Stolen Lives

Twenty Years in a Desert Jail

Author: Malika Oufkir,Michele Fitoussi

Publisher: Wheeler Pub Incorporated

ISBN: 9781568951911

Category: Biography & Autobiography

Page: 431

View: 1774

Release On

The daughter of a former aide to the king of Morocco, who was executed after a failed assassination attempt on the ruler, describes how she, her five younger siblings, and her mother were imprisoned in a desert penal colony for twenty years. (Biography)

The Oprah Affect

Critical Essays on Oprah's Book Club

Author: Cecilia Konchar Farr,Jaime Harker

Publisher: SUNY Press

ISBN: 9780791476161

Category: Literary Collections

Page: 347

View: 6086

Release On

Essays explore the broad cultural impact of Oprah’s Book Club.

Zwischenstop in Idlewild

Roman

Author: Pearl Cleage

Publisher: N.A

ISBN: 9783929823752

Category:

Page: 272

View: 3027

Release On

Auf dem Weg in ein neues Leben in San Francisco macht Ava, die erfahren hat, dass sie HIV-positiv ist, Station bei ihrer Schwester in Idlewild, dem Ort ihrer Kindheit. Sie ahnt nicht, was und wer sie erwartet.

Sklavin

Gefangen Geflohen Verfolgt

Author: Mende Nazer,Damien Lewis

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426426609

Category: Social Science

Page: 368

View: 7636

Release On

„Als Kind hatte ich nicht einen Tag ohne Liebe und Zuwendung erlebt. Doch dann, nach all den Jahren, hatte Salma mich komplett zerstört, jedes Gefühl für mein eigenes Selbst. Ich glaubte, dass ich ihre Sklavin war und sie meine Herrin. Ich glaubte an ihre absolute Kontrolle über mich. Ich glaubte, sie hätte die Macht über Leben und Tod.“ Man nannte sie „yebit“ - das arabische Wort für jemand, der es nicht wert ist, einen Namen zu tragen. Sie schlief eingesperrt in einem Verschlag, sie arbeitete Tag und Nacht, sie wurde geschlagen und bekam keinen Pfennig Lohn. Und das Schlimmste: Sie durfte nicht einen Schritt nach draußen tun... Dies ist die Geschichte der jungen Nubafrau Mende Nazer, die nicht etwa vor 200 Jahren spielt, sondern heute, im 21. Jahrhundert. Mendes Geschichte ist durchaus kein Einzelfall. Und sie endet nicht im tiefen Afrika, sondern bei unseren Nachbarn in Europa: Denn am Tiefpunkt einer jahrelangen erniedrigenden Sklavenexistenz in Khartoum wird Mende nach England verschickt - als Sklavin der sudanesischen Botschafterfamilie in London... “Mit ihrer Geschichte hat Mende die Qualen all unserer afrikanischen Schwestern sichtbar gemacht und ihnen dringend notwendige Aufmerksamkeit verschafft. Und bei allem, was Mende durchgemacht hat, sind ihre Kraft und ihre Schönheit ungebrochen.“ Waris Dirie

The Late Age of Print

Everyday Book Culture from Consumerism to Control

Author: Ted Striphas

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231148151

Category: Social Science

Page: 242

View: 5716

Release On

Ted Striphas tracks the methods through which the book industry has adapted (or has failed to adapt) to rapid changes in twentieth-century print culture. With examples from trade journals, news media, films, advertisements, and other commercial and scholarly materials, Striphas tells a story of modern publishing that proves, even in a rapidly digitizing world, books are anything but dead. With wit and brilliant insight, he isolates the invisible processes through which books have come to mediate our social interactions and influence our habits of consumption. This edition features a new preface in which Striphas considers the stakes of abandoning printed books in favor of digital readers.

Freedom

The Story of My Second Life

Author: Malika Oufkir

Publisher: Miramax Books

ISBN: 9781401359942

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 4273

Release On

The author describes her return to the world after twenty years in a Moroccan jail, as she struggled to adjust to the modern world, understand the reality of freedom, fall in love, and experience an intimate relationship for the first time.

Heimkehren

Roman

Author: Yaa Gyasi

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832189653

Category: Fiction

Page: 414

View: 5836

Release On

Obwohl Effia und Esi Schwestern sind, lernen sie sich nie kennen, denn ihre Lebenswege verlaufen von Anfang an getrennt. Im Ghana des 18. Jahrhunderts heiratet Effia einen Engländer, der im Sklavenhandel zu Reichtum und Macht gelangt. Esi dagegen wird als Sklavin nach Amerika verkauft. Während Effias Nachkommen über Jahrhunderte Opfer oder Profiteure des Sklavenhandels werden, kämpfen Esis Kinder und Kindeskinder ums Überleben: auf den Plantagen der Südstaaten, während des Amerikanischen Bürgerkrieges, der Großen Migration, in den Kohleminen Alabamas und dann, im 20. Jahrhundert, in den Jazzclubs und Drogenhäusern Harlems. Hat die vorerst letzte Generation schließlich die Chance, einen Platz in der Gesellschaft zu finden, den sie Heimat nennen kann und wo man nicht als Menschen zweiter Klasse angesehen wird? Mit einer enormen erzählerischen Kraft zeichnet Yaa Gyasi die Wege der Frauen und ihrer Nachkommen über Generationen bis in die Gegenwart hinein. ›Heimkehren‹ ist ein bewegendes Stück Literatur von beeindruckender politischer Aktualität. New-York-Times-Bestseller Das Hörbuch erscheint am 4. August bei DAV, gelesen von 14 Sprecherinnen und Sprechern: Bibiana Beglau, Wanja Mues, Britta Steffenhagen, Götz Schubert, Johann von Bülow, Stefan Kaminski, Felix Goeser, Bjarne Mädel, Max Mauff, Rike Schmid, Jodie Ahlborn, Jule Böwe, Judith Engel, Lisa Wagner

Weißer Oleander

Roman

Author: Janet Fitch

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838722841

Category: Fiction

Page: 512

View: 8934

Release On

Der weiße Oleander blüht in Kalifornien im Hochsommer. Dann, wenn die Hitze unerträglich erscheint. Für die zwölfjährige Astrid beginnt zu dieser Zeit eine ruhelose und dramatische Odyssee von Pflegefamilie zu Pflegefamilie. Ihre Mutter, eine exzentrische Schriftstellerin, die zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt ist, vermag weiterhin einen dominanten Einfluss auf sie auszuüben. Erst allmählich gelingt es dem sensiblen und klugen Mädchen, einen eigenen Platz im Leben zu finden. Es zeigt sich, dass Astrid so stark wie der weiße Oleander ist, der selbst dann blüht, wenn man ihn immer wieder verpflanzt.

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 459

Release On

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Ein Gentleman in Moskau

Roman

Author: Amor Towles

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716196

Category: Fiction

Page: 560

View: 8540

Release On

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen und sein Leben wächst der Graf über sich hinaus. "Towles ist ein Meistererzähler" New York Times Book Review "Eine charmante Erinnerung an die Bedeutung von gutem Stil" Washington Post "Elegant, dabei gleichzeitig filigran und üppig wie ein Schmuckei von Fabergé" O, the Oprah Magazine


Ein Haus in Irland

Author: Maeve Binchy

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426414694

Category: Fiction

Page: 672

View: 1690

Release On

Ria Lynch und Marilyn Vine tauschen einen Sommer lang ihre Häuser. Ria zieht in das schicke New-England-Heim der völlig in ihrer Universitätskarriere aufgehenden Marilyn, während sich diese in dem gemütlichen Haus in der Tara Road in Dublin anschickt, das Leben einer irischen Hausfrau zu führen. Am Ende werden beide Frauen erkennen, daß jede das Leben der anderen in diesem Sommer entscheidend verändert hat.

Die Rückkehr

Auf der Suche nach meinem verlorenen Vater

Author: Hisham Matar

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641194407

Category: Fiction

Page: 288

View: 1688

Release On

Hisham Matar wuchs als Kind in Libyen auf, doch die Diktatur unter Gaddafi hat seine Familie früh zerstört. Er selbst lebt seit langem in England, sein Vater wurde in das berüchtigtste Gefängnis von Libyen verschleppt. In dem kurzen Zeitfenster nach Gaddafis Sturz und vor dem neuen Bürgerkrieg kehrt Hisham Matar in seine Heimat zurück, um endlich vor Ort nach seinem Vater zu suchen. Sein Buch ist ein bewegendes Dokument.

Religion as Entertainment

Author: Charles Kevin Robertson

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9780820456546

Category: Religion

Page: 301

View: 1647

Release On

In this collection of essays, religion in the United States is explored in terms of its interaction with an entertainment-focused culture. The first half of the book addresses questions of how religion actually fulfills an &la" entertaining role in society, focusing on lay participation in faith communities, the goals and impact of preaching the rise of non-traditional religions and attraction of meditation in recent years, and the question of whether bigger crowds are always better. The second half of the book focuses on how religion is treated in various entertainment media, including film, music, television, and literature. Contents: Wade Clark Roof: Foreword - C.K. Robertson: Introduction - Michael Rusk: The Great Awakening: American Religion Comes of Age - Douglas C. Mohrmann: Megachurch, Virtual Church - Thomas Hobel: From Spectators to Participants: The Role of the Laity - Donald Heet: Preaching: Entertaining or Entertainment? - John W. Gamble: When East Meets West: The Rise of Meditation - Robert Viau: Cult Multiculturalism in the Deep South: From Alienation to Alien Nations - Stuart Brooks Keith III: It's Not That Simple: A Survey of Televangelism - B.J. Oropeza: The Toronto Blessing and the Future of Revivalism - James McGrath: Religion, But Not as We Know It: Spirituality and Sci-Fi - Kathryn McClymond: The Gospel According to Oprah: A Canon for Contemporary Living - Teresa Blythe: The God of Prime-Time Television - C.K. Robertson: Ministers in the Movies - Amy Burt: Amazing Graceland: Elvis and the Story of Gospel Music - S. Clark Heindel: It's Only Rock and Roll - C.K. Robertson: Conclusion: Entertaining Religion.

Schloss aus Glas

Author: Jeannette Walls

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455810519

Category: Fiction

Page: 382

View: 9860

Release On

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.


Religion and Politics in the Contemporary United States

Author: R. Marie Griffith,Melani McAlister

Publisher: Johns Hopkins University Press

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 552

View: 3430

Release On

No other book on religion and politics includes anything like the diversity of religions, ethnicities, and topics that this one does—from Mormon political mobilization to attempts at Americanizing Muslims in the post-9/11 United States, from César Chávez to James Dobson, from interreligious cooperation and conflict over Darfur to the global politic