Men in Black

How the Supreme Court Is Destroying America

Author: Mark R. Levin

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 159698032X

Category: Political Science

Page: 286

View: 8070

Release On

Conservative talk radio host, lawyer, and frequent National Review contributor Mark R. Levin comes out firing against the United States Supreme Court in Men in Black, accusing the institution of corrupting the ideals of America's founding fathers. The court, in Levin's estimation, pursues an ideology-based activist agenda that oversteps its authority within the government. Levin examines several decisions in the court's history to illustrate his point, beginning with the landmark Marbury v. Madison case, wherein the court granted itself the power to declare acts of the other branches of government unconstitutional. He devotes later chapters to other key cases culminating in modern issues such as same-sex marriage and the McCain-Feingold campaign finance reform bill. Like effective attorneys do, Levin packs in copious research material and delivers his points with tremendous vigor, excoriating the justices for instances where he feels strict constit utional constructivism gave way to biased interpretation. But Levin's definition of "activism" seems inconsistent. In the case of McCain-Feingold, the court declined to rule on a bill already passed by congress and signed by the president, but Levin, who thinks the bill violates the First Amendment, still accuses them of activism even when they were actually passive. To his talk-radio listeners, Levin's hard-charging style and dire warnings of the court's direction will strike a resonant tone of alarm, though the hyperbole may be a bit off-putting to the uninitiated. As an attack on the vagaries of decisions rendered by the Supreme Court and on some current justices, Men in Black scores points and will likely lead sympathetic juries to conviction. -

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 3540

Release On


Gehe hin, stelle einen Wächter

Roman

Author: Harper Lee

Publisher: DVA

ISBN: 3641179491

Category: Fiction

Page: 320

View: 2592

Release On

Sensationeller Manuskriptfund - das literarische Ereignis im Sommer 2015 Harper Lee hat bisher nur einen Roman veröffentlicht, doch dieser hat der US-amerikanischen Schriftstellerin Weltruhm eingebracht: „Wer die Nachtigall stört“, erschienen 1960 und ein Jahr später mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet, ist mit 40 Millionen verkauften Exemplaren und Übersetzungen in mehr als 40 Sprachen eines der meistgelesenen Bücher weltweit. Mit „Gehe hin, stelle einen Wächter“ – zeitlich vor „Wer die Nachtigall stört“ entstanden – erscheint nun das Erstlingswerk. Das Manuskript wurde nie veröffentlicht und galt als verschollen – bis es eine Freundin der inzwischen 89-jährigen Autorin im September 2014 fand. In „Gehe hin, stelle einen Wächter“ treffen wir die geliebten Charaktere aus „Wer die Nachtigall stört“ wieder, 20 Jahre später: Eine inzwischen erwachsene Jean Louise Finch, „Scout“, kehrt zurück nach Maycomb und sieht sich in der kleinen Stadt in Alabama, die sie so geprägt hat, mit gesellschaftspolitischen Problemen konfrontiert, die nicht zuletzt auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater Atticus infrage stellen. Ein Roman über die turbulenten Ereignisse im Amerika der 1950er-Jahre, der zugleich ein faszinierend neues Licht auf den Klassiker wirft. Bewegend, humorvoll und überwältigend – ein Roman, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht.

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können

Author: Steven Levitsky,Daniel Ziblatt

Publisher: DVA

ISBN: 3641222915

Category: Political Science

Page: 320

View: 9902

Release On

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

The Liberty Amendments

Author: Mark R. Levin

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1451606273

Category: POLITICAL SCIENCE

Page: 272

View: 2591

Release On

A new book on how to fix the U.S. government by the #1 New York Times best-selling author of Liberty and Tyranny and Ameritopia.

Das letzte Schuljahr

Author: Wilfried Baumannn

Publisher: neobooks

ISBN: 384768745X

Category: Fiction

Page: 355

View: 7734

Release On

Der größte Teil des Buches wurde in den Jahren 1988/89 geschrieben, also dem letzten normalen DDR-Schuljahr. Der totale Zusammenbruch des Regimes war noch nicht absehbar. Die Gedanken und Gefühle des Lehrers Horst Müller, der Hauptperson, sind daher Zeit identisch. Sein Schicksal wird ohne Nostalgie spannend dargestellt, und es wird dem Leser begreifbar, warum sich so viele Menschen gegen das System zur Wehr setzten und es zu Fall brachten. .... und was geschah danach? Wer früher die DDR-Schule besuchte, wird in diesem Buch an vieles erinnert, was er schon längst vergessen glaubte.

Bundesverfassungsgericht und politische Theorie

Ein Forschungsansatz zur Politologie der Verfassungsgerichtsbarkeit

Author: Robert Chr. van Ooyen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658079487

Category: Political Science

Page: 261

View: 7315

Release On

Das Buch skizziert einen Forschungsansatz, der im Unterschied zu eher machtanalytisch orientierten Zugängen auf die politisch-theoretischen Verständnisse und ideengeschichtlichen Rezeptionslinien von „Staat“, „Demokratie“, „Politik und Recht“, „Volk“, „Parlamentarismus“, „Föderalismus,“ „Parteien“, „Europa“, „innere und äußere Sicherheit“, „Grundrechte“ und „Beamtentum“ abzielt. Es ist das Ergebnis der rund zehnjährigen Forschungen des Autors zur Verfassungsgerichtsbarkeit, insb. zum Bundesverfassungsgericht.

Der Kater mit Hut

Author: Dr. Seuss,Theodor Seuss Geisel

Publisher: N.A

ISBN: 9783492240789

Category: Bilderbuch

Page: 75

View: 8035

Release On

Two children sitting at home on a rainy day are visited by the Cat in the Hat who shows them some tricks and games.

Der Weg in die Unfreiheit

Russland - Europa - Amerika

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406725023

Category: Political Science

Page: 376

View: 4824

Release On

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446259805

Category: Political Science

Page: 416

View: 2868

Release On

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.

Ameritopia

The Unmaking of America

Author: Mark R. Levin

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1439173249

Category: Political Science

Page: 270

View: 8092

Release On

Levin, the #1 "New York Times"-bestselling author of "Liberty and Tyranny: A Conservative Manifesto," explores the philosophical basis of America's foundations and the crisis that the government faces today.

Dissed Trust

America’s Crisis of Truth, Faith, and Freedom

Author: William DeMersseman

Publisher: WestBow Press

ISBN: 1449703666

Category: Political Science

Page: 304

View: 3486

Release On

Distrust of government is a natural response to a controlling and out-of-control bureaucracy. The motivation for protest and reform is not animosity towards government and its legitimate functions, but a love of America and a passionate desire to pass on to the next generation the innumerable blessings of liberty. Citizens are frightened by the government’s relentless growth, unsustainable debt trajectory, culture of corruption, and encroachment of individual rights.... Critics of the tea party movement attempt to derail it with meritless claims of racism, extremism, bigotry, conspiracy, class-warfare and malice. The claims are ridiculous. Tea party participants include members of every party, social class, ethnicity, age and gender; they hold varying views on a number of issues, but share a deep appreciation for the limited, constitutional government established by America’s founders. They see Washington’s profligate spending, imperious unaccountability, and reprobate political environment as symptoms of a federal government that recognizes no limitations on its power. They feel a civic responsibility to speak out and to work toward a return to constitutional governance and sound fiscal policy. This is not a book about the tea party movement. It is a book about the political, economic and cultural upheavals fueling the movement: the insanely escalating national debt; the increasingly coercive and contemptuous political establishment; the arrogant failure of true political leadership; and the pervasive assault on the society-sustaining virtues of truth, trust, integrity, morality, freedom, and civility....

Warriors for the West

Fighting Bureaucrats, Radical Groups, And Liberal Judges on America's Frontier

Author: William Perry Pendley

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1621570746

Category: Political Science

Page: 256

View: 9958

Release On

With dramatic storytelling and hard-hitting facts, former Marine, Capitol Hill lawyer, and Reagan Administration official William Pendley puts human faces on Westerners' historic and often precedent-setting fights against big government.

Summary: Ameritopia

Review and Analysis of Mark Levin's Book

Author: BusinessNews Publishing

Publisher: Primento

ISBN: 2511000113

Category: Political Science

Page: 44

View: 6351

Release On

The must-read summary of Mark Levin's book: "Ameritopia: The Unmaking of America". This complete summary of "Ameritopia" by Mark Levin, a New York Times #1 bestseller outlines the author's description of an ideal, utopian American society. He argues that when the government enacts laws to create distribute wealth in a fairer way, they are in reality getting closer to tyranny. The popular work leaves the reader with a compelling message about freedom and the threat posed to the American republic. Added-value of this summary: • Save time • Gain deeper understanding of American utopianism and its effects on modern society • Expand your knowledge of American politics and economics To learn more, read "Ameritopia" and discover Mark Levin's analysis of the American utopian movement and how it poses a very real threat to freedom and democracy.

Meine geliebte Welt

Author: Sonia Sotomayor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406659489

Category: Biography & Autobiography

Page: 349

View: 7405

Release On

Aufgewachsen in der Bronx, Puertoricanerin, die Kindheit prekär, der Vater Alkoholiker, die Mutter überfordert – Sonia Sotomayor war es nicht gerade in die Wiege gelegt, eines Tages Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Mit einem großen Herzen und viel Humor erzählt diese Ausnahmefrau von ihrem Weg, aber nicht um sich dabei auf die Schulter zu klopfen, sondern um anderen Menschen mit ihrer eigenen Geschichte Mut zu machen. Ein hinreißendes, ansteckendes Buch über das Trotzdem und über die – wirklich wichtigen – Dinge des Lebens. „’Nach der Lektüre werden mich die Leser nach menschlichen Kriterien beurteilen’, schreibt Sonia Sotomayor. Wir, die wir in diesem Fall die Jury sind, finden sie einfach unwiderstehlich.“ Washingtonian „Überwältigende und stark geschriebene Memoiren zum Thema Identität und Persönlichkeitsfindung ... Offenherzig, scharf beobachtet und vor allem tief empfunden.“ The New York Times „Eine Frau, die weiß, wo sie herkommt und die die Kraft hat, uns dorthin mitzunehmen.“ The New York Times Book Review

Hoffnung wagen

Gedanken zur Rückbesinnung auf den American Dream

Author: Barack Obama

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641224241

Category: Biography & Autobiography

Page: 480

View: 6822

Release On

Persönlich, glaubwürdig, visionär – Ansichten und Standpunkte des politischen Hoffnungsträgers der USA vor seiner Wahl 2008 Wie US-Senator Barack Obama im Wahljahr 2008 Millionen Menschen für sich gewann, ist Legende. Zu seinem schnell aufsteigenden Stern in hohem Maße beigetragen hat sein zuvor erschienenes Buch »Hoffnung wagen« (»The Audacity of Hope«). Hier präsentierte Obama sich als Mann der Integration, als Liberaler im positiven Sinn mit klaren Positionen. Uns allen machte er Hoffnung auf eine Renaissance des »besseren Amerika«. Nicht wenige wünschen sich Barack Obama heute sehnsüchtig zurück ins Weiße Haus.

The Myth of Judicial Activism

Making Sense of Supreme Court Decisions

Author: Kermit Roosevelt

Publisher: Yale University Press

ISBN: 9780300129564

Category: Law

Page: 273

View: 6510

Release On

Constitutional scholar Kermit Roosevelt uses plain language and compelling examples to explain how the Constitution can be both a constant and an organic document, and takes a balanced look at controversial decisions through a compelling new lens of constitutional interpretation.

Onkel Tom`s Hütte

Author: Harriet Beecher Stowe

Publisher: BookRix

ISBN: 3736833466

Category: Drama

Page: 195

View: 7726

Release On

Dieses Buch ist eine flammende Anklage gegen den Rassismus, wo immer er einem begegnet. Die Autorin schreibt dieses Plädoyer für ein freies Amerika im Jahre 1852. Die Sklaverei ist im Süden der USA integraler Bestandteil des Wirtschaftswesens. Die Schrift war wichtige Unterstützung für die Verfechter einer von Sklaverei befreiten Welt im Sezessionskrieg, der letztendlich zur Abschaffung der Sklaverei führte.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 3536

Release On

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Rescuing Sprite

A Dog Lover's Story of Joy and Anguish

Author: Mark R. Levin

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1847396011

Category: Biography & Autobiography

Page: 224

View: 5461

Release On

In l998, Mark and his family welcomed into their lives a half-Border Collie/half-Cocker Spaniel they named Pepsi. Six years later, his wife and two children persuaded Mark to adopt a dog from the local shelter, a Spaniel mix, the most beautiful dog they'd ever seen. They named him Sprite. Their lives would never be the same. Sprite and Pepsi became fast friends; they did everything together. The Levin family fell in love with Sprite. But on Hallowe'en night, three weeks after joining the family, their beloved dog collapsed and had to be rushed to the vet. It was the first of many such visits and a long journey for the Levin family, filled with joy and anguish. Sprite's health deteriorated, even as his spirits remained high and his gentle nature continued to inspire the family and the local community. Towards the end of last year, 2006, the Levin family said their last emotional goodbye. Consumed with grief, Mark turned to family, friends and fans of his radio show for help. Then new hope came when the Levins least expected it...