The Mathematics of Juggling

Author: Burkard Polster

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387227482

Category: Mathematics

Page: 226

View: 3835

Release On

As a juggler the author likes to finish his performances with a stunt that combines props and techniques from a variety of juggling disciplines. Imagine him idling on a giraffe unicycle, while balancing a spinning basketball on a mouth stick, and toss-juggling a sword, a toilet plunger, and a rubber chicken. As a mathematician he is also interested in the treasure trove of beautiful mathematics used to model the different activities in a juggler's repertoire. In this book he provides an intellectually stimulating collection of mostly self-contained mathematical essays that introduce the reader to many elegant results and techniques from a wide range of mathematical disciplines such as combinatorics, graph theory, knot theory, mechanics, differential equations, control theory, and robotics. "The Mathematics of Juggling" is the first comprehensive account summarizing and expanding the results in the literature on juggling tricks and skills, as well as the mathematics behind these tricks and skills. Anybody who is not put off by the word "mathematics" in the title of this book should have a good time reading it.

Der Mann, der die Zahlen liebte.

Die erstaunliche Geschichte des Paul Erdös und die Suche nach der Schönheit in der Mathematik.

Author: Paul Hoffman

Publisher: N.A

ISBN: 9783548750583

Category:

Page: 357

View: 2288

Release On



Homers letzter Satz

Die Simpsons und die Mathematik

Author: Simon Singh

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446437738

Category: Science

Page: 320

View: 5835

Release On

Die Simpsons sind nicht nur „eines der intelligentesten Kunstwerke unserer Zeit“ (Daniel Kehlmann), sie stecken auch voller Mathematik! Spielerisch leicht und unterhaltsam lüftet Simon Singh die mathematischen Geheimnisse der erfolgreichsten TV-Serie der Welt. Ob Homer ein donutförmiges Universum entwirft, den berühmten Fermat‘schen Satz zu widerlegen scheint, oder Lisa als Baseballtrainerin den Geheimnissen der Statistik auf die Spur kommt: Der Bestsellerautor aus Großbritannien nimmt die Episoden der Simpsons zum Ausgangspunkt für eine Tour d’Horizon durch die Welt der Algebra und Geometrie. Ein Muss für Millionen Simpsons-Fans - und ein Buch, das die Mathematik ins Zentrum der Populärkultur rückt. „Simon Singh deckt auf, wie Simpsons-Fans jahrzehntelang klammheimlich Mathe-Unterricht erhielten. Ein brillantes Buch.“ David X. Cohen, Autor von Futurama und Die Simpsons "Sie glauben, dass sich Mathematik und Humor widersprechen? Simon Singh beweist das Gegenteil!" Christoph Drösser, Journalist der Zeit

Alex im Wunderland der Zahlen

Eine Reise durch die aufregende Welt der Mathematik

Author: Alex Bellos

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827078083

Category: Mathematics

Page: 480

View: 8622

Release On

Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.

Jonglieren

Author: Barbara Trapido

Publisher: edition fünf

ISBN: 3942374609

Category: Drama

Page: 424

View: 3850

Release On

Eine Familiengeschichte von Shakespearescher Leichtigkeit: Christina ist kein liebes Mädchen, auch wenn sie es gerne wäre. Ständig muss sie ihre Stachel ausfahren. Vor allem der Vater mit seinen extravaganten Ideen geht ihr gegen den Strich. Ihre Mutter hingegen hat zu wenig Biss, und die Großmutter, anfangs ihre liebste Verbündete, erweist sich als gnadenlos engstirnig. Nur Pam, ihre Adoptivschwester, liebt sie von Herzen. Kein Wunder, dass ihr Weg zu den Menschen, mit denen sie durchs Leben gehen möchte, nicht geradlinig verläuft. Im Internat lernen Christina und Pam die beiden Freunde Jago und Peter kennen. Allen vieren hat das Leben Schweres mitgegeben. Durch einen tragischen Vorfall werden sie in alle Winde zerstreut. Jahre später finden sie sich in Oxford wieder, zu einem Happy End mit glücklichen Paaren. Wer mit wem - das bleibt bis zum Schluss spannend. 1994 zuerst erschienen, war "Jonglieren" in England ein Bestseller, die erste Veröffentlichung in Deutschland folgte 1995. Als Klassikerin weiblicher Erzählkunst findet Barbara Trapido nun ihren Platz bei der edition fünf.

Episodes in the Mathematics of Medieval Islam

Author: J.L. Berggren

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9780387406053

Category: Mathematics

Page: 197

View: 6646

Release On

"The book is ...an introductory survey of main developments in those disciplines which were particularly important in Medieval Islamic mathematics ... No knowledge of mathematics (or of the history of mathematics) beyond normal high-school level is presupposed, and everything required beyond that ... is explained carefully and clearly. Scattered throughout the work are a number of lucid remarks on the character of Islamic mathematics or of mathematical work in general. The book will hence not only be an excellent textbook for the teaching of the history of mathematics but also for the liberal art aspect of mathematics teaching in general." -Mathematical Reviews

Mathematical Adventures for Students and Amateurs

Author: David F. Hayes,Tatiana Shubin,Gerald L. Alexanderson,Peter Ross

Publisher: MAA

ISBN: 9780883855485

Category: Mathematics

Page: 291

View: 7456

Release On

Carefully selected highlights of the Bay Area Math Adventures (BAMA), a lecture series for high school students.

Magical Mathematics

The Mathematical Ideas that Animate Great Magic Tricks

Author: Persi Diaconis,Ron Graham,Ronald L. Graham

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 0691151644

Category: Crafts & Hobbies

Page: 244

View: 8822

Release On

Magical Mathematics reveals the secrets of fun-to-perform card tricks—and the profound mathematical ideas behind them—that will astound even the most accomplished magician. Persi Diaconis and Ron Graham provide easy, step-by-step instructions for each trick, explaining how to set up the effect and offering tips on what to say and do while performing it. Each card trick introduces a new mathematical idea, and varying the tricks in turn takes readers to the very threshold of today’s mathematical knowledge. Diaconis and Graham tell the stories—and reveal the best tricks—of the eccentric and brilliant inventors of mathematical magic. The book exposes old gambling secrets through the mathematics of shuffling cards, explains the classic street-gambling scam of three-card Monte, traces the history of mathematical magic back to the oldest mathematical trick—and much more.


Connections in Discrete Mathematics

A Celebration of the Work of Ron Graham

Author: Steve Butler,Joshua Cooper,Glenn Hurlbert

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108569544

Category: Mathematics

Page: N.A

View: 2455

Release On

Discrete mathematics has been rising in prominence in the past fifty years, both as a tool with practical applications and as a source of new and interesting mathematics. The topics in discrete mathematics have become so well developed that it is easy to forget that common threads connect the different areas, and it is through discovering and using these connections that progress is often made. For over fifty years, Ron Graham has been able to illuminate some of these connections and has helped to bring the field of discrete mathematics to where it is today. To celebrate his contribution, this volume brings together many of the best researchers working in discrete mathematics, including Fan Chung, Erik D. Demaine, Persi Diaconis, Peter Frankl, Alfred W. Hales, Jeffrey C. Lagarias, Allen Knutson, Janos Pach, Carl Pomerance, N. J. A. Sloane, and of course, Ron Graham himself.

High Definition and 24P Cinematography

Author: Paul Wheeler

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 113605457X

Category: Performing Arts

Page: 240

View: 1558

Release On

This authoritative new reference demystifies the technologies of high definition and 24P cinematography. It is written for the director of photography, camera crew and producer or director and deals with the subject from their point of view. It provides a thorough and logical description of the five scanning formats 24P, 25P, 30P, 50i and 60i as well as recording formats, editing options, delivery potential and discussions on the financial implications theses decisions might have. It looks at comparative costs between different decisions surrounding camera formats, such as 16mm to 35mm shooting for different examples, such as a 100-minute low budget movie or 30 second commercial. There is also considerable discussion on the advantages and disadvantages of using HD versus film, seen from a producer's perspective and what the impact is on all those involved in making a movie. Different delivery systems and camera equipment are discussed as well as editing. Filled with practical advice for tackling everyday decisions and choices, this is a must-have guide for anyone using or considering using high definition technology.

Wertorientiertes Risikomanagement von Versicherungsunternehmen

Author: Marcus Kriele,Jochen Wolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662502577

Category: Mathematics

Page: 453

View: 451

Release On

Dieses Buch gibt einen methodisch fundierten Zugang zum wertorientierten Risikomanagement, einem fachübergreifenden Aufgabengebiet, das Komponenten aus dem Controlling und dem Aktuariat umfasst. Der anwendungsorientierten Ansatz versetzt den Leser in die Lage, ein auf quantitativen Methoden basiertes Risikomanagement unter kritischer Würdigung seiner Grenzen praktisch im Unternehmen zu implementieren. Die Schwerpunkte des Buches sind hierbei Risikokapital und Kapitalallokation, Erfolgsmessung und wertorientierte Steuerung. Es wird außerdem der Zusammenhang zu regulatorischen Entwicklungen (z. B. Solvency 2) hergestellt. In der Neuauflage wurden die Abschnitte über Solvency 2 vollständig überarbeitet und aktualisiert. Außerdem enthält dieses Buch ausführliche Rechenbeispiele, die in der Open Source Skriptensprache Julia programmiert wurden und aus dem Internet heruntergeladen werden können.

Organic Mathematics

Proceedings of the Organic Mathematics Workshop, December 12-14, 1995, Simon Fraser University, Burnaby, British Columbia

Author: Organic Mathematics Workshop (1995 : Simon Fraser University)

Publisher: American Mathematical Soc.

ISBN: 9780821806685

Category: Mathematics

Page: 412

View: 2033

Release On

This volume is the hardcopy version of the electronic manuscript, Proceedings of the Organic Mathematics Workshop held at Simon Fraser University in December 1995 (www.cecm.sfu.ca/organics). The book provides a fixed, easily referenced, and permanent version of what is otherwise an evolving document. Contained in this work is a collection of articles on experimental and computational mathematics contributed by leading mathematicians around the world. The papers span a variety of mathematical fields - from juggling to differential equations to prime number theory. The book also contains biographies and photos of the contributing mathematicians and an in-depth characterization of organic mathematics.

Einleitung in die Mengenlehre

Author: Abraham Adolf Fraenkel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662420295

Category: Mathematics

Page: 426

View: 7437

Release On

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

The Sociology of Mathematics Education

Mathematical Myths / Pedagogic Texts

Author: Paul Dowling

Publisher: Routledge

ISBN: 1135710023

Category: Education

Page: 352

View: 1179

Release On

Until the 1960s, maths was studied as an academic subject in a desire to have more mathematicians. The current trend, however, has moved away from viewing maths as a purely intellectual endeavour and towards developing a more mathematically competent workforce and citizenry. This trend has seen a large increase in the number of maths schemes being produced by the major educational publishers, which attempt to make maths easier and more approachable by using language instead of symbols. So why do so many children still fail at maths? The author contends that to understand this, teachers need to analyze and evaluate the maths textbooks they are currently using. The author shows the reader how to systematically analyze and evaluate these textbooks. This interrogation of classroom resources, should have important implications for teaching strategies and for textbook design and use.

Lineare Algebra

Einführung, Grundlagen, Übungen

Author: Howard Anton

Publisher: Springer Verlag

ISBN: 9783827403247

Category: Mathematics

Page: 680

View: 6225

Release On

In Ihrer Hand liegt ein Lehrbuch - in sieben englischsprachigen Ausgaben praktisch erprobt - das Sie mit groem didaktischen Geschick, zudem angereichert mit zahlreichen Ubungsaufgaben, in die Grundlagen der linearen Algebra einfuhrt. Kenntnisse der Analysis werden fur das Verstandnis nicht generell vorausgesetzt, sind jedoch fur einige besonders gekennzeichnete Beispiele notig. Padagogisch erfahren, behandelt der Autor grundlegende Beweise im laufenden Text; fur den interessierten Leser jedoch unverzichtbare Beweise finden sich am Ende der entsprechenden Kapitel. Ein weiterer Vorzug des Buches: Die Darstellung der Zusammenhange zwischen den einzelnen Stoffgebieten - linearen Gleichungssystemen, Matrizen, Determinanten, Vektoren, linearen Transformationen und Eigenwerten.

Mathe-Magie

Verblüffende Tricks für blitzschnelles Kopfrechnen und ein phänomenales Zahlengedächtnis

Author: Arthur Benjamin,Michael Shermer

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641148472

Category: Self-Help

Page: 304

View: 2982

Release On

Zaubern mit Zahlen – wer dieses Buch gelesen hat, muss PISA nicht mehr fürchten Wer glaubt, Mathematik sei eine trockene Angelegenheit und Kopfrechnen eine unnötige Quälerei, der irrt sich gewaltig. Denn nach der Lektüre dieses Buches ist es für jeden ein Leichtes, Rechenoperationen mit vier- und fünfstelligen Zahlen in Sekundenschnelle im Kopf auszuführen. Und was wie Zauberei wirkt, ist letztendlich nichts anderes als mathematische Logik, die jedermann beherrschen kann und die dazu noch richtig Spaß macht. • So wird Kopfrechnen kinderleicht! • Mit zahlreichen Übungen und Lösungen

Structure and Interpretation of Classical Mechanics

Author: Gerald Jay Sussman,Jack Wisdom

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262028964

Category: Science

Page: 584

View: 2541

Release On

The new edition of a classic text that concentrates on developing general methods for studying the behavior of classical systems, with extensive use of computation.