The Times Universal Atlas of the World

Author: Times UK

Publisher: Times Books

ISBN: 9780008138844

Category: Reference

Page: 360

View: 6469

Release On

Fully updated with extra information next to each map, making this a perfect reference tool for exploring the world. The latest mapping provides an amazingly detailed view of the world with extensive geographical information beside each map, giving the reader a greater understanding of each area, reflecting recent geopolitical and geographical change around the world. A fascinating collection of maps from the last 150 years of world atlases included in an expanded historical mapping section.

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 1790

Release On

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.


Weit vom Stamm

Wenn Kinder ganz anders als ihre Eltern sind

Author: Andrew Solomon

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027226

Category: Family & Relationships

Page: 1104

View: 7559

Release On

Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wie akzeptieren wir und unsere Gesellschaft außergewöhnliche Menschen? Ein eindrucksvolles Buch über das Elternsein, über die Kraft der Liebe, aber auch darüber, was unsere Identität ausmacht. Der Bestsellerautor Andrew Solomon hat mit über 300 Familien gesprochen, deren Kinder außergewöhnlich oder hochbegabt sind, die das Down-Syndrom haben oder an Schizophrenie leiden, Autisten, taub oder kleinwüchsig sind. Ihre Geschichten sind einzigartig, doch ihre Erfahrungen des „Andersseins“ sind universell. Ihr Mut, ihre Lebensfreude und ihr Glück konfrontieren uns mit uns selbst und lassen niemanden unberührt. »Solomon hat eine Ideengeschichte geschrieben, die zur Grundlage einer Charta der psychologischen Grundrechte des 21. Jahrhunderts werden könnte... Erkenntnisse voller Einsicht, Empathie und Klugheit.« Eric Kandel »Das vielleicht größte Geschenk dieses monumentalen, so faktenreichen wie anrührenden Werks besteht darin, dass es zum permanenten Nachdenken anregt.« Philip Gourevitch »Dieses Buch schießt einem Pfeil um Pfeil ins Herz.« The New York Times »Dies ist eines der außergewöhnlichsten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe: mutig, einfühlsam und zutiefst menschlich... Seine Geschichten sind von meisterhafter Feinfühligkeit und Klarheit.« Siddhartha Mukherjee, Autor von ›Der König aller Krankheiten‹

The Irish Times Universal Atlas of the World

Author: Collins Bartholomew Ltd

Publisher: Times Books

ISBN: 9780007293186

Category: Atlases, Irish

Page: 392

View: 626

Release On

The first ever world atlas to be published with The Irish Times. This atlas has a unique 32 page section at the front with mapping and geographical information for the whole of Ireland. A detailed world section follows with fascinating geographical information from every corner of the world.

British Images of Germany

Admiration, Antagonism & Ambivalence, 1860-1914

Author: Richard Scully

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 0230301568

Category: History

Page: 375

View: 7526

Release On

British Images of Germany: Admiration, Antagonism & Ambivalence, 1860-1914 is the first full-length cultural history of Britain's relationship with Germany and the Germans in the key period leading up to the First World War. Representing a recent about-face in scholarly appreciations of Anglo-German relations, Richard Scully reassesses the assumption that the relationship in the lead up to 1914 was increasingly fraught and reveals a more complex picture: that a long standing sense of kinship felt by Britons for Germany and the Germans persisted right up to the outbreak of war, even surviving times of acute diplomatic tension. This innovative re-examination incorporates the reading of British images of Germany in maps, travel literature, fiction and political cartoons: forms which have never before been appreciated for the light they shed on this fascinating period of history

The Times Concise Atlas of the World

Author: Times Books

Publisher: Harper Uk

ISBN: 9780007311996

Category: Reference

Page: 440

View: 6825

Release On

A completely updated edition of this major atlas in the prestigous Times range making it a valuable addition to any reference collection. 260 pages of mapping provide an amazingly detailed view of the world, and the illustrated thematic content covers the most important geographical issues of the day.The following new features have been added to the atlas -,*24 pages of satellite images,*20 pages of historical mapping,*New mapping page of AlaskaFor the first time the atlas also includes unique features to Times atlases including,*Abandoned settlements,*Historical outlines of large lakes and sea ice extent for north and south poleBeautifully designed and produced in the same style as the Times Comprehensive and Universal atlases with gold slipcase and cloth spine.


Das Ministerium des äußersten Glücks

Roman

Author: Arundhati Roy

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038171

Category: Fiction

Page: 560

View: 824

Release On

Arundhati Roy, die Autorin des Weltbestsellers »Der Gott der kleinen Dinge«, kehrt zurück! Ihr lange herbeigesehnter Roman »Das Ministerium des äußersten Glücks« führt uns an den unwahrscheinlichsten Ort, um das Glück zu finden. Eine Reihe ausgestoßener Helden ist hier mit ihrem Schicksal konfrontiert, aber sie finden eine Gemeinschaft, sie bilden eine Familie der besonderen Art. Auf einem Friedhof in der Altstadt von Delhi wird ein handgeknüpfter Teppich ausgerollt. Auf einem Bürgersteig taucht unverhofft ein Baby auf. In einem verschneiten Tal schreibt ein Vater einen Brief an seine dreijährige Tochter über die vielen Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen. In einem Zimmer im ersten Stock liest eine einsame Frau die Notizbücher ihres Geliebten. Im Jannat Guest House umarmen sich im Schlaf fest zwei Menschen, als hätten sie sich eben erst getroffen – dabei kennen sie einander schon ein Leben lang. Voller Inspiration, Gefühl und Überraschungen beweist der Roman auf jeder Seite Arundhati Roys Kunst. Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen ist dieser Roman zugleich Liebeserklärung wie Provokation: eine Hymne auf das Leben.

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 3211

Release On

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621481

Category: History

Page: 816

View: 2011

Release On

"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung


Theatrum Orbis Terrarum

Gedruckt zu Nuernberg durch Johann Koler Anno MDLXXII

Author: Abraham Ortelius

Publisher: N.A

ISBN: 9783863123383

Category:

Page: 208

View: 626

Release On


Kartierte Kolonialgeschichte

Der Kolonialismus in raumbezogenen Medien historischen Lernens - ein Vergleich aktueller europäischer Geschichtsatlanten

Author: Mathias Renz

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3525300476

Category: History

Page: 341

View: 4202

Release On

English summary: On today's maps for historical research in Europe, images of colonial spaces and colonial history are communicated, transformed and preserved depending, among others things, on each particular national 'colonial past'. In this volume, Mathias Renz analyzes 364 atlases including around 3,500 maps published in 37 different European countries since 1990. In doing so, he addresses both the move towards the correlation between space and history ('spatial turn') as well as the growing importance of visualization as a distinct form of presenting knowledge ('visual /iconic turn'). German description: Koloniale Raum- und Geschichtsbilder werden in aktuellen europaischen Geschichtskarten standortgebunden und unter anderem abhangig von der jeweiligen nationalen "kolonialen Vergangenheit" transportiert, transformiert und konserviert. Mathias Renz analysiert in diesem Buch 364 Geschichtsatlanten bzw. ca. 3.500 Geschichtskarten, publiziert seit 1990 in 37 europaischen Landern. Er greift dabei sowohl die Hinwendung zum Verhaltnis von Raum und Geschichte (Spatial turn) als auch die zunehmende Bedeutung von Visualisierungen als eigene Form der Wissensreprasentation (Visual/iconic turn) auf. Neben kartenmethodischen Aspekten zur Analyse von Geschichtskarten, wie Kartenzeichen, Farbgestaltung oder Projektionsformen werden auch Fragen der Multimodalitat thematisiert und der Geschichtsatlas als europaisches Bildungsmedium fokussiert. In diesem Zusammenhang erfolgt eine Klassifikation von Geschichtsatlanten nach Zielgruppen und raumdimensionalen Aspekten. Im Anschluss an eine Systematisierung konventionalisierter und nichtkonventionalisierter Themen wird die kartographische Reprasentation des Kolonialismus untersucht. Dabei stehen beispielsweise die Darstellung des leeren Raumes, die Rolle von Farben sowie die Darstellung von Grenz- und Raumveranderungen im Vordergrund. Aber auch Fragen personalisierter Geschichte am Beispiel von Entdeckungsreisen werden intensiv beleuchtet. Globalgeschichtliche Fragestellungen werden vor allem im Rahmen der Auseinandersetzung mit Projektionsformen und der kartographischen Darstellung von Migrationsprozessen thematisiert.

Speech, Communication Matters

Communication, Communication

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1467231436

Category: Education

Page: 222

View: 7852

Release On

Facts101 is your complete guide to Speech, Communication Matters. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.



Der Weinatlas

Author: Hugh Johnson,Jancis Robinson

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 9783833812194

Category: Cooking

Page: 400

View: 2843

Release On

Der Weinatlas, der große Klassiker der Weinliteratur, liegt nun als sechste und bisher auch umfangreichste Ausgabe vor. Erneut haben Jancis Robinson und Hugh Johnson die gesamte Weinwelt unter die Lupe genommen und führen den Leser kenntnisreich und kurzweilig durch alle Weinregionen der Welt zu den bedeutendsten Weinen und ihren Produzenten. 200 hervorragende Karten von Übersichtskarten bis zu Detailkarten im Maßstab 1:25.000 erklären die Herkunft und geografischen Hintergründe der besten Weine aus allen 5 Kontinenten. Der Weinatlas ist ein wertvoller und unverzichtbarer Begleiter durch die ganze Welt des Weins.