Der beste Roman des Jahres

Author: Edward St Aubyn

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492968597

Category: Fiction

Page: 256

View: 8955

Release On

Wie immer steigt in den letzten Wochen vor der Verleihung des begehrten Elysischen Preises die Spannung ins Unermessliche. Und während jedes einzelne der überforderten Jurymitglieder seine ganz persönlichen Interessen verfolgt, bringen sich die Autoren in Stellung: Katherine Burns zum Beispiel, die begnadete Stilistin und Femme fatale, oder Sam Black, der liebestrunkene, vielversprechende Debütant, nicht zu vergessen der grenzenlos selbstgewisse Sonny, dessen Opus Magnum "Der Maulbeerbaum Elefant" natürlich von großen Gnaden ist. Eine missliche Fügung des Schicksals sorgt für eine außerordentlich originelle Entscheidung. - "Der beste Roman des Jahres" stellt mit seinem messerscharfen Humor und seinem pointensicheren Erzählen hintersinnige Fragen nach der Bedeutung der Literatur.

The Lost Words

Author: Robert Macfarlane

Publisher: Anansi International

ISBN: 9781487005382

Category: Art

Page: 128

View: 5893

Release On

From bestselling Landmarks author Robert Macfarlane and acclaimed artist and author Jackie Morris, a beautiful collection of poems and illustrations to help readers rediscover the magic of the natural world.

Mein Leben als Schäfer

Author: James Rebanks

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641183235

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 3597

Release On

Das Leben auf dem Land – packend und authentisch erzählt James Rebanks’ Familie lebt seit Generationen im englischen Hochland, dem Lake District. Die Lebensweise ist seit Jahrhunderten von den Jahreszeiten und Arbeitsabläufen bestimmt. Im Sommer werden die Schafe auf die kahlen Berge getrieben und das Heu geerntet; im Herbst folgen die Handelsmessen, wo die Herden aufgestockt werden, im Winter der Kampf, dass die Schafe am Leben bleiben, und im Frühjahr schließlich die Erleichterung, wenn die Lämmer geboren und die Tiere wieder in die Berge getrieben werden können. James Rebanks erzählt von einer archaischen Landschaft, von der tiefen Verwurzelung an einen Ort. In eindrucksvoll klarer Prosa schildert er den Jahresablauf in der Arbeit eines Hirten, bietet uns einen einzigartigen Einblick in das ländliche Leben. Er schreibt auch von den Menschen, die ihm nahe stehen, Menschen mit großer Beharrlichkeit, obwohl sich die Welt um sie herum vollständig verändert hat.


Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Roman

Author: Ruth Hogan

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843714703

Category: Fiction

Page: 320

View: 7564

Release On

Charmant, außergewöhnlich und liebenswert. Machen Sie sich mit Mr. Peardew auf die Suche nach verlorenen Dingen. Jeder Gegenstand, den Anthony Peardew auf der Straße findet, hat eine Geschichte. Er sammelt und archiviert sie alle in seinem gediegenen viktorianischen Haus und plant, sie eines Tages an ihre ursprünglichen Besitzer zurückzugeben. Denn er selbst sieht sich nur als Hüter der verlorenen Dinge. Vor Jahren hat er selbst etwas verloren, das er seitdem auf seinen Streifzügen sucht: ein Schmuckstück. Es gehörte seiner großen Liebe, und das Medaillon verbindet sie noch immer mit ihm. Anthony muss diese besondere Aufgabe jedoch an seine Erbin Laura weitergeben, ohne ihr von dem großen Geheimnis erzählt zu haben, das seine Sammlung umgibt.

The Lost Words

A Feast of Forgotten Words, Their Origins and Their Meanings

Author: Pete May

Publisher: Biteback Publishing

ISBN: 1849545235

Category: Social Science

Page: 224

View: 5742

Release On

Philip Howard's legendary 'Lost Words' column has been appearing weekly in The Times for many years, wittily illuminating a raft of the most obscure, esoteric words the English language has to offer. At the same time, his 'Word Watching' puzzles have provided readers with the chance to pit their lexicographical skill against his tongue-in-cheek multiple-choice conundrums. This unique collection, bringing together the very best of all these, is a feast for word lovers. Here we can lament the disappearance of words like 'accismus' (an insincere and feigned refusal of something that is earnestly desired), and wonder why we ever thought we could do without 'zoilus' (a censorious, malignant or envious critic). And, once we have completed our journey through the dictionary entries time has forgotten, there's more fun to be had, as we ponder whether having a 'tirrit' means one is in possession of a trumpet, throwing a fit or the proud owner of a type of bird, and if the charge of being 'spissid' is a comment on one's girth, sobriety or resemblance to a javelin, either literal or metaphorical. Endlessly fascinating, Lost Words continues Philip Howard's amusing and informative tour of words that enrich the English language and would otherwise have been lost forever.

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

Author: Johann Hari

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035687

Category: Fiction

Page: 448

View: 7780

Release On

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

Der Pfad des friedvollen Kriegers

Das Buch, das Leben verändert

Author: Dan Millman

Publisher: Ansata

ISBN: 364107875X

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 304

View: 9453

Release On

Atemberaubende Erfahrungen und berührende Erlebnisse erwarten Sie auf dem Pfad des friedvollen Kriegers Ein absolutes Kultbuch – immer wieder als das beste Einstiegsbuch in die Welt der echten Spiritualität empfohlen. Folgen Sie dem Autor auf seinem Weg, der ebenso atemberaubende wie berührende Erlebnisse auch für Sie bereit hält. Seite für Seite werden Sie zu einer neuen, faszinierenden Bewusstheit heranwachsen.

Berge im Kopf

die Geschichte einer Faszination

Author: Robert Macfarlane

Publisher: N.A

ISBN: 9783909111152

Category:

Page: 320

View: 8588

Release On



Lost Words

Narratives of Language and the Brain, 1825-1926

Author: L. S. Jacyna

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 9781400831180

Category: Medical

Page: 230

View: 6746

Release On

In the mid-nineteenth century, physicians observed numerous cases in which individuals lost the ability to form spoken words, even as they remained sane and healthy in most other ways. By studying this condition, which came to be known as "aphasia," neurologists were able to show that functions of mind were rooted in localized areas of the brain. Here L. S. Jacyna analyzes medical writings on aphasia to illuminate modern scientific discourse on the relations between language and the brain, from the very beginnings of this discussion through World War I. Viewing these texts as literature--complete with guiding metaphors and rhetorical strategies--Jacyna reveals the power they exerted on the ways in which the human subject was constructed in medicine. Jacyna submits the medical texts to various critical readings and provides a review of the pictorial representation involved with the creation of aphasiology. He considers the scientific, experimental, and clinical aspects of this new field, together with the cultural, professional, and political dimensions of what would become the authoritative discourse about language and the brain. At the core of the study is an inquiry into the processes whereby men and women suffering from language loss were transformed into the "aphasic," an entity amenable to scientific scrutiny and capable of yielding insights about the fundamental workings of the brain. But what became of the subject's human identity? Lost Words explores the links among language, humanity, and mental presence that make the aphasiological project one of continuing fascination.

Ich, Eleanor Oliphant

Roman

Author: Gail Honeyman

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732539695

Category: Fiction

Page: 525

View: 7146

Release On

Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft. "Absolut mitreißend." Jojo Moyes

Ein Himmel voller Bücher

Roman Neuerscheinung 2018

Author: Amy Meyerson

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959677286

Category: Fiction

Page: 448

View: 2969

Release On

Eine bunte Postkarte aus Malibu, eine alte Ausgabe von Shakespeares Der Sturm und der kleine, kurz vor dem Bankrott stehende Buchladen Prospero Books in Los Angeles. Die junge Lehrerin Miranda Brooks staunt nicht schlecht über das einzigartige Vermächtnis ihres Onkels Billy. Schon immer hat er ihr Rätsel aufgegeben. Warum hat er ihrer Familie den Rücken gekehrt? Warum spricht ihre Mutter nie über ihn? Miranda folgt der Spur der Botschaften, die er für sie versteckt hat - und die sie nicht nur in die Welt der Bücher führt, sondern ihr Leben von Grund auf ändert.

Die Widerspenstigkeit des Glücks

Roman

Author: Gabrielle Zevin

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641126320

Category: Fiction

Page: 288

View: 9728

Release On

Ein bezaubernder Roman und ein modernes Märchen Amelia ist Verlagsvertreterin und lernt dabei die eigenwilligsten Buchhändler kennen. Genau so einer ist A. J. Fikry. In seinem Herzen haben nur turmhohe Bücherstapel Platz. Bis er einen ungebetenen Gast entdeckt: Eines Morgens sitzt die zweijährige Waise Maya in der Kinderbuchecke seiner Buchhandlung. Gegen seinen Willen nimmt sich A. J. des kleinen Mädchens an, das sein Leben kurzerhand auf den Kopf stellt. Und auch Amelia wird er nicht so schnell vergessen können ...

Der Wind in den Weiden

Author: Kenneth Grahame

Publisher: N.A

ISBN: 9783314104039

Category:

Page: 220

View: 7497

Release On

"Zum Teufel mit dem Fruhjahrsputz!" Der scheue Maulwurf verlasst seine Behausung. SO beginnt eines der groSSten Abenteuer im Kinderbuch. DIe fantastische Geschichte um den Maulwurf, die Ratte, den Kroterich und den Dachs wurde zu einem der bekanntesten Kinderbuchklassiker der Welt. SEbastian Meschenmoser hat das Leben am Fluss beeindruckend ins Bild gesetzt.

Lost Words and Lost Worlds

Modernity and the Language of Everyday Life in Late Nineteenth-Century Stockholm

Author: Allan Pred

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521375313

Category: Social Science

Page: 298

View: 2350

Release On

The last quarter of the nineteenth century was the most dramatic era in the social and spatial transformation of Stockholm. During this time large-scale manufacturing industry rose and eclipsed small-scale artisan sectors of production; the city's population virtually doubled and there was a rapid extension and rebuilding of the urban fabric. Allan Pred reconstructs this transformation of Stockholm's local economy, civil society and built environment between 1880 and 1900 through an interpretation of lost elements of language, or forgotten fragments of daily discourse, of lost words and meanings that belonged to members of the working and periodically employed classes. His analysis reveals that a language of production, distribution and consumption practices subsumed a language of discipline-avoidance and survival tactics. He demonstrates that the 'folk geography', or language used for negotiating the city streets and getting from here to there, subsumed a language of ideological resistance; that a language of social reference and address, the tagging of nicknames on groups and individuals, subsumed a language of boundary transgression; and that these languages were cross-cut by folk humour, by a vocabulary of comic irony and irreverence.