Manifestly Haraway

Author: Donna J. Haraway

Publisher: U of Minnesota Press

ISBN: 145295013X

Category: Philosophy

Page: 224

View: 2162

Release On

Electrifying, provocative, and controversial when first published thirty years ago, Donna Haraway’s “Cyborg Manifesto” is even more relevant today, when the divisions that she so eloquently challenges—of human and machine but also of gender, class, race, ethnicity, sexuality, and location—are increasingly complex. The subsequent “Companion Species Manifesto,” which further questions the human–nonhuman disjunction, is no less urgently needed in our time of environmental crisis and profound polarization. Manifestly Haraway brings together these momentous manifestos to expose the continuity and ramifying force of Haraway’s thought, whose significance emerges with engaging immediacy in a sustained conversation between the author and her long-term friend and colleague Cary Wolfe. Reading cyborgs and companion species through and with each other, Haraway and Wolfe join in a wide-ranging exchange on the history and meaning of the manifestos in the context of biopolitics, feminism, Marxism, human–nonhuman relationships, making kin, literary tropes, material semiotics, the negative way of knowing, secular Catholicism, and more. The conversation ends by revealing the early stages of Haraway’s “Chthulucene Manifesto,” in tension with the teleologies of the doleful Anthropocene and the exterminationist Capitalocene. Deeply dedicated to a diverse and robust earthly flourishing, Manifestly Haraway promises to reignite needed discussion in and out of the academy about biologies, technologies, histories, and still possible futures.

Das terrestrische Manifest

Author: Bruno Latour

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518758047

Category: Political Science

Page: 150

View: 2219

Release On

Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.


Im Käfig

Author: Henry James

Publisher: N.A

ISBN: 9783927482166

Category:

Page: 147

View: 7873

Release On


Vampyroteuthis infernalis

eine Abhandlung samt Befund des Institut Scientifique de Recherche Paranaturaliste

Author: Vilém Flusser,Louis Bec

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Philosophical anthropology

Page: 65

View: 1014

Release On


Existenzweisen

Eine Anthropologie der Modernen

Author: Bruno Latour

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518737376

Category: Social Science

Page: 600

View: 2122

Release On

Vor zwanzig Jahren hatte der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour konstatiert: »Wir sind nie modern gewesen«, und sich an einer »symmetrischen Anthropologie« jenseits der Trennung von Natur und Kultur versucht. Nun legt er sein zweites Hauptwerk vor, das dieses faszinierende Projekt mit einer »Anthropologie der Modernen« fortschreibt und den verschiedenen Existenzweisen von Wissenschaft, Technologie, Recht, Religion, Wirtschaft und Politik in der modernen Welt nachspürt. Ein großes Panorama der Modi moderner Existenz. Latour setzt für dieses Projekt bei der globalen Verflechtung aller Lebensbereiche an, die heute nicht zuletzt am Problem des Klimawandels sichtbar wird. Zugleich zeigt sich aber an diesem Problem auch, dass es verschiedene Handlungssphären gibt, die jeweils eigene Existenzweisen besitzen: Politiker, die sich mit dem Klimaproblem befassen, sind eben keine Wissenschaftler, die Klimaforschung betreiben, und Unternehmer orientieren sich zunächst an den Maßgaben der Wirtschaftlichkeit; wissenschaftliche Ergebnisse werden daher nicht einfach in politische und ökonomische Handlungen übersetzt. Dennoch sind für Latour diese verschiedenen Existenzmodi nicht unabhängig voneinander, sondern durchdringen einander und kreieren gemeinsam Probleme, die es in der Folge auch gemeinsam zu lösen gilt. Es bedarf daher einer neuen Form der »Diplomatie«, die zwischen den einzelnen Existenzweisen vermittelt. Nicht weniger als die Zukunft unseres Planeten steht auf dem Spiel und nicht weniger als eine solche diplomatische Vermittlung versucht dieses grundlegende und wegweisende Buch zu leisten. Auf dass wir endlich modern werden!


Monströse Versprechen

Coyote-Geschichten zu Feminismus und Technowissenschaft

Author: Donna Jeanne Haraway

Publisher: N.A

ISBN: 9783886192342

Category: Biology

Page: 215

View: 9739

Release On


Gender-Paradoxien

Author: Judith Lorber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014835

Category: Social Science

Page: 494

View: 7776

Release On

Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Männern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, Ökonomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prägt. Darüber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualität und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binären Ordnung.Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. "Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, müssen die gender entweder in jeder Hinsicht völlig gleichgestellt werden oder gender darf nicht länger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird."

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 1839

Release On

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Der Parasit

Author: Michel Serres

Publisher: N.A

ISBN: 9783518282779

Category: Kommunikationsstörung

Page: 391

View: 4679

Release On

"Anders als in seinen vorausgegangenen Büchern benennt Serres in Der Parasit nicht mehr lokal die Bedingungen und Grenzen von Kommunikation; er versucht, globaler und vollständiger die Bedingungen und Grenzen aller Kommunikation aufzuzeigen. Daher der Titel und der Gegenstand des Buches: der Parasit ist zugleich ein schwaches Störgeräusch, ein mikroskopisch kleines Tier und ein Mensch, der Nassauer. Er ist ein im höchsten Maße allgemeiner Operator des Zusammenhangs von Natur und Kultur, der jede Art von Beziehung, gleich ob physikalischer, biologischer oder sozialer Art, betrifft." (Libération).

Nur über ihre Leiche

Tod, Weiblichkeit und Ästhetik

Author: Elisabeth Bronfen

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826028069

Category: Death

Page: 647

View: 4763

Release On

"Der Tod einer schönen Frau" proklamierte Edgar Allan Poe 1846, "ist ohne jeden Zweifel das poetischste Thema auf der Erde." Diese poetische Koppelung von Weiblichkeit und Tod könnte man leicht als Ausdruck nekrophiler Misogynie, als sadomasochistische Fantasie abtun. Man kann aber auch, und das ist das Anliegen dieses Buches, den schauerlichen Genuss, den eine solche Vorstellung bietet, ernstnehmen und fragen, welche Lüste, welche Ängste, welche Befriedigung und welche Sinnstiftung sich in dieser Todesfantasie manifestieren. Denn die Verschränkung von Tod, Weiblichkeit und Ästhetik bildet ein ebenso reichhaltiges wie beunruhigendes Fundament unserer Bild- und Erzählkultur. a remarkable landmark in theories of representation ... Brilliant, wide-ranging, subtle and sophisticated, this book is an extraordinary scholarly achievment. - Margaret Whitford, Queen Mary and Westfield College, London Difficult if not impossible to absorb at a sitting, Elisabeth Bronfen's arguments need to be lived with, returned to. It's the kind of book which, when borrowed, doesn't get returned very quickly. Living with it, returning to it, one becomes aware of how those eternal verities, sex and death, are in fact changing. - Jonathan Dollimore, Women. A Culural Review Die Untersuchung bildet einen Markstein in der Forschung zur Geschlechterdifferenz, wobei feministische Anliegen nicht Gefahr laufen, entschärft zu werden, sondern durch die Kontextualisierung in gesamtkulturellen Zusammenhängen an Tiefendimension und Brisanz gewinnen. - Natascha Würzbach, Universität Köln Bronfen gibt mit ihrem vielschichtigen Mosaik den Musen einen Teil ihrer Macht zurück ... Sie setzt ihr Bild der toten Frau als Topos für eine umfassende Kulturkritik in Form eines wissenschaftlichen Entwicklungsromans ein, bei dem es massgeblich auf den Prozess der Lektüre ankommt. - Loel Zwecker, Süddeutsche Zeitung

Gehirngespinste

Neuroanatomie für kybernetisch Interessierte

Author: Valentin Braitenberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662074044

Category: Medical

Page: 140

View: 4291

Release On

Ich glaube, daß das interessanteste Forschungsobjekt dieser Welt, abgesehen von der Welt selbst, das menschliche Gehirn ist. So wie eines Tages die Einsicht in das Wesen der Materie gewaltige Verände rungen in unserem Denken zur Folge haben wird, ähnlich erschütternd wird, glaube ich, das volle Verständnis der Weise sein, wie das Ge hirn als ein Teil der Natur uns auch die Kenntnis der Natur vermittelt. Ich kann mir auch denken, daß die Erklärung der Materie erst auf die Erklärung des Gehirns zu warten hat, um mit ihr zusammen das ge schlossene Bild der Welt zu ergeben, das die Philosophen suchen. Der Zweck dieses Buches ist, gemessen an den weitschweifenden Gedanken, bescheiden. Es besteht aus lose zusammenhängenden Kapiteln, alle offen, keines endgültig, insgesamt weit entfernt von dem Anspruch, ein Lehrbuch der Gehirnwissenschaften abzugeben. Es sollte verstanden werden als eine kurze Einladung in die Welt unserer Laboratorien, mit einer Schau unserer hübschesten For schungsobjekte und mit Diskussionen, die nicht unbedingt über zeugen, sondern eher eine Atmosphäre vermitteln wollen.

Nietzsche

Author: Michael Tanner

Publisher: N.A

ISBN: 9783926642455

Category:

Page: 124

View: 5463

Release On


Ein Freund der Erde

Roman

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446239677

Category: Fiction

Page: 360

View: 4045

Release On

Wir schreiben das Jahr 2025: Der Treibhauseffekt hat voll zugeschlagen, im Loiretal wird nicht mehr Wein, sondern Reis angebaut, die meisten Säugetiere sind ausgestorben und das Essen ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Ty Tierwater, militanter Umweltschützer, verbrachte mehr Zeit im Knast als in der freien Natur. Da taucht eines Tages seine zweite Frau Andrea mit einem ganz besonderen Anliegen auf...

Neuroenhancement

Interdisziplinäre Perspektiven auf eine Kontroverse

Author: Ronja Schütz,Elisabeth Hildt,Jürgen Hampel

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839431220

Category: Social Science

Page: 180

View: 4485

Release On

Viele versprechen sich von den Neurowissenschaften eine Verbesserung der geistigen Eigenschaften gesunder Menschen - das sogenannte »Neuroenhancement«. Dieser Band gibt einen umfassenden Überblick über den Diskussionsstand in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen. Die Autorinnen und Autoren beschreiben nicht nur ein breites Spektrum unterschiedlicher Verfahren, sondern zeigen zudem, wie groß die Bandbreite an Zielen ist, die mit »Neuroenhancement« verknüpft werden: Geht es darum, geistig leistungsfähiger, moralischer oder kreativer zu werden? Oder wird letztlich nur der Druck auf das Individuum erhöht, besser, klüger und vielseitiger zu werden?