Philosophie in Twilight

Author: Marlies Ferber

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527505245

Category: Philosophy

Page: 187

View: 3608

Release On

Hier erfahren Sie, wieso Stephenie Meyers Liebesgeschichte so viele Menschen fasziniert und warum es sich dabei um so viel mehr als oberflächliche Jugendliteratur handelt: - Wieso fühlen sich Menschen von Vampiren magisch angezogen? - Sollte Edward seine Fähigkeit zum Gedankenlesen einsetzen? - Ist Edward ein romantischer Held oder einfach nur ein Stalker? - Was sagt der Kampf der "vegetarischen" Cullen-Familien gegen ihren Durst nach menschlichem Blut über den freien Willen aus? - Wird das ewige Leben nicht sogar an der Seite einer geliebten Person irgendwann langweilig?

Twilight

Biss zum Morgengrauen

Author: Stephenie Meyer

Publisher: N.A

ISBN: 9783551358943

Category: Popular literature

Page: 510

View: 517

Release On

Roman zum Kinofilm äTwilight - Bis(s) zum Morgengrauenä nach dem Bestseller von Stephenie Meyer. Mit farbigen Filmfotos.

Geschichte bei Twilight

Author: Nancy Ruth Reagin

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527505598

Category:

Page: 319

View: 2460

Release On

Die Twilight-Reihe von Stephenie Meier war einer der Überraschungserfolge in der Jugendliteratur der letzten Jahre. Die Liebesgeschichte um die menschliche Bella Swan und den "vegetarischen" Blutsauger Edward Cullen haben einen neuen Boom des Vampirthemas ausgelöst, der auch nach dem Erscheinen des vierten und letzten Buches durch die sukzessive Verfilmung der Romane weiterhin lebendig gehalten wird. Die Romane selbst halten sich mit Millionenauflagen stabil an der Spitze der Belletristik-Bestsellerlisten, während die Verfilmung des ersten Teils, Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen, allein in Deutschland 2,4 Millionen Zuschauer in die Kinos gelockt hat; Teil zwei, New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde, der im November anlief, hatte in den USA den erfolgreichsten Filmstart aller Zeiten. Die dritte Verfilmung - Eclipse - Bis(s) zum Abendrot - läuft in Deutschland voraussichtlich im Juli 2010 an. Die Ewigkeit ist eine ziemlich lange Zeit ... Zwar scheinen die Vampire in Twilight wie äußerst attraktive Teenager und Mitdreißiger der Gegenwart, tatsächlich führen sie ihr untotes Dasein jedoch teilweise schon seit Jahrhunderten. Dieses Buch ist das erste, das einen Einblick in die historischen Hintergründe der Figuren bietet und dabei u.a. erklärt, wie es für Edward gewesen sein muss, als er sich freiwillig für den Ersten Weltkrieg meldete, sein Leben dann jedoch durch die Spanische Grippe einbüßte. Von Carlisles Ursprüngen im Puritanischen England über Jaspers Leben als Konföderierter im Amerikanischen Bürgerkrieg bis hin zur Stammesgeschichte der Quileute-Indianer verbindet das Buch Realität und Fiktion. Das ideale Buch für alle Fans der Bis(s)-Reihe, die mehr über die beliebten Charaktere erfahren wollen.

Twilight: Biss zum Morgengrauen – der Comic 1

Author: Stephenie Meyer

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3646702222

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 224

View: 486

Release On

In "Twilight: Biss zum Morgengrauen - der Comic" verwandelte die koreanische Zeichnerin Young Kim Stephenie Meyers Worte in eine packende Comicgeschichte, die in stimmungsvollen Bildern von Bellas und Edwards Leben in Forks erzählt. Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, ständig verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe, einer Liebe gegen alle Vernunft. Die so viele Hindernisse überwinden muss, dass man auf jeder Seite mitfiebert. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft. Der zweite, abschließende Bandist bereits in Vorbereitung.

Twilight Zoo

Ein Zeitreise-Krimi

Author: Jutta Ehmke

Publisher: Verlag Saphir im Stahl

ISBN: 394394882X

Category: Juvenile Fiction

Page: 180

View: 352

Release On

Traumatisiert von der Ermordung an ihrer großen Liebe flieht Peggy Sue aus der Stadt und kehrt erst achtzehn Jahre später als Privatdetektivin zurück. Als sie das Angebot erhält, mittels Zeitreise ins Jahr 1989 zurückzukehren, um Ermittlungen in dem nie geklärten Mordfall anzustellen, nimmt Peggy Sue die Herausforderung an und stellt fest, dass nichts so war, wie es den Anschein hatte.

Twilight Werwolf

Author: Aliana Cooper

Publisher: neobooks

ISBN: 3742737791

Category: Fiction

Page: 206

View: 2139

Release On

Summer Lawrence ist gerade 16 Jahre alt geworden und verbirgt Geheimnisse, die alles für immer verändern könnten, als sie zu ihrer Großmutter in das verregnete Port Washington zieht. Sie kann nicht ahnen, dass auch die Bewohner der Kleinstadt in Wisconsin mit allen Mitteln versuchen, ihre Geheimnisse zu bewahren. Seit Jahrhunderten schon lauern dunkle Kreaturen in den Schatten und auch Summer wird schon bald in den Bann dieser düsteren Welt gezogen, ganz gleich, ob sie dazu bereit ist oder nicht. Ein verliebter Werwolf, der ihr einfach nicht von der Seite weichen will, ist dabei noch ihr geringstes Problem.

Star Wars Battlefront: Twilight-Kompanie

Roman zum Videogame

Author: Alexander Freed

Publisher: Panini

ISBN: 3833232919

Category: Fiction

Page: 432

View: 7191

Release On

Der offizielle Roman zum brandneuen Videogame Star Wars:Battlefront galt schon Monate vor Erscheinen als das vermutlich beste Action Adventure-Spiel des Jahres 2015. Brillante Bilder und eine actiongeladene Story sorgen dafür, dass Fans der erfolgreichsten Space-Opera aller Zeiten nicht nur im Kino, sondern auch auf Konsolen voll auf ihre Kosten kommen. Panini veröffentlicht den offiziellen Roman zum Blockbuster-Spiel.

Twilight: The Graphic Novel

Author: Stephenie Meyer

Publisher: Yen Press LLC

ISBN: 0316213187

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 240

View: 5485

Release On

Having uncovered the dark secret of her enigmatic classmate, Edward Cullen, Bella Swan embraces her feelings for him, trusting Edward to keep her safe despite the risks. When a rival clan of vampires makes its way into Forks, though, the danger to Bella has never been more real. Will she make the ultimate sacrifice to protect the people dearest to her? The second volume of Twilight: The Graphic Novel completes the visual adaptation of Stephenie Meyer's worldwide bestselling debut novel and is a must-have for any collector's library.

Die Landschaft Forks’ in Twilight (USA 2008) als Heterotopie

Author: Allegra Schiesser

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640914961

Category: Performing Arts

Page: 6

View: 329

Release On

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: Sehr gut, Universität Zürich (Seminar für Filmwissenschaft), Veranstaltung: Ikonographien filmischer Landschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Landschaft im Film ist nicht der kontextuelle Raum der Handlung, sondern ein eigenständiger Teil des Filmes, der Bedeutung generiert und bestimmte Funktionen erfüllt. Nach André Gardies besteht „die Rolle der Landschaft im Film darin, den Ort der Reflexion zur Verfügung zu stellen“ (Pichler, Pollach 2006: 21). Zwei Funktionen von Gardies’ Unterteilung scheinen mir besonders fruchtbar für die Lektüre der Landschaft in Twilight: die „paysage-drame“, wo Landschaft eine narrative Funktion hat und „Teil der diskursiven Strategie des Films ist“ (Pichler, Pollach 2006: 21), und die „paysage-expression“, wo Landschaft als so genannte Seelenlandschaft fungiert. Untersucht werden soll der Gegensatz zwischen der Wüstenlandschaft um Phoenix und der üppigen, feuchtgrünen Waldlandschaft um Forks anhand Foucaults Konzepts der Heterotopie, um festzustellen, ob die Landschaft Forks’ in der Narration die Funktion einer Heterotopie erfüllt. Dabei wird Landschaft immer als in die Narration eingebettet betrachtet, als „paysage-drame“, und als Ausdruck der Psyche Bellas (Kristen Stewart), also als „paysage-expression“.

Twilight: Biss zur Mittagsstunde - Der Comic 1

Author: Stephenie Meyer

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3646702311

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 176

View: 5913

Release On

Für Bella Swan gibt es jemanden, der ihr wichtiger als das Leben selbst ist - den Vampir Edward Cullen. Doch ihre Liebe zu ihm birgt Risiken, die eine unbeschwerte Beziehung unmöglich zu machen scheinen. Als Edward bewusst wird, dass sie damit auch all jenen schaden könnten, die ihnen lieb und teuer sind, trifft er eine folgenschwere Entscheidung: Edward verlässt Forks...

Biss: Alle vier Bände der Twilight-Serie in einer E-Box! (Bella und Edward )

Author: Stephenie Meyer

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3646924284

Category: Juvenile Fiction

Page: 2450

View: 5692

Release On

Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Isabella Swan ihren Umzug in die langweilige, verregnete Kleinstadt Forks kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den undurchschaubaren und unwiderstehlichen Edward kennenlernt. Mit aller Macht fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und riskiert dabei mehr als ihr Leben ... So beginnt die Liebesgeschichte des Jahrtausends. Bella und Edward entführen uns in eine fantastische Welt voller eiskalter Vampire und heißer Werwölfe – für den Kampf um die ewige Liebe! Diese Gesamtausgabe enthält alle vier Bände der Bestsellerserie: Biss zum Morgengrauen Biss zur Mittagsstunde Biss zum Abendrot Biss zum Ende der Nacht


Fanpire

The Twilight Saga and the Women Who Love it

Author: Tanya Erzen

Publisher: Beacon Press

ISBN: 0807006343

Category: Social Science

Page: 184

View: 7498

Release On

An author immerses herself in the frenzied fandom of Twilight, the young-adult vampire romance series that has captivated women of all ages Twilight, Stephenie Meyer’s young-adult vampire romance series, has captivated women of all ages, from teenagers who swoon over the film adaptations to college-educated women who devour the novels as a guilty pleasure. All told, over 110 million copies of the books have been sold worldwide, with translations into 37 languages, and the movies are some of the highest-grossing of all time. Twilight is a bona fide cultural phenomenon that has inspired a vast and unimaginably fertile fan subculture—the “fanpire,” as the members describe it. Just what is it about Twilight that has enchanted so many women? Tanya Erzen—herself no stranger to the allure of the series—sets out to explore the irresistible pull of Twilight by immersing herself in the vibrant and diverse world of “Twi-hards,” from Edward-addition groups and “Twi-rock” music to Cullenism, a religion based on the values of Edward’s family of vegetarian vampires. Erzen interviews hundreds of fans online and in person, attends thousand-strong conventions, and watches the film premiere of New Moon with Twilight moms in Utah. Along the way, she joins a tour bus on a pilgrimage to Twilight-inspired sites, struggles through a Bella self-defense class, and surveys the sub-universe of Twilight fan-fiction (including E. L. James’s enormously popular “Master of the Universe” story, the basis for her erotic novel Fifty Shades of Grey). Erzen also takes a deeper look at the appeal of traditional gender roles in a postfeminist era saturated with narratives of girl power. If Twilight’s fantasies of romance and power reflect the fears, insecurities, and longings of the women who love it, the fanpire itself, Erzen shows, offers a space for meaningful bonding, mutual understanding, and friendship. Part journalistic investigation and part cultural analysis, Fanpire will appeal to obsessed fans, Twilight haters, and bemused onlookers alike. From the Hardcover edition.

From Twilight to Breaking Dawn

Religious Themes in the Twilight Saga

Author: Sandra L Gravett

Publisher: Chalice Press

ISBN: 0827210485

Category: Religion

Page: 112

View: 9139

Release On

Stephenie Meyer's bestselling Twilight saga took the young adult fiction world by storm. Although by no means dominant or even particularly overt, Meyer's use of religion nonetheless provides for some intriguing interpretive possibilities. Topics from young love, to abstinence, to the value of family and friends are infused in the stories. Love as an agent of change and a motivational impulse for self-sacrifice also receives significant emphasis. Could Eve and Mary be a pattern for Bella? What about Edward--could he be seen as a Christ-figure? From Twilight to Breaking Dawn assists readers in thinking about the religious themes and images found throughout the Twilight saga. A single Twilight character or issue is discussed in each chapter and concludes with discussion questions for individual or group study. This book includes ideas from Judaism, Protestantism, Catholicism, and Mormonism. From Twilight to Breaking Dawn is perfect for parents wanting to discuss these books with their children or for Twilight lovers interested in pursuing the deeper meaning that lies at the heart of these books.

Bitten by Twilight

Youth Culture, Media, & the Vampire Franchise

Author: Melissa A. Click

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9781433108945

Category: Social Science

Page: 302

View: 4237

Release On

"Bitten by Twilight presents us with an enlightened look into the world of vampires, werewolves, and fan culture and romance narratives. The editors and contributors to this book appreciate the significance of the stories, movies, and artifacts as a culturally gendered phenomenon and present a variety of lenses through which to appreciate this popular franchise."---Norma Pecora, Author of The Business of Children's Entertainment; Professor, School of Media Arts and Studies, Ohio University. --

Wird Forks in "Twilight" (USA 2008) über die Landschaft als Heterotopie inszeniert?

Author: Allegra Schiesser

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640914899

Category: Performing Arts

Page: 18

View: 6040

Release On

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: sehr gut, Universität Zürich (Seminar für Filmwissenschaft), Veranstaltung: Seminar "Ikonographien filmischer Landschaften", Sprache: Deutsch, Abstract: In Twilight (USA 2008)1 weist die Landschaft mit der ersten Wendung der Narration einen Bruch in zwei völlig unterschiedliche Szenerien auf: Anfangs ist es eine Grossstadt in der Wüste, das Zuhause der Protagonistin bis anhin; danach ein kleines Dorf in üppigen, grünen, feuchten Wäldern, das neue Zuhause der Protagonistin. Diese Inszenierung von Landschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten, spielt eine grosse Rolle nicht nur für das visuelle Erleben, sondern auch für die Interpretation der Narration. Die Inszenierung der Landschaft um das neue Zuhause der Protagonistin als eine Landschaft ausserhalb dessen, was die Protagonistin bisher kannte, lässt sich als heterotopische Inszenierung der Landschaft lesen. Diese Interpretation lässt sich parallel dazu auch auf der Ebene der Narration verfolgen. Untersucht werden soll in dieser Arbeit der Gegensatz zwischen der Wüstenlandschaft um Phoenix und der üppigen, feuchtgrünen Waldlandschaft um Forks anhand Foucaults Konzepts der Heterotopie, um festzustellen, ob die Landschaft Forks’ als Heterotopie inszeniert wird. Dazu muss erst einmal der Begriff bzw. das Konzept Landschaft geklärt und die relevanten Punkte von Foucaults Theorie der Heterotopie hervorgehoben werden. Danach werde ich die verschiedenen Faktoren wie die Erscheinung der Landschaft selbst, die Lichtverhältnisse, sowie die Symbolik hinter der Landschaft, auf ihre Funktion für die Inszenierung der Landschaft als Heterotopie hin untersuchen. Zuletzt werde ich die vorhandenen Parallelen der heterotopischen Landschaft in der Narration aufzeigen.

Twilight and Philosophy

Vampires, Vegetarians, and the Pursuit of Immortality

Author: Rebecca Housel,J. Jeremy Wisnewski

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780470554142

Category: Philosophy

Page: 272

View: 6272

Release On

The first look at the philosophy behind Stephenie Meyer's bestselling Twilight series Bella and Edward, and their family and friends, have faced countless dangers and philosophical dilemmas in Stephenie Meyer's Twilight novels. This book is the first to explore them, drawing on the wisdom of philosophical heavyweights to answer essential questions such as: What do the struggles of "vegetarian" vampires who control their biological urge for human blood say about free will? Are vampires morally absolved if they kill only animals and not people? From a feminist perspective, is Edward a romantic hero or is he just a stalker? Is Jacob "better" for Bella than Edward? As absorbing as the Meyer novels themselves, Twilight and Philosophy: Gives you a new perspective on Twilight characters, storylines, and themes Helps you gain fresh insights into the Twilight novels and movies Features an irresistible combination of vampires, romance, and philosophy Twilight and Philosophy is a must-have companion for every Twilight fan, whether you're new to the series or have followed it since the beginning.

The Twilight Gospel

The Spiritual Roots of Stephenie Meyer's Vampire Saga

Author: Dave Roberts

Publisher: Monarch Books

ISBN: 1854249762

Category: Religion

Page: 159

View: 4764

Release On

Discusses the spiritual aspects of the "Twilight Saga" series, looking at such issues as occult spirits, life after death, sexuality, personal spiritual power, and the lure of materialism.

Love Bites

The Unofficial Saga of Twilight

Author: Liv Spencer

Publisher: ECW Press

ISBN: 1770901663

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 160

View: 9143

Release On

A tribute to the popular book and movie series provides coverage of a range of topics, from the process through which the books were published to how they were adapted for the screen, in a fan's reference that also includes cast biographies and event information.

Philosophy in The Twilight Zone

Author: Noël Carroll,Lester H. Hunt

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1405149043

Category: Performing Arts

Page: 194

View: 1333

Release On

Utilizing a series of essays examining the broad philosophical concepts embedded in Rod Serling′s series, The Twilight Zone, Philosophy in The Twilight Zone provides a platform for further philosophical discussion. Features essays by eminent contemporary philosophers concerning the over–arching themes in The Twilight Zone, as well as in–depth discussions of particular episodes Fuses popular cult entertainment with classical philosophical perspectives Acts as a guide to unearthing larger questions – from human nature to the nature of reality and beyond – posed in the series Includes substantial critical and biographical information on series creator Rob Serling