Toxic Charity

How Churches and Charities Hurt Those They Help (And How to Reverse It)

Author: Robert D. Lupton

Publisher: HarperOne

ISBN: 9780062076212

Category: Social Science

Page: 208

View: 5193

Release On

Public service is a way of life for Americans; giving is a part of our national character. But compassionate instincts and generous spirits aren’t enough, says veteran urban activist Robert D. Lupton. In this groundbreaking guide, he reveals the disturbing truth about charity: all too much of it has become toxic, devastating to the very people it’s meant to help. In his four decades of urban ministry, Lupton has experienced firsthand how our good intentions can have unintended, dire consequences. Our free food and clothing distribution encourages ever-growing handout lines, diminishing the dignity of the poor while increasing their dependency. We converge on inner-city neighborhoods to plant flowers and pick up trash, battering the pride of residents who have the capacity (and responsibility) to beautify their own environment. We fly off on mission trips to poverty-stricken villages, hearts full of pity and suitcases bulging with giveaways—trips that one Nicaraguan leader describes as effective only in “turning my people into beggars.” In Toxic Charity, Lupton urges individuals, churches, and organizations to step away from these spontaneous, often destructive acts of compassion toward thoughtful paths to community development. He delivers proven strategies for moving from toxic charity to transformative charity. Proposing a powerful “Oath for Compassionate Service” and spotlighting real-life examples of people serving not just with their hearts but with proven strategies and tested tactics, Lupton offers all the tools and inspiration we need to develop healthy, community-driven programs that produce deep, measurable, and lasting change. Everyone who volunteers or donates to charity needs to wrestle with this book.

All Our Children

The Church's Call to Address Education Inequity

Author: Lallie B. Lloyd

Publisher: Church Publishing, Inc.

ISBN: 0819233471

Category: Religion

Page: 176

View: 5284

Release On

The church understands community as unity in diversity: Paul’s vision of the Body of Christ as a physical body, with all parts welcomed and honored as parts of the whole, is an image of community as revolutionary in our day as it was in first century Rome. And the church’s call to act in the world, to be Christ’s hands and heart for healing and reconciliation, hope and justice, gives it a unique role in the national movement to combat education inequity, a movement grounded in education research, community organizing, and community-based organizations. All Our Children offers a variety of stories witnessing the power of real partnerships between faith communities and public schools that create, nurture, and grow relationships, while transforming lives and communities, churches and schools, for healing, liberating action, and resurrection. The book highlights ways that judicatories and congregations are already providing direct service (after-school programs, tutoring, food backpacks), participating in community coalitions of care (with non-profit, higher education, and public service programs and staff), and joining state and regional advocacy campaigns for improved funding, policy, and accountability. Includes an executive summary and discussion guide written by diverse voices within the Episcopal Church, laying theological groundwork while showcasing examples of how partnership between church and school can lift up “education as forming humans” as one way to serve God’s mission in our neighborhoods. Contributors include, plus others: –The Rev. Ben Campbell—Micah Initiative in Richmond –The Rt. Rev. Andrew Waldo—South Carolina’s LARCUM Bishops’ Initiative –Louise Packard—Executive Director, Trinity Boston Foundation –The Rev. Liz Steinhauser—St. Stephen’s, Boston –Michael Sarbanes—Executive Director of Community Engagement, Baltimore –Mark R. Warren—Department of Public Policy and Public Affairs, UMass and Kennedy School fellow

Mapping Church Missions

A Compass for Ministry Strategy

Author: Sharon R. Hoover,Paul Borthwick

Publisher: InterVarsity Press

ISBN: 0830874011

Category: Religion

Page: N.A

View: 325

Release On

Sharon Hoover brings her years of experience in local church missions to bear on thorny questions every church faces. Should we prioritize evangelism or works of service? Local ministries or overseas missions? And what about short-term missions trips? Hoover approaches each question with nuance, helping us plot our church's unique course as we seek to serve Christ's kingdom.

Poverty in the Early Church and Today

A Conversation

Author: Steve Walton,Hannah Swithinbank

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 0567677753

Category: Religion

Page: 264

View: 7814

Release On

This innovative volume focuses on the significance of early Christianity for modern means of addressing poverty, by offering a rigorous study of deprivation and its alleviation in both earliest Christianity and today's world. The contributors seek to present the complex ways in which early Christian ideas and practices relate to modern ideas and practices, and vice versa. In this light, the book covers seven major areas of poverty and its causes, benefaction, patronage, donation, wealth and dehumanization, 'the undeserving poor', and responsibility. Each area features an expert in early Christianity in its Jewish and Graeco-Roman settings, paired with an expert in modern strategies for addressing poverty and benefaction; each author engages with the same topic from their respective area of expertise, and responds to their partner's essay. Giving careful attention toboth the continuities and discontinuities between the ancient world and today, the contributors seek to inform and engage church leaders, those working in NGOs concerned with poverty, and all interested in these crucial issues, both Christian and not.

Journey to a Better Way

A Wesleyan Perspective on Doing Mission Better

Author: John Bailey

Publisher: WestBow Press

ISBN: 1490869964

Category: Religion

Page: 164

View: 6821

Release On

Every day we witness the impact of poverty, injustice, disaster, and disease. Our desire as followers of Christ is to respond with compassion, love, and grace. In recent years, the church has responded in an unprecedented way to the needs in the world. Still, we see little in the way of true progress and transformation. In addition, despite our good intentions, we may be doing more harm than good. Speaking from his experience as a mission mobilizer, John Bailey shares real-life stories from the journey. Stories of success and failure reveal that a better way is not only possible, but it is within reach. Journey to a Better Way seeks to investigate some of the core reasons why we do not have the impact we hope to have when we face these social, physical, and spiritual ills. Looking through the lens of the Wesleyan mission heritage, Journey to a Better Way explores correct motives, healthy mission models, and unity in the body of Christ as critical areas to consider if we hope to perform better missions.

Sculptor Spirit

Models of Sanctification from Spirit Christology

Author: Leopoldo A. Sánchez M.

Publisher: InterVarsity Press

ISBN: 0830873171

Category: Religion

Page: 290

View: 2472

Release On

The Holy Spirit is sculpting you. Like the work of an artist who molds a lump of clay into its intended shape, the Spirit's sanctifying work lies in shaping people into the image of Christ. Avoiding either a "Spirit-only" or a "Spirit-void" theology, Leopoldo Sánchez carefully crafts a Spirit Christology, which considers the role of God's Spirit in the life and mission of Jesus. This understanding then serves as the foundation to articulate five distinct models of sanctification that can help Christians discern how the Spirit is at work in our lives.

Ich muss verrückt sein, so zu leben

Kompromisslose Experimente in Sachen Nächstenliebe

Author: Shane Claiborne

Publisher: Brunnen Verlag Gießen

ISBN: 3765570540

Category: Biography & Autobiography

Page: 368

View: 2348

Release On

"Man hatte mir beigebracht, was man als Christ glaubt. Aber niemand hatte mir gezeigt, wie man als Christ lebt." Wie lebt man als Christ? Diese Frage führt Shane Claiborne auf ungewöhnliche Wege. Er reist nach Kalkutta und begleitet Mutter Teresa zu den Ärmsten der Armen - und dort begegnet er Gott auf ganz neue Weise. Seine "Bekehrung zur radikalen Nachfolge" ruiniert seine beruflichen Pläne, führt ihn in die Innenstadtghettos an die Seite der Vergessenen der Wohlstandsgesellschaft und zu Beginn des Irakkriegs 2003 als Friedensaktivist nach Bagdad. Der "Extremist der Nächstenliebe" erzählt eine Geschichte voller Leidenschaft, Kreativität und eines Glaubens, der durch kleine Taten der Liebe die Welt verändert.

Gutes besser tun

Wie wir mit effektivem Altruismus die Welt verändern können

Author: William MacAskill

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713391

Category: Social Science

Page: 288

View: 4663

Release On

Soll ich einen Flüchtling bei mir beherbergen? Ist es sinnvoll, nach Naturkatastrophen zu spenden? Übernehme ich besser die Patenschaft für ein Kind aus Äthiopien oder für ein Kind aus Deutschland? Helfe ich den Betroffenen, oder beruhige ich nur mein Gewissen? William MacAskill hat mit dem Konzept des effektiven Altruismus eine Antwort gefunden. Er nennt die Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen. Oft sind es scheinbar kleine Handlungen, die Großes bewirken: Eine einfache Wurmkur verbessert die Lebensqualität afrikanischer Kinder mehr als eine teure Wasserpumpe fürs ganze Dorf. MacAskill zeigt, warum gut gemeint und gut gemacht zwei verschiedene Dinge sind und wie wir Veränderungen am besten erreichen können. Sein Buch ist eine konkrete Handreichung für alle, die Gutes noch besser tun wollen.

The Gospel According to Sesame Street: Learning, Life, Love, and Death

Author: Gary C. Dreibelbis

Publisher: WestBow Press

ISBN: 1512751146

Category: Religion

Page: 168

View: 3266

Release On

Even more than the animated features of Walt Disney and certainly more than The Simpsons, Sesame Street has had a deep and enduring role in shaping young minds about faith and morality--well beyond Patti Labelles stirring gospel version of the alphabet. Gary Dreibelbis thoughful analysis of the Sesame Street Gospel is long overdue. - Mark I. Pinsky, The Gospel According to Disney, The Gospel According to The Simpsons What a unique and insightful book! Who would have imagined that behind the scenes of a cute kids program there was a deep reservoir of theological truth and moral teaching that has shaped mnds and hearts of millions of children? A fascinating read. - Robert Lupton, Toxic Charity: How Churches and Charities Hurt Those they Help and How to Reverse It. Not only is this a lesson in television history, it takes an iconic show and delves deeper into the moral and spiritual themes that lie just below the surface, giving us a new way to look at a special place called Sesame Street. - Tony Rossi, Director of Communication, The Christophers and National Catholic Radio Host During its forty-five seasons on air, Sesame Street has not only taught children letters of the alphabet and numbers, it has also taught children lessons in faith, equality, and social justice. Most of all it has taught children in subtle ways to follow The Golden Rule and that all people are created equal. It is without doubt one of the most significant television programs of all time.

Heavenly man

die atemberaubende Geschichte von Bruder Yun

Author: Yun (Bruder),Paul Hattaway

Publisher: N.A

ISBN: 9783765537882

Category:

Page: 380

View: 8851

Release On

Von der Polizei nach Namen und Wohnort gefragt, will er beides nicht preisgeben, um die Christen in seiner Hauskirche und in seinem Heimatland China nicht zu gefährden. Er antwortet: "Ich bin ein Mann des Himmels. Ich wohne im Evangeliumsdorf." So kommt Bruder Yun zu seinem Spitznamen "Heavenly Man". Ein Leben wie im Abenteuerroman. Oder besser: wie eine neue Version der Apostelgeschichte. Mit 16 zum Glauben gekommen. Erhält von Gott Aufträge, auch in Träumen und Visionen. Mehrfach verhaftet, aber auf wundersame Weise entkommen. Schließlich doch Gefängnis und schwerste Folterungen. Durch Gottes Gnade standhaft geblieben. Er bleibt ein Zeuge Gottes. Durch ihn und zahllose andere Christen breitet sich das Evangelium in China wie in riesigen Wellen aus. Mit seinem Buch will er Gottes Taten bezeugen und die Christen im Westen aufrütteln. Damit in ihnen die Liebe zu Gott und den Menschen wieder stark wird.

Das Mädchen ohne Hände

Author: Mariatu Kamara

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426402467

Category: Art

Page: 208

View: 1198

Release On

Mariatu Kamara ist zwölf, als sie in die Wirren des Bürgerkriegs in Sierra Leone gerät: Rebellen hacken ihr beide Hände ab. Schwerverwundet nimmt sie den Kampf gegen ihr Schicksal auf und findet den Weg in eine lebenswerte Zukunft. Heute ist die 22-Jährige für das Kinderhilfswerk UNICEF als Sonderbotschafterin in den USA und Kanada unterwegs. Das Mädchen ohne Hände von Mariatu Kamara: als eBook erhältlich!

Effektiver Altruismus

Eine Anleitung zum ethischen Leben

Author: Peter Singer

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518745131

Category: Philosophy

Page: 250

View: 6727

Release On

Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren oder spendabel wirken? Millionäre lassen Kunstmuseen errichten, statt Verhungernden zu helfen, und Normalbürger geben Beträge, die nicht einmal die Bearbeitungsgebühren decken. Wer dagegen so viel Gutes wie möglich tun will, sollte besser auf seinen Verstand hören als auf seinen Bauch. Diese simple Idee ist Ausgangspunkt einer neuen sozialen Bewegung – des effektiven Altruismus. Peter Singer, einer ihrer Gründerväter, zeigt in seinem Buch, wie effektives Spenden möglich und warum es richtig ist. Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. Gleiches gilt für die Wahl der Mittel: Auch hier orientieren sich effektive Altruisten daran, was den größten Nutzen verspricht. Um mehr spenden zu können, beschränken sich manche von ihnen auf das Allernötigste, andere geben gar freiwillig einen Teil ihrer selbst, etwa eine Niere. Effektive Altruisten sind aber weder Heilige noch Masochisten: Man darf sie sich als glückliche Menschen vorstellen. Singers Buch ist ein Aufruf zu einem in doppelter Hinsicht gelungenen Leben: Indem man für andere das Bestmögliche tut, gibt man dem eigenen Leben Sinn.

3 Tassen Tee

wie aus Fremden Freunde wurden

Author: Greg Mortenson,David Oliver Relin

Publisher: N.A

ISBN: 9783492272506

Category:

Page: 446

View: 2243

Release On

Dies ist die bewegende Geschichte des Höhenbergsteigers Greg Mortenson: Er scheiterte dramatisch am K2, wurde von Pakistanis gerettet und gesund gepflegt. Er verspricht, zurückzukehren und eine Schule für jene zu errichten, die in dieser so unwirtlichen Welt auf über 3000 Metern am meisten entbehren: die Kinder. Und er hält Wort. Seitdem widmet er sein Leben dem Aufbau von Schulen und Krankenhäusern in Pakistan und Afghanistan.


Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

Author: Christopher de Bellaigue

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906467

Category: Religion

Page: 544

View: 1281

Release On

»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan

Die drei Fragen des hektischen Familienlebens

eine Leadership-Fabel über die wichtigste Organisation in unserem Leben

Author: Patrick Lencioni

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527504508

Category:

Page: 221

View: 6708

Release On

Als Ehemann und Vater von vier Söhnen weiß Unternehmensberater Patrick Lencioni aus eigener leidvoller Erfahrung, wie ein stressiges Familienleben aussieht - doch viel wichtiger noch: Er weiß, wie man effektiv damit umgeht. In Lencionis neuer Leadership-Fabel gibt es ein Wiedersehen mit Jude Cousins, dem jungen, aufstrebenden Consultant aus dem Buch Silos, Politik und Grabenkämpfe. An seinem Beispiel erfahren wir, wie schon einige einfache und praktische Werkzeuge ohne großen zeitlichen Aufwand helfen, weniger Stress und dafür mehr Übersichtlichkeit und Freude in das Familienleben zu bringen. Ein ernsthaftes Strategie-Meeting zwischen Windeln und Abwasch? Es mag etwas seltsam erscheinen, Management-Tools und Geschäftslösungen auf das Privatleben zu übertragen. Doch es lohnt sich! Schließlich ist die Familie auch nichts anderes als eine Organisation, und zwar die wichtigste in unserem Leben!