Students at the Center

Personalized Learning with Habits of Mind

Author: Bena Kallick,Allison Zmuda

Publisher: ASCD

ISBN: 1416623272

Category: Education

Page: 160

View: 4339

Release On

Educators’ most important work is to help students develop the intellectual and social strength of character necessary to live well in the world. The way to do this, argue authors Bena Kallick and Allison Zmuda, is to increase the say students have in their own learning and prepare them to navigate complexities they face both inside and beyond school. This means rethinking traditional teacher and student roles and re-examining goal setting, lesson planning, assessment, and feedback practices. It means establishing classrooms that prioritize ▪ Voice—Involving students in “the what” and “the how” of learning and equipping them to be stewards of their own education. ▪ Co-creation—Guiding students to identify the challenges and concepts they want to explore and outline the actions they will take. ▪ Social construction—Having students work with others to theorize, pursue common goals, build products, and generate performances. ▪ Self-discovery—Teaching students to reflect on their own developing skills and knowledge so that they will acquire new understandings of themselves and how they learn. Based on their exciting work in the field, Kallick and Zmuda map out a transformative model of personalization that puts students at the center and asks them to employ the set of dispositions for engagement and learning known as the Habits of Mind. They share the perspectives of educators engaged in this work; highlight the habits that empower students to pursue aspirations, investigate problems, design solutions, chase curiosities, and create performances; and provide tools and recommendations for adjusting classroom practices to facilitate learning that is self-directed, dynamic, sometimes messy, and always meaningful.

Die 7 Wege zur Effektivität

Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg

Author: Stephen R. Covey

Publisher: GABAL Verlag GmbH

ISBN: 3956237641

Category: Self-Help

Page: 416

View: 6778

Release On

"Die 7 Wege zur Effektivität" sind ein Klassiker und eines der einflussreichsten Bücher, die jemals geschrieben wurden. Seit der Erstveröffentlichung 1989 gehört es mit über 30 Millionen verkauften Exemplaren weltweit auch heute noch zu den wichtigsten Business-Bestsellern und hat auch nach fast 30 Jahren weder an Relevanz noch an Aktualität verloren. Das Buch liefert Prinzipien und überzeugende Konzepte zur Steigerung der persönlichen Effektivität, die Menschen und Organisationen weltweit bis heute positiv beeinflussen. Die zentrale Botschaft des Buches: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Das gilt in unserer heutigen volatilen Lebens- und Arbeitswelt mehr denn je. Kenntnisreich und anhand von zahlreichen pointierten Anekdoten zeigt Covey Schritt für Schritt, wie wir Fairness, Integrität, Ehrlichkeit und menschliche Würde in unser Leben und Miteinander integrieren. Prinzipien, die uns angesichts immer drängenderer Veränderungen Sicherheit geben und zugleich die Weisheit und Kraft verleihen, die Chancen in der Veränderung zu sehen und zu ergreifen.

Nurturing Habits of Mind in Early Childhood

Success Stories from Classrooms Around the World

Author: Arthur L. Costa,Bena Kallick

Publisher: ASCD

ISBN: 1416627103

Category: Education

Page: 208

View: 4195

Release On

In the first years of life, as children observe, imitate, and interact with people and their environment, the brain is structuring a foundation for vocabulary, values, cognitive processes, and social skills. Educators, you can help influence that development by teaching the skills and dispositions of intelligent, creative, effective decision makers and problem solvers. Within these pages, Arthur L. Costa and Bena Kallick share the authentic stories and experiences of teachers who have taught these Habits of Mind (HOM) to young children: - Persisting - Managing impulsivity - Listening with understanding and empathy - Thinking flexibly - Thinking about thinking - Striving for accuracy - Questioning and posing problems - Applying past knowledge to new situations - Thinking and communicating with clarity and precision - Gathering data through all senses - Creating, imagining, and innovating - Responding with wonderment and awe - Taking responsible risks - Finding humor - Thinking interdependently - Remaining open to continuous learning The practical examples in this book show how anybody who works with young children can introduce the Habits of Mind in entertaining and concrete ways that are developmentally appropriate. By designing learning experiences that reflect the situations and challenges children face in their lives, educators can help our youngest citizens begin to develop the habits of mind that feed a lifetime of learning.

Handbook of Research on Student-Centered Strategies in Online Adult Learning Environments

Author: Fitzgerald, Carlton J.,Laurian-Fitzgerald, Simona,Popa, Carmen

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522550860

Category: Education

Page: 554

View: 1145

Release On

As traditional classroom settings are transitioning to online environments, teachers now face the challenge of using this medium to promote effective learning strategies, especially when teaching older age groups. Because adult learners bring a different set of understandings and skills to education than younger students, such as more job and life experiences, the one-size-fits-all approach to teaching does not work, thus pushing educators to create a student-centered approach for each learner. The Handbook of Research on Student-Centered Strategies in Online Adult Learning Environments is an important resource providing readers with multiple perspectives to approach issues often associated with adult learners in an online environment. This publication highlights current research on topics including, but not limited to, online competency-based education, nontraditional adult learners, virtual classrooms in public universities, and teacher training for online education. This book is a vital reference for online trainers, adult educators, university administrators, researchers, and other academic professionals looking for emerging information on utilizing online classrooms and environments in student-centered adult education.


Die Kunst des klugen Fragens

Author: Warren Berger

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827077052

Category: Psychology

Page: 272

View: 1226

Release On

Während die meisten Bücher über Kreativität und erfolgreiche Lebensführung schnelle und leicht verdauliche Antworten liefern, setzt der Innovationsforscher Warren Berger ganz woanders an: bei den Fragen. Berger hat die Strategien der kreativsten Köpfe aus Wirtschaft und Wissenschaft, darunter Steve Jobs, Jeff Bezos und Larry Page, untersucht und festgestellt, dass sie alle eine besondere Fähigkeit auszeichnet - die richtigen Fragen zu stellen. Was wir als Kinder intuitiv tun, nämlich die Welt permanent in Frage zu stellen, um sie zu begreifen, treibt uns das Erziehungssystem aus und trimmt uns auf Antworten. Dabei kommt es heute mehr denn je darauf an, diese Fähigkeit wiederzubeleben, um zu kreativen Lösungen zu gelangen. Anhand von sechzig erstaunlichen Geschichten zeigt Berger, auf welche Weise die richtige Fragestellung den kreativen Prozess antreibt. Nur wenn wir unsere eingeübten Annahmen in Zweifel ziehen, wenn wir lernen, uns vertraute Situationen so zu betrachten, als wären sie neu, kann es gelingen, die richtigen Lösungen zu finden. Ein lebhaft und humorvoll geschriebenes und dennoch hoch fundiertes Buch, mit dem wir lernen, die Welt – und uns selbst – neu zu betrachten.


Der Welt nicht mehr verbunden

Die wahren Ursachen von Depressionen - und unerwartete Lösungen

Author: Johann Hari

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959678231

Category: Self-Help

Page: 448

View: 6608

Release On

Das erste Rätsel, vor dem ich stand, war: Wie konnte es sein, dass ich immer noch depressiv war, obwohl ich Antidepressiva nahm? Ich machte alles richtig - und doch lief etwas falsch. Warum? Das zweite Rätsel: Warum gibt es heute so viel mehr Menschen, die unter Depressionen und schweren Ängsten leiden? Was hat sich verändert? Da ging mir auf, dass noch ein drittes Rätsel über allem schwebte. Konnte es sein, dass etwas anderes, und nicht die Chemie in meinem Hirn, Depressionen und Ängste bei mir und so vielen anderen Menschen auslöste? Und wenn ja: Was konnte es sein? »Wenn Sie sich jemals niedergeschlagen oder verloren gefühlt haben, wird dieses Buch Ihr Leben ändern.« Elton John »Eine wunderbare und bestechende Analyse.« Hillary Clinton »Ein Buch, das viel über unsere innere Verzweiflung und unseren Lebenswandel verrät« Naomi Klein »Ein brillanter, anregender und radikaler Ansatz zur psychischen Gesundheit« Matt Haig

ZEN oder die Kunst der Präsentation

Mit einfachen Ideen gestalten und präsentieren

Author: Garr Reynolds

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864914035

Category: Business & Economics

Page: 312

View: 6177

Release On

Garr Reynolds ist wieder da. Autor des über 150.000 Mal verkauften Bestsellers über Präsentationsde- sign und Vortragskunst. Er zeigt uns in dieser neuen Auflage seines Klassikers "Zen oder die Kunst der Präsentation", dass man sein Publikum mit klarer Darstellung und guten Geschichten am besten erreicht. Garr greift die gängige Vorstellung von "Folienpräsentationen" an und zeigt, wie wir anregende und erfolgreichere Präsentationen gestalten und vortragen können. Er inspiriert mit neuen Beispielen und zeigt Techniken, mit denen wir Lärm und Ablenkung des modernen Lebens ausblenden und die Zuhörerschaft fesseln können. Garr verbindet seine Argumente mit den Lehren des Zen und weist damit den Weg zu einfache- ren und effektiven Präsentationen, die vom Publikum angenommen, erinnert und - vor allem - beherzigt werden. "Presentation Zen änderte mein Leben und das Leben meiner Kunden. Die Philosophie, die Garr in seinem Buch so elegant erläutert, wird Ihr Publikum inspirieren. Denken Sie nicht einmal daran, eine Präsentation ohne dieses Buch zu halten!" (Carmine Gallo, Autor von "The Presentation Secrets of Steve Jobs") "Garr hat hinsichtlich der Art, wie wir über die Macht von Präsentationen denken, Neuland betreten. Noch wichtiger: Er hat eine ganze Generation von Kommunikatoren gelehrt, wie sie ihre Aufgabe besser erledigen. Verpassen Sie dieses Buch nicht." (Seth Godin, legendärer Präsentator und Autor von "We Are All Weird") "Wenn Ihnen Qualität und Klarheit Ihrer Präsentationen wichtig sind - und das sollten sie - nehmen Sie dieses Buch, lesen Sie jede Seite und beherzigen Sie seine Lehren. Presentation Zen ist ein zeitgenössischer Klassiker." (Daniel H. Pink, Autor von "Drive" und "Unsere kreative Zukunft")

Wie kleine Kinder schlau werden

selbständiges Lernen im Alltag

Author: John Caldwell Holt

Publisher: N.A

ISBN: 9783407228550

Category:

Page: 232

View: 4704

Release On

Ausgehend von der Beobachtung des kindlichen Spielens erläutert der Autor, wie Kinder denken und lernen.

Abschied vom IQ

die Rahmen-Theorie der vielfachen Intelligenzen

Author: Howard Gardner

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608931587

Category: Multiple intelligences

Page: 395

View: 6643

Release On


Der Zahlensinn oder Warum wir rechnen können

Author: Stanislas Dehaene

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034878257

Category: Science

Page: 311

View: 9688

Release On

Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.

Soziale Intelligenz

Wer auf andere zugehen kann, hat mehr vom Leben

Author: Daniel Goleman

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426451166

Category: Self-Help

Page: 560

View: 7811

Release On

Daniel Goleman, Autor des Weltbestsellers Emotionale Intelligenz, präsentiert auf Basis der Psychologie und Hirnforschung revolutionäre Erkenntnisse: Unsere „soziale Intelligenz“ ist nicht nur grundlegend für den täglichen Umgang mit Fremden, Freunden, Partnern und Kollegen, sondern sie beeinflusst auch direkt unser persönliches Glück. „Soziale Intelligenz“ ist zunächst unabdingbar für das Funktionieren unserer Gesellschaft. Sie bildet aber auch die Grundlage jeder ausfüllenden zwischenmenschlichen Beziehung – sei es die zwischen Mann und Frau, Eltern und Kind oder zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Damit ist sie auch ursächlich verantwortlich für unser ganz persönliches seelisches und körperliches Wohlbefinden. Die gute Nachricht dieses Buches: Wir selbst können die Qualität dieser Beziehungen gestalten, unsere Fähigkeit zur Empathie stärken und somit unsere soziale Kompetenz verbessern.

Von Nerds, Einhörnern und Disruption

Meine irren Abenteuer in der Start-up-Welt

Author: Dan Lyons

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 386414924X

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 6238

Release On

Er war 25 Jahre lang Journalist, dann stand er von einem Tag auf den anderen auf der Straße: Dan Lyons wurde mit 52 Jahren einfach aus dem Team wegrationalisiert. Was also tun? Da kam das Jobangebot von HubSpot, einem Bostoner Start-up, genau richtig: Sie bieten dem altgedienten Journalisten einen Stapel Aktien für den nicht näher bestimmten Job des »Marketingtypen«. Was soll da schon schiefgehen? Doch es kommt, wie es bei der Konstellation kommen muss: Schnell wird klar, dass bei seinem Job bei HubSpot ungefähr alles schiefläuft, was schieflaufen kann. Seine Kollegen sind im Schnitt halb so alt, statt Bürostühlen gibt es Sitzbälle, Spam wird als »liebenswerter Marketingcontent« bezeichnet und überhaupt erinnert die Atmosphäre bei HubSpot eher an einen immerwährenden Kindergeburtstag. Dass das nicht lange gutgehen kann, ist vorprogrammiert ... Dieses Buch bietet einzigartige Einblicke in die Start-up-Welt!

Entwicklung der Persönlichkeit

Psychotherapie aus der Sicht eines Therapeuten

Author: Carl R Rogers

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 360810674X

Category: Psychology

Page: 409

View: 2916

Release On

»In meinen Beziehungen zu Menschen habe ich herausgefunden, daß es auf lange Sicht nicht hilft, so zu tun, als wäre ich jemand, der ich nicht bin. - Ich habe es als höchst lohnend empfunden, einen anderen Menschen akzeptieren zu können.«

Das Denken von Kindern

Author: Robert S. Siegler

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486806424

Category: Psychology

Page: 560

View: 5780

Release On

Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.



Das Mind-Map-Buch

Die beste Methode zur Steigerung Ihres geistigen Potenzials

Author: Tony Buzan

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864155274

Category: Psychology

Page: 304

View: 5088

Release On

Mit der Mind-Map-Methode® halten Sie den Schlüssel zu einem einzigartigen Denkwerkzeug in den Händen, mit dem Sie mühelos und effizient Ihr Gedächtnis, Ihre Kreativität, Ihre Konzentration, Ihre Kommunikationsfähigkeit, Ihre allgemeine Intelligenz und Ihre mentale Schnelligkeit verbessern können. Angewandt auf jedwede Herausforderung oder Zielsetzung, werden Ihnen Mind-Maps dabei helfen, - klar, kreativ und originell zu denken, - Probleme zu lösen und fundierte Entscheidungen zu treffen, - zu planen und zu verhandeln, - Ihre Gedächtnisleistung zu maximieren, - Ihr Leben erfolgreich zu strukturieren. Ihr Gehirn ist dazu imstande, Großartiges zu leisten – lernen Sie mithilfe des Mind-Map- Buchs, Ihr Potenzial auszuschöpfen!

Kulturelle Bildung im Museum

Aneignungsprozesse - Vermittlungsformen - Praxisbeispiele

Author: Hannelore Kunz-Ott,Susanne Kudorfer,Traudel Weber

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839410843

Category: Art

Page: 206

View: 9403

Release On

Museen sind Orte kultureller Bildung. Mit ihren vielfältigen Sammlungsbeständen eröffnen sie Zugänge zu Technik, Natur, Geschichte und Kunst, bieten Raum für vielfältige kulturelle Ausdrucksformen, schärfen den Blick auf unsere Welt und Umwelt. Museen sind Foren für Laien wie für Experten, öffentliche Orte, an denen Wissen vermittelt wird und Selbstbildung stattfindet. Wie erfüllen Museen ihren Bildungsauftrag? Museumsexpertinnen und -experten aus dem In- und Ausland sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Lernpsychologie untersuchen in diesem Buch Aneignungsprozesse und geben in Praxisberichten einen Überblick über erprobte Vermittlungsformen und innovative Konzepte.