Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)

Author: Bruce A. Tate

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897213230

Category: Computers

Page: 360

View: 7429

Release On

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs "Lass es abstürzen"-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden – oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen – vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

Visionäre der Programmierung

die Sprachen und ihre Schöpfer

Author: Federico Biancuzzi,Shane Warden

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897219344

Category: Computer algorithms

Page: 485

View: 3086

Release On

In Visionare der Programmierung - Die Sprachen und ihre Schopfer werden exklusive Interviews mit den Entwicklern von historischen wie auch von hoch aktuellen Programmiersprachen veroffentlicht. In dieser einzigartigen Zusammenstellung erfahren Sie uber die Hintergrunde, die zu den spezifischen Design-Entscheidungen in den Programmiersprachen gefuhrt haben und uber die ursprungliche Ziele, die die Entwickler im Kopf hatten, als sie eine neue Programmiersprache entwarfen. Ebenso konnen Sie lesen, wieso Abweichungen zum ursprunglichen Design entstanden und welchen Einflu die jeweilige Sprache auf die heutige Softwareentwicklung noch besitzt. Adin D. Falkoff: APL Thomas E. Kurtz: BASIC Charles H. Moore: FORTH Robin Milner: ML Donald D. Chamberlin: SQL Alfred Aho, Peter Weinberger und Brian Kernighan: AWK Charles Geschke und John Warnock: PostScript Bjarne Stroustrup: C++ Bertrand Meyer: Eiffel Brad Cox und Tom Love: Objective-C Larry Wall: Perl Simon Peyton Jones, Paul Hudak, Philip Wadler und John Hughes: Haskell Guido van Rossum: Python Luiz Henrique de Figueiredo und Roberto Ierusalimschy: Lua James Gosling: Java Grady Booch, Ivar Jacobson und James Rumbaugh: UML Anders Hejlsberg: Delphi-Entwickler und fuhrender Entwickler von C#


Haskell-Intensivkurs

Ein kompakter Einstieg in die funktionale Programmierung

Author: Marco Block,Adrian Neumann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642047183

Category: Computers

Page: 300

View: 6410

Release On

Das Buch bietet eine kompakte Einführung in die funktionale Programmierung mit Haskell. Die Autoren vermitteln zunächst anhand von Beispielen grundlegende Konzepte, die das Fundament für die funktionale Programmentwicklung bilden. Anschließend werden fortgeschrittene Aspekte behandelt und zahlreiche neue Anwendungen und Themengebiete vorgestellt. Mit Übungsaufgaben zu jedem Kapitel und Lösungen am Ende des Buchs kann der Stoff auch im Selbststudium erarbeitet werden. Die Webseite zum Buch enthält Beispiele und weitere Materialien.

Java Gently

Author: Judith Mary Bishop

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780201710502

Category: Computers

Page: 664

View: 7018

Release On

The third edition of Java Gently by Judith Bishop continues the successful approach that made earlier versions popular and has added improvements which will maintain its place as a worldwide bestseller. Java Gently teaches the reader how to program and how to do it in the best possible style in Java. In the process, it details the fundamental structures of the Java 2 language and most of its core libraries and utilities. The book covers object-orientation, software design, structured programming, graphical user interfacing, event-driven programming, networking, and an introduction to data structures. Java Gently gets students started on meaningful input/output in an object-oriented way without hiding basic concepts. Applets, multimedia, graphics, and networking are introduced as students encounter and can handle classes, objects, instantiation, and inheritance. The textbook's excellent pedagogy reinforces understanding and demonstrates good programming practice. The three kinds of diagrams include model, form, and algorithm diagrams. The fully worked examples have been carefully chosen to illustrate recently introduced concepts and solve real-world problems in a user-friendly manner. End of chapter multiple choice quizzes and problems allow students to test their comprehension of the material. Features - NEW! Updated for Java 2 including an introduction to the Swing set - NEW! Model diagrams easier to draw and brought into line with UML-based notation - NEW! Expanded form diagrams include a semantics section and are collected at the end of the book as a useful reference - NEW! A Web site containing quizzes, examples, FAQs, a discussion board and emailcontact with the author and the Java Gently team can be found at www.booksites.net Java Gently is intended for first time programmers as well as those fascinated by the possibilities of Java and the Internet. Judith Bishop is Professor of Computer Science at the University of Pretoria, and has a wealth of experience teaching programming to undergraduates. She is the author of nine other textbooks. She serves on IFIP and IEEE committees concerned with the technical programming issues and the worldwide promotion of computing.

Concurrent systems

Author: Jean Bacon,Robin Laney,Janet Van der Linden

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780321117885

Category: Parallel processing (Electronic computers)

Page: 726

View: 4600

Release On

Concurrency is at the heart of many topics within computer science and is the focus of this book from Jean Bacon. The successful straightfoward approach, coupled with new material on operating system functions, synchronization, shared memory, middleware, mobile computing and transaction processing will make this book a key core text for courses on concurrent or distributed systemsThe coverage in this third edition is now wholly relevant to a distributed computing course It provides students with the most up-to-date knowledge of the theory behind modern distributed systems, enabling them to move seamlessly from a first programming course to being able to program operating systems. The book is also suitable for self-study or distance learning and has been proven on a user base of many thousands of students.

Java from the Beginning

Author: Jan Skansholm

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780321154163

Category: Computers

Page: 674

View: 2454

Release On

It's no longer enough for today's students to master the basic concepts and constructs of a programming language. The new generation of computer users also need to be able to write programs that include menus, windows, web pages and interactive media. With a new, smoother introduction to object oriented concepts, this book gives students a thorough and accessible grounding in the basics of programming, while ensuring that modern techniques are used throughout.

Prolog Programming for Artificial Intelligence

Author: Ivan Bratko

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780201403756

Category: Computers

Page: 678

View: 3511

Release On

Prolog Programming for Artificial Intelligence Third edition Ivan Bratko The third edition of this best-selling guide to Prolog and Artificial Intelligence has been updated to include key developments in the field while retaining its lucid approach to these topics. Divided into two parts, the first part of the book introduces the programming language Prolog, while the second part teaches Artificial Intelligence using Prolog as a tool for the implementation of AI techniques. Prolog has its roots in logic, however the main aim of this book is to teach Prolog as a practical programming tool. This text therefore concentrates on the art of using the basic mechanisms of Prolog to solve interesting problems. The third edition has been fully revised and extended to provide an even greater range of applications, which further enhance its value as a self-contained guide to Prolog, AI or AI Programming for students and professional programmers alike. Features - Combined approach to Prolog and AI allows flexibility for learning and teaching - Provides a thorough representation of AI, emphasizing practical techniques and Prolog implementations - Prolog programs for use in projects and research are available for download on the World Wide Web. New for this edition: - Constraint Logic Programming - Qualitative Reasoning - Inductive Logic Programming - The addition of belief networks for handling uncertainty - A major update on machine learning - Additional techniques for improving program efficiency - Meta-programming is updated to show how Prolog can be used to implement other languages (including object-oriented programming) - A new Companion Web Site will contain further teaching materials and updates Author: Professor Ivan Bratko leads the AI groups in the Faculty of Computer and Information Science at both Ljubljana University and the Jozef Stefan Institute in Slovenia. He has taught Prolog world-wide as well as applying Prolog in medical expert systems, robot programming, qualitative modelling and computer chess research.

Comparative Programming Languages

Author: Leslie B. Wilson,Robert George Clark

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780201710120

Category: Computers

Page: 375

View: 641

Release On

Comparative Programming Languages identifies and explains the essential concepts underlying the design and use of programming languages and provides a good balance of theory and practice. The author compares how the major languages handle issues such as declarations, types, data abstraction, information hiding, modularity and the support given to the development of reliable software systems. The emphasis is on the similarities between languages rather than their differences. The book primarily covers modern, widely-used object-oriented and procedural languages such as C, C++, Java, Pascal (including its implementation in Delphi), Ada 95, and Perl with special chapters being devoted to functional and logic languages. The new edition has been brought fully up to date with new developments in the field: the increase in the use of object-oriented languages as a student's first langua≥ the growth in importance of graphical user interfaces (GUIs); and the widespread use of the Internet.


TOGAF® Version 9 - Ein Pocket Guide

Author: The Open Group

Publisher: Van Haren

ISBN: 9087535813

Category: Education

Page: 178

View: 2478

Release On

TOGAF® stellt ein offenes, branchenübergreifend vereinbartes Framework sowie eine Methode fürs Management von Unternehmensarchitekturen bereit. Dieses Taschenbuch basiert auf TOGAF Version 9 Enterprise Edition. Es bietet eine kurze und prägnante Einführung in TOGAF Version 9 und basiert auf der Spezifikation von TOGAF 9 und ergänzenden Beiträgen von Mitgliedern von The Open Group Architecture Forum. Zielgruppe dieses Dokuments: Unternehmensarchitekten, insbesondere Geschäfts-, Daten- und IT-Architekten, Systemarchitekten oder Lösungsarchitekten sowie Führungskräfte, die sich mit TOGAF vertraut machen möchten. Es werden keine Vorkenntnisse über die Unternehmensarchitektur vorausgesetzt. Behandelte Themen: Allgemeiner Überblick über TOGAF, die Unternehmensarchitektur sowie über die Inhalte und wichtigsten Konzepte von TOGAF; Einführung in die Methode zur Architekturentwicklung (Architecture Development Method, ADM), die TOGAF für die Entwicklung von Unternehmensarchitekturen Bereitstellt; Überblick über die wichtigsten Arbeitstechniken und -ergebnisse des ADM-Zyklus; Überblick über die Richtlinien zur Anpassung der ADM; Einführung in das Architecture Content Framework, einem strukturierten Metamodell für Architektur-Artefakte; Einführung in das Enterprise Continuum, einem übergreifenden Konzept, das zusammen mit der ADM zur Entwicklung einer Unternehmensarchitektur verwendet werden kann; Einführung in die TOGAF-Referenzmodelle, einschließlich TOGAF-Basisarchitektur und Integrated Information Infrastructure Reference Model (III-RM); Einführung in das Architecture Capability Framework, einer Sammlung von Ressourcen und Elementen, die für den Aufbau und Betrieb einer Architekturfunktion innerhalb eines Unternehmens bereitstehen; Übersicht über die Unterschiede und Neuerungen von TOGAF 9 im Vergleich zu TOGAF 8.1.1.

Petrinetze

Modellierungstechnik, Analysemethoden, Fallstudien

Author: Wolfgang Reisig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834897086

Category: Computers

Page: 248

View: 2823

Release On

Petrinetze haben sich als Modellierungstechnik für informatikbasierte Systeme durchgesetzt. Ihre anschauliche grafische Darstellung, kombiniert mit ausdrucksstarken Analysetechniken, machen sie bei Anwendern, Studierenden und Dozenten gleichermaßen beliebt. Die Inhalte werden äußerst anschaulich dargestellt; nur zum präzisen Analysieren und Verifizieren wird formal argumentiert. Jedes Thema wird in seinem Kern behandelt; für Varianten, Zusätze und Alternativen wird auf die Literatur verwiesen. Weitere Hinweise, Lösungen der Übungsaufgaben, Diskussionsforen etc. stehen in digitaler Form bereit.


Programmieren in Prolog

Author: William F. Clocksin,Christopher S. Mellish

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642711219

Category: Computers

Page: 331

View: 5315

Release On

Prolog, die wohl bedeutendste Programmiersprache der Künstlichen Intelligenz, hat eine einzigartige Verbreitung und Beliebtheit erreicht und gilt als Basis für eine ganze neue Generation von Programmiersprachen und -systemen. Der vorliegenden deutschen Übersetzung des Standardwerks Programming in Prolog liegt die dritte Auflage der englischen Fassung zugrunde. Das Buch ist sowohl Lehrbuch als auch Nachschlagewerk und für alle geeignet, die Prolog als Programmiersprache für die Praxis erlernen und benutzen wollen. Zahlreiche Beispiele zeigen, wie nützliche Programme mit heutigen Prolog-Systemen geschrieben werden können. Die Autoren konzentrieren sich auf den "Kern" von Prolog; alle Beispiele entsprechen diesem Standard und laufen auf den verbreitetsten Prolog-Implementierungen. Zu einigen Implementierungen sind im Anhang Hinweise auf Besonderheiten enthalten.

Lineare Algebra

Author: Gilbert Strang

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642556310

Category: Mathematics

Page: 656

View: 2141

Release On

Diese Einführung in die lineare Algebra bietet einen sehr anschaulichen Zugang zum Thema. Die englische Originalausgabe wurde rasch zum Standardwerk in den Anfängerkursen des Massachusetts Institute of Technology sowie in vielen anderen nordamerikanischen Universitäten. Auch hierzulande ist dieses Buch als Grundstudiumsvorlesung für alle Studenten hervorragend lesbar. Darüber hinaus gibt es neue Impulse in der Mathematikausbildung und folgt dem Trend hin zu Anwendungen und Interdisziplinarität. Inhaltlich umfasst das Werk die Grundkenntnisse und die wichtigsten Anwendungen der linearen Algebra und eignet sich hervorragend für Studierende der Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik, die einen modernen Zugang zum Einsatz der linearen Algebra suchen. Ganz klar liegt hierbei der Schwerpunkt auf den Anwendungen, ohne dabei die mathematische Strenge zu vernachlässigen. Im Buch wird die jeweils zugrundeliegende Theorie mit zahlreichen Beispielen aus der Elektrotechnik, der Informatik, der Physik, Biologie und den Wirtschaftswissenschaften direkt verknüpft. Zahlreiche Aufgaben mit Lösungen runden das Werk ab.


Compilerbau

Eine Einführung

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322895432

Category: Technology & Engineering

Page: 118

View: 3011

Release On


Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen

Author: A.K. Dewdney

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642788726

Category: Computers

Page: 496

View: 387

Release On

Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.