Mediatisierte Welten

Forschungsfelder und Beschreibungsansätze

Author: Friedrich Krotz,Andreas Hepp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531943324

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 270

View: 6939

Release On

liegt noch nicht vor

Selfie - I Like It

Anthropologische Und Ethische Implikationen Digitaler Selbstinszenierung

Author: Tanja Gojny,Kathrin S. Kurzinger,Susanne Schwarz

Publisher: Kohlhammer

ISBN: 9783170314962

Category:

Page: 250

View: 8155

Release On

Selfies - eines der aktuell wichtigsten medienkulturellen Phanomene - sind aus dem Alltag (nicht nur) von Jugendlichen kaum mehr wegzudenken. Neben und in ihrer Unterhaltungs- und Beziehungsfunktion verweisen Selfies auf die anthropologische Grundsituation des Menschen als Spiegel-Wesen, der sich selbst gegenubertreten kann. Beim Posten wie Liken von Selfies und in der gesellschaftlichen Debatte daruber brechen sich zentrale anthropologisch-ethische Fragestellungen Bahn, die bislang kaum wahrgenommen, gedeutet und bearbeitet wurden. Dem Anliegen, eine mehrperspektivische und dem Phanomen Selfie angemessene Hermeneutik zu leisten und religionsdidaktische Konsequenzen aufzuzeigen, wendet sich der Band aus phanomenologischer, ethischer, medienwissenschaftlicher und religionspadagogischer Perspektive zu. Zu den zentralen Themen darin zahlen Identitat, Gluck, Narzissmus, Menschenbilder, Scham, ethische Urteilsfindung u.a.

Transkulturelle Kommunikation

Author: Andreas Hepp

Publisher: UTB

ISBN: 3838527461

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 342

View: 8794

Release On

Der US-amerikanische Nachrichtensender CNN oder sein arabisches Pendant "Al-Jazeera" aber auch die weltweite Verbreitung von Hollywood-Filmen oder Manga-Comics sind Beispiele einer kulturübergreifenden Medienkommunikation. In die Analyse dieser Phänomene führt das vorliegende Lehrbuch ein. Thematisiert werden Konzepte der inter- und transkulturellen Medienforschung, Möglichkeiten und Grenzen von globaler Medienpolitik sowie transkulturell orientierte Medienproduktion und deren Aneignung. Hierbei fokussiert das Buch medienübergreifend Fernsehen, Internet und Film. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikationswissenschaft am Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.

Volksaufklärung

eine praktische Reformbewegung des 18. und 19. Jahrhunderts

Author: Holger Böning,Hanno Schmitt,Reinhart Siegert

Publisher: N.A

ISBN: 9783934686441

Category: Enlightenment

Page: 463

View: 6172

Release On