich mit BBC-Sendungen über Herodot, Homer, Thukydides und Vergil einen Namen gemacht. Holland lebt mit Frau und zwei Kindern in London. Tom Holland ist Bestseller-Autor für Fiction und Historisches Buch. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. "Steven-Runciman-Preis für historische Erzählungen" zusammen mit Robin Lane Fox.

Die Stadt des Affengottes

Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte

Author: Douglas Preston

Publisher: DVA

ISBN: 3641203929

Category: History

Page: 368

View: 2774

Release On

Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.