The Art of Slow Writing

Reflections on Time, Craft, and Creativity

Author: Louise DeSalvo

Publisher: St. Martin's Griffin

ISBN: 1466851988

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 336

View: 6816

Release On

In a series of conversational observations and meditations on the writing process, The Art of Slow Writing examines the benefits of writing slowly. DeSalvo advises her readers to explore their creative process on deeper levels by getting to know themselves and their stories more fully over a longer period of time. She writes in the same supportive manner that encourages her students, using the slow writing process to help them explore the complexities of craft. The Art of Slow Writing is the antidote to self-help books that preach the idea of fast-writing, finishing a novel a year, and quick revisions. DeSalvo makes a case that more mature writing often develops over a longer period of time and offers tips and techniques to train the creative process in this new experience. DeSalvo describes the work habits of successful writers (among them, Nobel Prize laureates) so that readers can use the information provided to develop their identity as writers and transform their writing lives. It includes anecdotes from classic American and international writers such as John Steinbeck, Henry Miller, Virginia Woolf and D. H. Lawrence as well as contemporary authors such as Michael Chabon, Junot Diaz, Jeffrey Eugenides, Ian McEwan, and Salman Rushdie. DeSalvo skillfully and gently guides writers to not only start their work, but immerse themselves fully in the process and create texts they will treasure.

Tiger, Tiger

Deutsche Ausgabe

Author: Margaux Fragoso

Publisher: Frankfurter Verlagsanstalt

ISBN: 3627021738

Category: Fiction

Page: 464

View: 5883

Release On

An einem Sommertag in einem öffentlichen Freibad trifft Margaux Fragoso auf Peter Curran, der mit seinen Stiefsöhnen dort ist, und fragt, ob er mit ihr spielen will. Sie ist sieben, er 51. Als sie einige Zeit später mit ihrer Mutter in sein ungewöhnliches Haus eingeladen wird, findet das Mädchen dort ein zauberhaftes Kinderparadies vor, voller seltsamer Haustiere, Bücher, Musik und magischer Spielzeuge. Margaux' Mutter ist liebevoll, aber vom Alltag überfordert und psychisch krank. Immer mehr überlässt sie Peter in fataler Verkennung dessen, was vor ihren Augen geschieht, ihre Tochter. Bald will Margaux ihre gesamte Zeit bei Peter verbringen, der eine ganze Welt für sie erschafft - ganz so wie Lewis Carroll es für Alice getan hat. Ihre Beziehung entwickelt sich schnell vom Unschuldigen zum Illegalen. Mit der Zeit erschleicht sich Peter die Rolle von Margaux' Spielkameraden, wird zu ihrem Vater, dann zum Liebhaber und Eroberer. Charmant und abstoßend, warmherzig und gewalttätig, liebevoll und manipulativ dringt Peter in jeden Bereich von Margaux' Leben ein und verwandelt sie von einem vor Phantasie und Gefühl sprühenden Mädchen in eine jung-alte Frau am Rande des Suizids. Die Umwelt wird auf das ungleiche Paar aufmerksam, doch alle Erkundungen von außerhalb verlaufen im Sand. Als sie 22 ist, ist es Peter, der sich, gequält von der Angst, sie zu verlieren, mit 66 Jahren das Leben nimmt.

Personal Effects

Essays on Memoir, Teaching, and Culture in the Work of Louise DeSalvo

Author: Nancy Caronia,Edvige Giunta

Publisher: N.A

ISBN: 0823262278

Category: Literary Criticism

Page: 276

View: 3527

Release On

Personal Effects: Essays on Memoir, Teaching, and Culture in the Work of Louise DeSalvo is the first scholarly book on an Italian American woman writer and it offers, as Anthony J. Tamburri argues in his Afterword, "a new articulation of the Italian-American female writer." Placing DeSalvo at the forefront of a cultural renaissance of the body-mind-spirit connection, Personal Effects pays special attention to DeSalvo's memoirs, with their fearless exploration of such topics as immigration, domesticity, war, adultery, illness, mental health, the environment, and sexual, physical, and cultural abuse. Louise DeSalvo teaches the contributors to this volume remind us, that, although the pen and the keyboard are important tools of the writing practice the kitchen utensils, meditation, and the conversations over lunch are as integral to a life's work. Relying on a multiplicity of theoretical and disciplinary perspectives memoir studies, ethnic studies, Italian American studies, Woolf studies, women's studies, literary theory, cultural studies, food studies scholars and creative non-fiction writers offer a lucid view of DeSalvo as a writer who has produced one of the largest and most provocative bodies of memoir writing in contemporary US literature, a scholar who has enriched our understanding of Virginia Woolf, and a teacher who has transformed countless lives. More than an anthology, this collection represents a case study that serves as an intervention and example for Italian American interdisciplinary scholarship in the twenty-first century. Personal Effects moves purposefully and elegantly between the genres of the scholarly essay and personal essay and includes well known as well as emerging scholars and writers who create an intimate conversation on the depth and resonance of DeSalvo's work.

Das Leben und das Schreiben

Memoiren

Author: Stephen King

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641054001

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 9235

Release On

„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung


Chasing Ghosts

A Memoir of a Father, Gone to War

Author: Louise DeSalvo

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0823268845

Category: Biography & Autobiography

Page: 280

View: 6623

Release On

"Chasing Ghosts describes how, near the end of his life, the daughter of a veteran of World War II comes to terms with her father, emotionally wounded by his military service through the stories he tells her about his childhood, about his military service in the Navy in the late 1930s, and about his wartime experiences and through her research undertaken to understand her father's life in the context of history. Told through the voice of a daughter seeking answers to her father's life, the narrator journeys into her father's history and the context in which it enfolds. She learns that her father's response had been a mixture of rage and silence and she begins to understand why he has chosen her as an object of his abuse. The narrative provides an understanding of working-class World War II veterans who performed the behind-the-scenes work, like the narrator's father's work as an aviation machinist's mate, necessary to waging war--work that was not conventionally heroic or, until recently, considered worthy of historical or cultural attention. By juxtaposing historical moments in her family's and the country's life, Chasing Ghosts engages in the current necessary conversation about the often unrecognized effects of war and its trauma on World War II veterans, and reinterprets the experience of her father and other such veterans in the context of contemporary understanding about the psychic cost of war and its cross-generational impact on families. In the process, the narrator's lack of knowledge is replaced with empathy for what he's experienced and an understanding of his place in history"--

Selbstvertrauen

Author: Ralph Waldo Emerson

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366688156

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 40

View: 7198

Release On

"Jeder große Mann ist ein Unikum". Nach Emerson Selbstvertrauen ist mit Unkonventionalität verbunden, und Glück ist eine Frage der Selbständigkeit.

Die Rubicon-Verschwörung

Thriller

Author: James Swallow

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641195144

Category: Fiction

Page: 640

View: 1392

Release On

Finde den Verräter. Kämpfe ums Überleben. Vertraue niemandem. Marc Dane ist Agent beim Britischen Geheimdienst. Er ist der Typ am Computer, der Technikexperte jenseits der Action. Als er nach einem brutalen Anschlag auf sein Team als einziger Überlebender zurückbleibt, kämpft er plötzlich an vorderster Front. Nicht nur muss er sein Land vor einer düsteren Bedrohung retten, er muss auch seine eigene Unschuld beweisen. Völlig auf sich allein gestellt, bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Hilfe der toughen Agentin Lucy Keyes anzunehmen. Keyes weiß, was es bedeutet, niemandem vertrauen zu können. Und sie verfügt über all jene Fähigkeiten, ohne die Dane den bevorstehenden Kampf nicht überleben kann.

How Architects Write

Author: Tom Spector,Rebecca Damron

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1317366263

Category: Architecture

Page: 270

View: 2238

Release On

How Architects Write shows you the interdependence of writing and design in both student and professional examples. This fully updated edition features more than 50 color images, a new chapter on online communication, and sections on critical reading, responding to requests for proposals, the design essay, storyboarding, and much more. It also includes resources for how to write history term papers, project descriptions, theses, proposals, research reports, specifications, field reports, client communications, post-occupancy evaluations, and emailed meeting agendas, so that you can navigate your career from school to professional practice.

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Drei Studien zur Kunstsoziologie

Author: Walter Benjamin

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734059

Category: Philosophy

Page: 112

View: 4851

Release On

Walter Benjamin beschreibt in dem Aufsatz Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit die geschichtlichen, sozialen und ästhetischen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerkes zusammenhängen. In die Reihe der kunstsoziologischen Arbeiten Benjamins gehören auch die beiden hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlichten Texte: Kleine Geschichte der Photographie (1931) und Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker (1937). Sie erhärten Benjamins Einsichten am Einzelfall.


Das Tao des Reisens

Author: Paul Theroux

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455180094

Category: Travel

Page: 200

View: 2297

Release On

Mit Nabokov in der Eisenbahn, mit Graham Greene auf der Flucht vor giftigen Spinnen und mit Chatwin auf Wanderschaft - Das »Tao des Reisens« ist die Quintessenz aus den Erlebnissen und Einsichten reisender Schriftsteller. Theroux untersucht den Inhalt von Reisegepäck, durchleuchtet das Gefühl des Fremdseins und probiert unangenehm exotische Gerichte. Dabei kommen in diesem philosophischen Handbuch auch imaginäre Reisen nicht zu kurz - denn letztlich lässt sich lesend genauso gut die Welt erkunden. Paul Therouxs Grundsätze des Reisens: 1. Verlass dein Zuhause 2. Reise alleine 3. Reise mit leichtem Gepäck 4. Nimm eine Landkarte mit 5. Reise auf dem Landweg 6. Geh zu Fuß über eine Grenze 7. Führe ein Reisetagebuch 8. Lies einen Roman, der nichts mit dem Ort zu tun hat, an dem du dich befindest 9. Wenn du schon ein Handy dabei hast, vermeide wenigstens, es zu benutzen 10. Finde einen Freund

Heiße Milch

Roman

Author: Deborah Levy

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462317245

Category: Fiction

Page: 288

View: 8043

Release On

Shortlist des Man Booker Prize – die psychologisch faszinierende Geschichte einer Mutter-Tochter-Beziehung.Eine junge Frau begleitet ihre Mutter nach Spanien, wo diese in einer Spezialklinik behandelt werden soll, da die Beine ihr den Dienst versagen. Doch ist das Leiden der Mutter wirklich physischer Natur, oder versucht sie, ihre Tochter an sich zu binden? Dr. Gomez gilt als Koryphäe, deshalb reisen die beiden Engländerinnen nach Andalusien, wo sich Rose in Behandlung begibt. Sofia, deren griechischer Vater die Familie vor Jahren verließ, versucht zu ergründen, woran ihre Mutter erkrankt ist und wo sie selbst steht. Beim Schwimmen im Meer, das voller Medusen ist, in Gesprächen mit Dr. Gomez oder dessen Tochter wird ihr immer klarer, dass sie sich von ihrer Mutter befreien muss. Als sie die Deutsche Ingrid kennenlernt, die selbstbewusst und unkonventionell ihr Leben lebt, trifft Sofia Entscheidungen. Ein Roman über eine allzu enge Mutter-Tochter-Beziehung, über Abhängigkeit und Emanzipation und über die Suche nach Identität, ein Buch, das wie ein Quallenbiss brennt und noch lange nachwirkt. Deborah Levy, die Autorin von »Heim schwimmen«, wurde für diesen Roman mehrfach ausgezeichnet und für den Man Booker Prize nominiert. »Ein Roman, der in seiner Klarheit an Virginia Woolf erinnert« The Guardian

Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem

Author: Nina LaCour

Publisher: Carlsen

ISBN: 3646926805

Category: Juvenile Fiction

Page: 272

View: 3610

Release On

Auf nach Europa! Die Schule ist geschafft, jetzt werden Colby und Bev reisen, ein Jahr lang. Das bedeutet Abenteuer, Freiheit – und vielleicht Liebe? Darauf hofft zumindest Colby, der schon ewig in seine beste Freundin verknallt ist. Doch bevor die zwei losfliegen, geht es noch für eine Woche mit Bevs Girlband auf Tour durch Kalifornien, im alten VW-Bus von Colbys Onkel. Was als cooler Roadtrip beginnt, wird zum Desaster, als Bev die Bombe platzen lässt: Sie will nicht mit nach Paris, sondern stattdessen studieren. Colby ist fassungslos. Wann hat Bev ihre Pläne geändert? Warum wusste er nichts davon? Und was zum Teufel soll er jetzt bloß anfangen – ohne sie? --- Mitreißend, atmosphärisch und energiegeladen – ein Buch so imperfekt-perfekt wie ein Live-Konzert! --- »Betörend schön« Kirkus

Ich werde immer da sein, wo du auch bist

Author: Nina LaCour

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104007683

Category: Juvenile Fiction

Page: 320

View: 7692

Release On

Abschied und Neuanfang Das Tagebuch der besten Freundin ist tabu. Es sei denn, die Freundin hat sich das Leben genommen und das Büchlein unter deinem Bett versteckt. Dann musst du es lesen. Verstörend, hoffnungsleer und voller Sehnsucht – ein Abschied in Skizzen und kurzen Briefen. Ein Abschied vom Leben. Du bleibst allein zurück, allein mit deiner Trauer und dem Unverständnis für die Entscheidung deiner Freundin. Doch du hättest sie nicht retten können. Und du kannst lernen, wieder nach vorn zu sehen. So wie Caitlin.

Die Besessenen

Author: Elif Batuman

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036991182

Category: Fiction

Page: 368

View: 9176

Release On

Warum bloß bleibt Hans Castorp in Thomas Manns Zauberberg sieben Jahre im Sanatorium, obwohl er selbst keine Tuberkulose hat? Natürlich geht es um die Liebe. Und um die Liebe dreht sich auch alles in »Die Besessenen«. Elif Batuman erzählt von ihrer großen Bewunderung für die klassischen russischen Autoren und tut dies auf eine so kluge und berührende Weise, dass man bald selbst vor Begeisterung sprüht. Dabei liest sie niemals, ohne nicht gleichzeitig mit einem Auge auf ihr Leben und die Menschen um sie herum zu schielen. Wie Don Quixote zieht sie aus, um in der Welt etwas über die Literatur zu erfahren und in den Büchern etwas über die Welt. Batuman schreibt dabei mit so viel schillernder Raffinesse, dass am Ende keine Literaturwissenschaft entsteht, sondern Literatur.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 5614

Release On

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Telegraph Avenue

Roman

Author: Michael Chabon

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346230769X

Category: Fiction

Page: 592

View: 2075

Release On

»Ein reicher, gefühlvoller Roman mit dem kultigsten Soundtrack seit High Fidelity« New York Times Nat Jaffe und Archy Stallings führen gemeinsam den kleinen, aber exklusiv bestückten Jazzplattenladen Brokeland Records. Ihre Ehefrauen arbeiten gemeinsam als Hebammen. Der Ärger beginnt, als Gibson Goode, Footballlegende und fünftreichster Schwarzer Amerikas, gleich neben dem Plattenladen einen Megastore eröffnen will.Brokeland Records scheint seltsam aus der Zeit gefallen: Menschen mit Muße und Geschmack treffen sich hier, um über Musik und Jazzlegenden zu fabulieren. Zu den ständigen Gästen gehört neben Jazzmusikern auch Chandler Flowers, Bestattungsunternehmer und Ratsmitglied. Eigentlich müsste er auf Nats und Archys Seite stehen, doch warum setzt er sich nicht für sie ein? Als wäre die Bedrohung seiner Existenz nicht schon genug, bekommt Archy auch noch privaten Ärger. Seine schwangere Frau Gwen findet heraus, dass er fremdgeht, sein abgehalfterter Vater will mal wieder Geld, und dann taucht auch noch ein Junge auf, der sein unehelicher Sohn sein könnte. Die resolute Gwen wiederum kämpft nach einer missglückten Hausgeburt, die sie mit Nats Frau Aviva begleitet hat, gegen arrogante Ärzte, hysterische Väter und überhaupt gegen die Umstände. Ihren Mann setzt sie kurzerhand vor die Tür. Doch wie soll es weitergehen auf der Telegraph Avenue?Ein Roman, der sich einreiht in die großen Werke der amerikanischen Gegenwartsliteratur, eine Komposition, in der Jazz und Blues mitschwingt, ein großer Wurf des Pulitzer-Preisträgers Michael Chabon.

Die Mondspielerin

Roman

Author: Nina George

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426412640

Category: Fiction

Page: 352

View: 9119

Release On

Schluss mit mir! Das ist Mariannes sehnlichster Wunsch, als sie sich in Paris in die Seine stürzt. Doch das Schicksal will es anders – sie wird gerettet. Die 60-jährige Deutsche, die kein Wort Französisch spricht, flüchtet vor ihrem lieblosen Mann bis in die Bretagne. Dort begegnet sie dem Maler Yann, und es gelingt ihr, mit neu erwachendem Mut und überraschender Zähigkeit ein neues Leben zu wagen. Ihr eigenes. »Ein liebevolles, warmherziges und lebenskluges Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag.« Hamburger Abendblatt