We Too Sing America

South Asian, Arab, Muslim, and Sikh Immigrants Shape Our Multiracial Future

Author: Deepa Iyer

Publisher: The New Press

ISBN: 162097326X

Category: Social Science

Page: 288

View: 6075

Release On

"Powerful...Iyer catalogues the toll that various forms of discrimination have taken and highlights the inspiring ways activists are fighting back. [She] is an ideal chronicler of this experience." —The Washington Post The nationally renowned racial justice advocate's illumination of the ongoing persecution of a range of American minorities In the lead-up to the recent presidential election, Donald Trump called for a complete ban on Muslims entering the United States, surveillance against mosques, and a database for all Muslims living in the country, tapping into anti-immigrant, anti-Muslim hysteria to a degree little seen since the targeting of South Asian, Arab, Muslim, and Sikh people in the wake of 9/11. In the American Book Award–winning We Too Sing America, nationally renowned activist Deepa Iyer shows that this is the latest in a series of recent racial flash points, from the 2012 massacre at the Sikh gurdwara in Oak Creek, Wisconsin, to the violent opposition to the Islamic Center in Murfreesboro, Tennessee, and to the Park 51 Community Center in Lower Manhattan. Iyer asks whether hate crimes should be considered domestic terrorism and explores the role of the state in perpetuating racism through detentions, national registration programs, police profiling, and constant surveillance. Reframing the discussion of race in America, she “reaches into the complexities of the many cultures that make up South Asia” (Publishers Weekly) and provides ideas from the front lines of post-9/11 America.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 1795

Release On

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Manhattan music

Roman

Author: Meena Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9783426608265

Category: Der Frauen Inder nach Osten - Belletristik

Page: 397

View: 9715

Release On


Asian American History Day by Day: A Reference Guide to Events

Author: Jonathan H. X. Lee

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 031339928X

Category: Social Science

Page: 463

View: 2944

Release On

An accessible and ready reference for student research, this day-by-day guide highlights the importance of Asian Americans in U.S. history, highlighting the impact of specific individuals and this large ethnic group as a whole across time and documenting the evolution of policies, issues, and feelings concerning this particular American population. • Provides detailed information throughout history on the events, people, and places of Asian American history • Presents a unique calendar approach to recognizing the contributions of this significant ethnic demographic throughout U.S. history that demonstrates how all 365 days of the year can feature an achievement made by Asian Americans • Offers information on celebrities, inventors, events, and more that relate to Asian American life in the United States

South Asian Racialization and Belonging after 9/11

Masks of Threat

Author: Aparajita De

Publisher: Lexington Books

ISBN: 1498512534

Category: Social Science

Page: 196

View: 8388

Release On

How do contemporary cultural and literary texts from the diaspora or from South Asia iterate patterns of racial surveillance and prejudice against South Asians in the United States after 9/11? This collection delves into the underpinnings of American imperialism and identity politics after 9/11.

Relational Formations of Race

Theory, Method, and Practice

Author: Natalia Molina

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520971302

Category: Social Science

Page: 384

View: 5574

Release On

Relational Formations of Race brings African American, Chicanx/Latinx, Asian American, and Native American studies together in a single volume, enabling readers to consider the racialization and formation of subordinated groups in relation to one another. These essays conceptualize racialization as a dynamic and interactive process; group-based racial constructions are formed not only in relation to whiteness, but also in relation to other devalued and marginalized groups. The chapters offer explicit guides to understanding race as relational across all disciplines, time periods, regions, and social groups. By studying race relationally, and through a shared context of meaning and power, students will draw connections among subordinated groups and will better comprehend the logic that underpins the forms of inclusion and dispossession such groups face. As the United States shifts toward a minority-majority nation, Relational Formations of Race offers crucial tools for understanding today’s shifting race dynamics.

(Re)Imagining Elementary Social Studies

A Controversial Issues Reader

Author: Sarah B. Shear,Christina M. Tschida,Elizabeth Bellows,Lisa Brown Buchanan,Elizabeth E. Saylor

Publisher: IAP

ISBN: 164113075X

Category: Education

Page: 401

View: 1842

Release On

The field of elementary social studies is a specific space that has historically been granted unequal value in the larger arena of social studies education and research. This reader stands out as a collection of approaches aimed specifically at teaching controversial issues in elementary social studies. This reader challenges social studies education (i.e., classrooms, teacher education programs, and research) to engage controversial issuesthose topics that are politically, religiously, or are otherwise ideologically charged and make people, especially teachers, uncomfortablein profound ways at the elementary level. This reader, meant for elementary educators, preservice teachers, and social studies teacher educators, offers an innovative vision from a new generation of social studies teacher educators and researchers fighting against the forces of neoliberalism and the marginalization of our field. The reader is organized into three sections: 1) pushing the boundaries of how the field talks about elementary social studies, 2) elementary social studies teacher education, and 3) elementary social studies teaching and learning. Individual chapters either A) conceptually unpack a specific controversial issue (e.g. Islamophobia, Indian Boarding Schools, LGBT issues in schools) and how that issue should be/is incorporated in an elementary social studies methods courses and classrooms or B) present research on elementary preservice teachers or how elementary teachers and students engage controversial issues. This reader unpacks specific controversial issues for elementary social studies for readers to gain critical content knowledge, teaching tips, lesson ideas, and recommended resources. Endorsement: (Re)Imagining Elementary Social Studies is a timely and powerful collection that offers the best of what social studies education could and should be. Grounded in a politics of social justice, this book should be used in all elementary social studies methods courses and schools in order to develop the kinds of teachers the world needs today. Wayne Au, Professor, University of Washington Bothell, Editor, Rethinking Schools

Guter Moslem, böser Moslem

Amerika und die Wurzeln des Terrors

Author: Mahmood Mamdani

Publisher: N.A

ISBN: 9783894014759

Category: Afghanistan

Page: 317

View: 3878

Release On

"Der in Uganda geborene Sohn indischer Einwanderer, heute Professor an der Columbia Universität in New York, schreibt über religiösen Fundamentalismus und seine politischen Auswirkungen. Er wendet sich gegen die Vorstellung vom "Clash of civilizations" zwischen dem Islam und dem Westen und schildert, wie die "Achse des Bösen" aus den von den US-Amerikanern geförderten antikommunistischen Stellvertreterkriegen nach der Niederlage in Vietnam entstand. In diesem Buch-protegiert von Edward Said-zeigt sich Mamdani als leidenschaftlicher Häretiker."

Zelot

Jesus von Nazaret und seine Zeit

Author: Reza Aslan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644039119

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 500

Release On

Das Christentum verehrt Jesus von Nazaret als sanften Hirten, dessen Reich nicht von dieser Welt sei. Aber entspricht dieses Bild der historischen Realität? Kann es den grausamen Kreuzestod plausibel erklären? Der amerikanische Religionswissenschaftler Reza Aslan meint: nein. Sein Buch, das in den USA für einen Skandal sorgte, versucht zu ergründen, wer Jesus war, bevor es das Christentum gab. Es ist das fesselnde, brillant erzählte Porträt eines Mannes voller Widersprüche, einer Epoche voll religiöser Inbrunst und blutiger Kämpfe und einer Weltreligion im Werden.

Karma Girl

Author: Tanuja Desai Hidier

Publisher: N.A

ISBN: 9783570301906

Category:

Page: 412

View: 5960

Release On

Dimple Lala ist zu amerikanisch, um Inderin zu sein, und zu indisch für ein All-American-Girl. Da verliebt sich ihre Freundin Gwyn ausgerechnet in den smarten Karsh Kapoor und will plötzlich einen auf Indira Gandhi machen. Dimple zeigt ihr, wie man Bindis

Requiem für den amerikanischen Traum

Die 10 Prinzipien der Konzentration von Reichtum und Macht

Author: Noam Chomsky

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956142209

Category: Political Science

Page: 200

View: 9489

Release On

Noam Chomsky ist der einflussreichste Intellektuelle der Vereinigten Staaten und in seinem neuen Buch befasst er sich erstmals umfassend mit dem großen Thema unserer Zeit: der sozialen Ungleichheit. Anhand von zehn Prinzipien zur Konzentration von Reichtum und Macht und mithilfe zahlreicher historischer Texte der amerikanischen Geschichte erklärt Noam Chomsky, wie der amerikanische Traum – dass jeder es mit harter Arbeit zu etwas bringen kann – in den letzten Jahrzehnten beerdigt und ein System nie da gewesener sozialer Ungleichheit errichtet wurde, von dem letztlich nur einige wenige profitieren. Requiem für den amerikanischen Traum macht die Breite und Tiefe von Noam Chomskys Denken zugänglich wie kein anderes seiner Bücher und verdeutlicht seine politischen Ideen mit einer beispiellosen Direktheit. Die Pflichtlektüre für alle, die noch Hoffnung auf eine gemeinsame, demokratische Gestaltung unserer Zukunft haben.

Last standing woman

eine indianische Saga von 1862 - 2018

Author: Winona LaDuke

Publisher: N.A

ISBN: 9783894051136

Category:

Page: 381

View: 3185

Release On


Goodbye Leningrad

Ein Memoir

Author: Elena Gorokhova

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423409584

Category: Fiction

Page: 432

View: 4649

Release On

»Unglaublich gut geschrieben.« Frank McCourt Lena wächst in einem typisch sowjetischen Wohnblock auf: Die Fassade bröckelt, die Mülltonnen im Hof quellen über, in der Wohnung trocknen neben der Wäsche auch die im Wald gesammelten Pilze. Schon früh lernt sie, wie wichtig es ist, ihre wahren Gedanken und Gefühle für sich zu behalten. Vor allem wenn man sich wie Lena in die Sprache des Klassenfeindes verliebt hat: Der Englischunterricht wird zum Fenster in eine andere Welt. Als der amerikanische Gaststudent Robert ihr einen Heiratsantrag macht, zögert Lena nicht lange: Mit 20 Kilo Gepäck checkt sie ein in ein neues Leben.

Die Demokratie und ihre Feinde

Wer gestaltet die neue Weltordnung?

Author: Robert Kagan

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641033713

Category: Social Science

Page: N.A

View: 7725

Release On

Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.



Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm

Author: Jessie Ann Foley

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732529436

Category: Fiction

Page: 304

View: 2014

Release On

Es ist das Jahr 1993. Bill Clinton wird Präsident der USA und Nirvana veröffentlichen ihr drittes Album ”In Utero“. In diesem Jahr zieht Maggie mit ihrer Familie von Chicago nach Bray, einen verschlafenen Ort an der irischen Küste. Sie muss viel zurücklassen, besonders aber vermisst sie ihren chaotischen Onkel Kevin: nur zehn Jahre älter, seines Zeichens Rockmusiker und größter lebender Nirvana-Fan. Aller Anfang ist schwer. Immerhin ist da Eoin, der Maggie mit seinem unergründlichen Lächeln ziemlich durcheinanderbringt. Doch während die beiden sich näherkommen, erreicht Maggie eine furchtbare Nachricht: Onkel Kevin ist gestorben! Alles, was Maggie von ihm bleibt: Zwei Tickets für ein Nirvana-Konzert in Rom. Und ein Brief, in dem er Maggie auffordert, sich unbedingt auf den Weg zu machen und dabei den Jungen mitzunehmen, den sie liebt. Und Maggie? Setzt sich über alle Verbote hinweg und wagt den Trip nach Rom. Zusammen mit Eoin ...

Dinner mit Edward

Die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft

Author: Isabel Vincent

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641225272

Category: Fiction

Page: 224

View: 8315

Release On

»Jeder sollte einen Edward haben.« Toronto Star Zu ihrem ersten Dinner mit Edward erscheint Isabel mit einer Flasche Wein, aber ohne große Erwartungen. Eigentlich ist sie nur hier, weil ihre Freundin sie um den Gefallen gebeten hat, bei ihrem alten Vater nach dem Rechten zu sehen. Doch der Mann, der jetzt in der Küche steht und Hühnchenbrust und luftiges Aprikosen-Soufflé für sie zubereitet, steckt voller Überraschungen. Isabels Besuch ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von unvergesslichen Abenden, in deren Verlauf Edward zu ihrem teuren Freund und Ratgeber wird. Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, das Leben neu zu betrachten und frische Wege einzuschlagen. "Dinner mit Edward" ist ein inspirierendes Lieblingsbuch und das perfekte Gastgeschenk für jede Dinnereinladung.

Ich muss verrückt sein, so zu leben

kompromisslose Experimente in Sachen Nächstenliebe

Author: Shane Claiborne

Publisher: N.A

ISBN: 9783765539350

Category:

Page: 365

View: 628

Release On

"Man hatte mir beigebracht, was man als Christ glaubt. Aber niemand hatte mir gezeigt, wie man als Christ lebt." Wie lebt man als Christ? Diese Frage führt Shane Claiborne auf ungewöhnliche Wege. Er reist nach Kalkutta und begleitet Mutter Teresa zu den Ärmsten der Armen - und dort begegnet er Gott auf ganz neue Weise. Seine "Bekehrung zur radikalen Nachfolge" ruiniert seine beruflichen Pläne, führt ihn in die Innenstadtghettos an die Seite der Vergessenen der Wohlstandsgesellschaft und zu Beginn des Irakkriegs 2003 als Friedensaktivist nach Bagdad. Der "Extremist der Nächstenliebe" erzählt eine Geschichte voller Leidenschaft, Kreativität und eines Glaubens, der durch kleine Taten der Liebe die Welt verändert. Shane Claiborne ist Autor, Aktivist und - wie er von sich selbst sagt, "Sünder auf dem Weg der Besserung" - ein Hinterwäldler aus Tennessee mit einer Vorliebe für Bluegrass Musik. Er ist Mitgründer der Lebensgemeinsachaft The Simple Way (www.thesimpleway.org) und Mitglied der Potter Street Community, einer verbindlichen Gemeinschaft in Kensington, Philadelphia. Er ist Vorstandsmitglied der Christian Community Development Association, die sich für Versöhnung, Umverteilung von Gütern und die Erhaltung der Innenstädte als Wohnumfeld einsetzt. Shane hat die Gründung verschiedener christlicher Basisgemeinschaften und Gästehäuser mitbegleitet und sorgt dafür, dass sie untereinander in Verbindung bleiben. Seine Zirkustalente sind ein wenig eingerostet, aber man sagt ihm nach, dass er ab und zu ein wenig jongliert und Feuer spuckt.