The Brother Gardeners

Botany, Empire and the Birth of an Obsession

Author: Andrea Wulf

Publisher: Random House

ISBN: 1446439569

Category: History

Page: 384

View: 5715

Release On

One January morning in 1734, cloth merchant Peter Collinson hurried down to the docks at London's Custom House to collect cargo just arrived from John Bartram in the American colonies. But it was not bales of cotton that awaited him, but plants and seeds... Over the next forty years, Bartram would send hundreds of American species to England, where Collinson was one of a handful of men who would foster a national obsession and change the gardens of Britain forever: Philip Miller, author of the bestselling Gardeners Dictionary; the Swede Carl Linnaeus, whose standardised botanical nomenclature popularised botany; the botanist-adventurer Joseph Banks and his colleague Daniel Solander who both explored the strange flora of Tahiti and Australia on Captain Cook's Endeavour. This is the story of these men - friends, rivals, enemies, united by a passion for plants. Set against the backdrop of the emerging empire and the uncharted world beyond, The Brother Gardeners tells the story how Britain became a nation of gardeners.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 9928

Release On

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Maria Rodale's Organic Gardening Secrets

The Complete Four Season Guide

Author: Maria Rodale

Publisher: Rodale Books

ISBN: 162336213X

Category: Gardening

Page: 190

View: 2069

Release On

Maria Rodale shares her organic gardening secrets in a season-by-season guide that offers straight-forward, easy-to-follow gardening basics so that anyone can enjoy a beautiful, productive, organic garden all year long. In the spring, learn how to prepare for and plan your garden in order to ensure a bountiful 4-season garden, as well as how to improve your soil health, create the best compost, and harvest early crops. In the summer, find the best chemical-free bug solutions, easy organic weeding strategies, sustainable watering techniques, and simple effective ways to boost your yield organically. In the fall, learn how to extend your growing season into winter; pick out bulbs, trees, and shrubs; add color to your garden, and preserve your garden's bounty for winter. Maria also shares her very own recipes for a Thanksgiving feast. And in winter, learn how to plan for next year's garden, order the best seeds for your needs, and start seedlings indoors. Plus, Maria shares her favorite winter comfort food recipes.


The Five-Ton Life

Carbon, America, and the Culture That May Save Us

Author: Susan Subak

Publisher: U of Nebraska Press

ISBN: 1496208099

Category: Nature

Page: 304

View: 8286

Release On

At nearly twenty tons per person, American carbon dioxide emissions are among the highest in the world. Not every American fits this statistic, however. Across the country there are urban neighborhoods, suburbs, rural areas, and commercial institutions that have drastically lower carbon footprints. These exceptional places, as it turns out, are neither "poor" nor technologically advanced. Their low emissions are due to culture. In The Five-Ton Life, Susan Subak uses previously untapped sources to discover and explore various low-carbon locations. In Washington DC, Chicago suburbs, lower Manhattan, and Amish settlements in Lancaster County, Pennsylvania, she examines the built and social environment to discern the characteristics that contribute to lower greenhouse-gas emissions. The most decisive factors that decrease energy use are a commitment to small interiors and social cohesion, although each example exhibits its own dynamics and offers its own lessons for the rest of the country. Bringing a fresh approach to the quandary of American household consumption, Subak's groundbreaking research provides many pathways toward a future that is inspiring and rooted in America's own traditions.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7670

Release On

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Ansichten der Natur

mit wissenschaftlichen Erläuterungen

Author: Alexander von Humboldt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Natural history

Page: N.A

View: 5049

Release On





Kudos

Roman

Author: Rachel Cusk

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351875694X

Category: Fiction

Page: 215

View: 4221

Release On

Faye ist Schriftstellerin und unterwegs, ihren neuen Roman vorzustellen. Für sie scheint diese Reise lebensentscheidend. Nicht nur hofft sie, endlich die ihr gebührende öffentliche Anerkennung zu finden, sie sucht vor allem Abstand zu einer privaten Katastrophe. Sie begegnet Kollegen, die sich um Kopf und Kragen reden, sie bestreitet Bühnengespräche, in denen man ihr nicht zuhört und sie gibt Interviews, ohne wirklich selbst zu Wort zu kommen. Doch je mehr sie sich auf die anderen einlässt, umso deutlicher wird Faye, was jenseits all der Geschichten und Fiktionen liegt, mit denen die Menschen sich fast obsessiv wappnen. Die Konsequenz, die Faye für sich daraus zieht, ist einleuchtend – führt sie aber geradewegs zurück in die Bodenlosigkeit ihrer persönlichen Situation. Was verbergen wir, indem wir uns zeigen? Und warum wissen wir am wenigsten über das, was uns am meisten bewegt? Rachel Cusk ist »eine originäre, eine geradezu philosophische Schriftstellerin.« (taz) und Kudos ein lebenskluger, beziehungsreicher Roman, erzählt mit schlichter Eleganz und häretischem Witz.





Die Leute von Oldtown

Roman von Harriet Beecher Stowe. Aus dem Englischen übersetzt von T. N. Heynrichs

Author: Harriet Beecher Stowe

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6935

Release On


Die Abenteuer des Alexander von Humboldt

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641229197

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 6965

Release On

Lebendig und mitreißend, durchgängig farbig illustriert Zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers legt die ausgewiesene Humboldtexpertin Andrea Wulf ein farbenprächtiges, opulent illustriertes, sinnliches Buch über Humboldts Südamerikaexpedition vor. Angeregt von dessen Tagebüchern, die erst vor kurzem für die Forschung freigeben wurden, lässt sie Alexander von Humboldt von seinen größten Abenteuern der Jahre 1799 und 1804 erzählen. Die New Yorker Illustratorin Lillian Melcher fängt in expressiven Zeichnungen Szenen von der Expedition auf dem Orinoko oder dem Chimbarazo ein und illustriert auch die zahlreichen Kästen, in denen einzelne Themen vertieft, Personen vorgestellt und Forschungsgegenstände erläutert werden. Faksimiles aus den Tagebücher und Manuskripten, Zeichnungen, Gemälde des Universalgenies runden dieses ungewöhnlichste Buch zum Jubiläumsjahr ab.

Tsha-Tsha

Votivtafeln

Author: Fondation Cl Tibet,Wendelgard Gerner

Publisher: Arnoldsche Verlagsanstalt GmbH

ISBN: 9783897904538

Category: Buddhist relief

Page: 352

View: 5565

Release On

- More than 400 Buddhist art objects from the Collection Christian H. Lutz- First publication of the the unique collection of tsha-tshas- With a foreword by His Holiness the 14th Dalai LamaTsha-Tsha are terracottas, or unfired earthenware figures, in the form of cast-sculptured stupas/chörten (reliquaries) or reliefs, which are decorated in a variety of religious motifs in bas-relief or half-relief. These votive offerings in earth or loam are produced by hand by believers or monks with models (casts) and serve many different purposes in every day religious life. With the depiction of over 360 objects, this book offers an outstanding review of the diverse manifestations and the extensive iconography of these exceptional ritual objects from the Buddhist cultural sphere. Text in German.

Grand Cru

Der zweite Fall für Bruno, Chef de police

Author: Martin Walker

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257601832

Category: Fiction

Page: 384

View: 3417

Release On

Ein geheimes Paradies auf Erden, das ist das Périgord. Oder vielmehr war, denn die Weinberge der Gegend sollen von einem amerikanischen Weinunternehmer aufgekauft werden. Es gärt im Tal, in den alten Freund- und Seilschaften, und in einem Weinfass findet man etwas völlig anderes als Wein – eine Leiche.