www.else.tv Das New York Tagebuch II

Deutsch-Englische Ausgabe

Author: Else Buschheuer

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 9783833400339

Category: Literary Collections

Page: 248

View: 405

Release On

Dieses Buch erz hlt Wohnungssuchgeschichten, Obdachlosengeschichten, Tempelgeschichten und Strassengeschichten aus dem East Village, mal schreiend komisch, mal anr hrend, mal w tend, mal hilflos - immer verbuschheuert.


New York City Subway

Die Erfindung des urbanen Passagiers

Author: Stefan Höhne

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 341250422X

Category:

Page: 380

View: 8040

Release On

Die Eröffnung der ersten großstädtischen Untergrundbahnen um 1900 markiert zugleich den Aufstieg eines zentralen Subjekttypus der Moderne: des urbanen Passagiers. Anhand der New Yorker Subway, des größten städtischen Transitsystems des 20. Jahrhunderts, analysiert Stefan Höhne die historischen Dynamiken der Wissensformen, Steuerungstechniken und Erfahrungswelten ihrer Passagiere. Er zeigt, dass sich in den Wechselwirkungen zwischen Mensch und Maschine zentrale Kulturtechniken der Moderne herausbilden, die sowohl auf Zumutungen und Strapazen der industriellen Massenkultur reagieren wie auch neue Erfahrungswelten und Freiheiten bereithalten.

Gebrauchsanweisung für New York

Author: Verena Lueken

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492965555

Category: Social Science

Page: 224

View: 8129

Release On

Von Frank Sinatra bis zu Woody Allen: Kein Ort wurde so oft besungen, beschrieben und verfilmt wie die Stadt, die niemals schläft. New York hat die tiefsten Schlaglöcher, die verheerendsten Stromausfälle und Mietpreise, die Ihnen die Tränen in die Augen treiben. Aber auch den berühmtesten Großstadtbahnhof, die mutigsten Radfahrer, eine noch immer atemraubende Skyline und eine enorme Vielfalt an Menschen aus über 200 Nationen. Verena Lueken zeigt uns die Stadt, in der die Welt vor der Haustür liegt und das Unerwartete zum Alltag gehört. Sie ergründet die Leidenschaft der New Yorker für alles Numerische und ihren Ehrgeiz, aus der Stadt eine grüne Metropole zu machen. Und ihre Überzeugung, dass ihrer Stadt die Zukunft gehört.

Berlin--New York

Kolumnen aus der schönen neuen Welt

Author: Alexander Osang

Publisher: Ch. Links Verlag

ISBN: 9783861533399

Category: America

Page: 160

View: 1658

Release On


Jenseits von New York.

Ausgewählte Reportagen, Feuilletons und Fotografien aus den USA 1936 - 1938.

Author: Annemarie Schwarzenbach

Publisher: N.A

ISBN: 9783857872167

Category: Working class

Page: 191

View: 758

Release On

Band 4.

Underneath New York

Author: Harry Granick

Publisher: Fordham Univ Press

ISBN: 9780823213122

Category: Architecture

Page: 211

View: 6903

Release On

Everyone wonders what goes on down a manhole. This book explores the mysteries beneath New York City's streets, telling the story of hidden pipes and cables and how they are kept in order. It might be called a Sidewalk Superintendent's Guide, but it is much more than that. It is a vivid account of a city in action. The author received the generous cooperation of the engineering personnel of the public utilities and the municipal departments of the city. The text is enhanced by numerous photographs, maps, and diagrams. Harry Granick's Underneath New York was the first book to describe the anatomy of a modern city.

ConspiraCity New York

Großstadtbetrachtung zwischen Paranoia und Selbstermächtigung

Author: Antje Dallmann

Publisher: Universitaetsverlag Winter

ISBN: 9783825355739

Category: Architecture

Page: 433

View: 7990

Release On

Die Stadt der Moderne, fur Amerika paradigmatisch New York, war nicht nur Schauplatz vielfaltiger gesellschaftlicher, poltischer und kunstlerischer Transformationsprozesse: Sie ist ambivalentes Symbol urbaner Modernitat. Das moderne Genre des Stadtromans setzt sich auf komplexe und kritische Weise mit dieser Stadt als realem Ort, als Erfahrungshintergrund und als Symbol auseinander und vermittelt mit realistischen wie experimentellen Erzahlstrategien die Vorstellung einer allgemeingultigen Grossstadterfahrung. Fur die Postmoderne allerdings ist das Postulat allgegenwartig, die Stadt "verschwinde aus dem Blick," in realer wie in symbolischer Weise - und das, obwohl die Grossstadt zum dominanten Lebensort geworden ist. Die vorliegende Studie setzt sich mit diesem Paradox auseinander und zeigt, dass 'Stadt' - stellvertretend in New York-Literatur - auch heute allgegenwartig ist. Der Gegenwartsroman setzt sich auf verschiedenen Ebenen mit gattungsmassigen Vorgaben des Stadtromans auseinander und stellt dessen Anspruch auf "Uberblick," auf ein Durchdringen der grossstadtischen Komplexitat und deren eindeutige Interpretation nachhaltig in Frage. Textanalysen von Romanen u.a. von Bret Easton Ellis, Siri Hustvedt, Colson Whitehead und Paul Auster zeigen, dass ein Blick von oben, den der erzahlerische Uberblick des klassischen Stadtromans voraussetzt, auf naturalisierten ideologischen Pramissen beruht, die nun hinterfragt werden. New York als Ort dieser Texte ist eine ConspiraCity, eine verschworerische Stadt, in der - im Negativen wie im Positiven - Ubersicht als Illusion erscheint.



The Sound of a City?

New York und Bebop 1941-1949

Author: Jan Bäumer

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 3830979630

Category: Art

Page: 384

View: 4435

Release On

New York in den 1940ern: Während des Zweiten Weltkriegs entsteht innerhalb der pulsierenden Metropole mit Bebop die wohl kontroverseste und vielleicht einflussreichste Stilistik der Jazzgeschichte. Eine Musik, deren Zerrissenheit und Brüchigkeit, irrsinnige Tempi und dissonante Tonsprache eine Zeit zu spiegeln scheinen, die aus den Fugen geraten war. Ist Bebop in seiner Komplexität der musikalische Ausdruck einer ganz bestimmten New Yorker Stadterfahrung? Das Buch widmet sich den Zusammenhängen von Musik und Stadt. Konkret wird untersucht, welche Rolle New York bei der Entstehung und Entwicklung von Bebop gespielt hat. Ökonomische, politische und stadtgeographische Faktoren werden mit musikalischer Analyse verbunden - die ortsgebundene Betrachtung der Stilentwicklung versucht letztlich auch eine Antwort auf die Frage: Ist Bebop der Sound New Yorks in den 1940ern? Jan Bäumer studierte Musik und Germanistik in Köln sowie Musikwissenschaft in Hannover. Derzeit ist er Musikredakteur bei ZDF/3sat und lebt mit seiner Familie in Wiesbaden.

New New York

Author: Caroline Stöppler

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3844885331

Category: Travel

Page: 164

View: 6305

Release On

Eine andere Form von Reiseführer, der nicht führen, sondern ermuntern möchte, auch abseits der Touristenpfade sein eigenes, neues New York zu erkunden. Beschrieben wird die unbeschreibliche Welthauptstadt in Wort und Bild. Und manchmal wird das Wort oder das Bild ergänzt oder ersetzt durch Karikaturen des international ausgezeichneten Karikaturisten Muhsin Omurca. Unterwegs mit dem Schiff, der Subway, Taxi, Bus oder zu Fuß zeigt sich New York von Seiten, die überraschen, faszinieren. Auf den Spuren der Einwanderer kann der Besucher New York erkunden, eigene Wege gehen. Wege, die beschrieben - jedoch nicht vorgeschrieben sind. Das Reisebuch endet nicht in Manhattan. Auch Queens, Bronx, Brooklyn, Staten Island und Long Island kann man kennen lernen. "New New York" ist ein Reisebuch über das alte und neue New York - vor und nach dem 11. September 2001.




New York

Author: Sabina Lietzmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: New York (N.Y.)

Page: 319

View: 5530

Release On


The New York City Police Department's Stop & Frisk Practices

A Report to the People of the State of New York from the Office of the Attorney General

Author: Eliot Spitzer

Publisher: DIANE Publishing

ISBN: 9780788187537

Category: Confession (Law)

Page: 12

View: 943

Release On

Canvasses 3 different perspectives on "stop and frisk" (S&F) police activity in NY City. Provides the legal definition of, and constitutional parameters for S&F encounters. Considers S&F from the perspective of both the N.Y. City Police Dept. (NYPD) and minority communities that believe they have been most affected by the use of S&F. S&F is also examined as part of the NYPD's training regimen and from the point of view of officers who have used the technique. Provides an assessment of the S&F tactic from the perspective of persons who have been "stopped," and commentary from persons who have observed the tactic's secondary effects. Comprehensive!!

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise

Author: J. D. Vance

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715777

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 1328

Release On

Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

AIA Guide to New York City

Author: Norval White,Elliot Willensky,Fran Leadon

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780199772919

Category: Architecture

Page: 1088

View: 4782

Release On

Hailed as "extraordinarily learned" (New York Times), "blithe in spirit and unerring in vision," (New York Magazine), and the "definitive record of New York's architectural heritage" (Municipal Art Society), Norval White and Elliot Willensky's book is an essential reference for everyone with an interest in architecture and those who simply want to know more about New York City. First published in 1968, the AIA Guide to New York City has long been the definitive guide to the city's architecture. Moving through all five boroughs, neighborhood by neighborhood, it offers the most complete overview of New York's significant places, past and present. The Fifth Edition continues to include places of historical importance--including extensive coverage of the World Trade Center site--while also taking full account of the construction boom of the past 10 years, a boom that has given rise to an unprecedented number of new buildings by such architects as Frank Gehry, Norman Foster, and Renzo Piano. All of the buildings included in the Fourth Edition have been revisited and re-photographed and much of the commentary has been re-written, and coverage of the outer boroughs--particularly Brooklyn--has been expanded. Famed skyscrapers and historic landmarks are detailed, but so, too, are firehouses, parks, churches, parking garages, monuments, and bridges. Boasting more than 3000 new photographs, 100 enhanced maps, and thousands of short and spirited entries, the guide is arranged geographically by borough, with each borough divided into sectors and then into neighborhood. Extensive commentaries describe the character of the divisions. Knowledgeable, playful, and beautifully illustrated, here is the ultimate guided tour of New York's architectural treasures. Acclaim for earlier editions of the AIA Guide to New York City: "An extraordinarily learned, personable exegesis of our metropolis. No other American or, for that matter, world city can boast so definitive a one-volume guide to its built environment." -- Philip Lopate, New York Times "Blithe in spirit and unerring in vision." -- New York Magazine "A definitive record of New York's architectural heritage... witty and helpful pocketful which serves as arbiter of architects, Baedeker for boulevardiers, catalog for the curious, primer for preservationists, and sourcebook to students. For all who seek to know of New York, it is here. No home should be without a copy." -- Municipal Art Society "There are two reasons the guide has entered the pantheon of New York books. One is its encyclopedic nature, and the other is its inimitable style--'smart, vivid, funny and opinionated' as the architectural historian Christopher Gray once summed it up in pithy W & W fashion." -- Constance Rosenblum, New York Times "A book for architectural gourmands and gastronomic gourmets." -- The Village Voice